Holzterrasse (welches Holz)

Diskutiere Holzterrasse (welches Holz) im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo zusammen, wir haben eine kleine Terrasse (5,5m x 3m) an unserem Reihenhaus, die mit einfachen Betonplatten auf einem Splitbett angelegt...

  1. #1 Freerider, 13.02.2020
    Freerider

    Freerider

    Dabei seit:
    08.07.2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Kfm.
    Ort:
    Unterhaching
    Hallo zusammen,

    wir haben eine kleine Terrasse (5,5m x 3m) an unserem Reihenhaus, die mit einfachen Betonplatten auf einem Splitbett angelegt wurde. Nach gut 20 Jahren, würden wir dies gerne ändern. Letztes Jahr haben wir eine Terrassenüberdachung anfertigen lassen und unser Wunsch wäre nun abschließend der Bau einer Holzterrasse.

    Wir hatten die Tage einen GaLa Bauer da der uns auch schon ein Angebot geschickt hat. Sein Vorschlag wäre sibirische Lärche, aber er würde natürlich auch Tropenholz (Bangkirai oder ähnliches anbieten). Grundsätzlich wäre uns heimisches Holz definitiv lieber, aber es soll natürlich auch eine Weile halten.

    Wie gesagt die ganze Terrasse ist nun überdacht und die Ausrichtung ist komplett Süd. Vergraut die Lärche dann überhaupt noch oder behält sie die Farbe?

    Was empfehlen die Experten denn hier als Holz?

    VG
    Jörg
     
  2. #2 msfox30, 13.02.2020
    msfox30

    msfox30

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    957
    Zustimmungen:
    244
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Halle
    Wir haben unsere Terrasse aus sibirischer Lärche. Davon ist ein Teil überdacht und der andere nicht. Der nichtüberdachte Teil ist nach einem 3/4 Jahr vergraut. Das Holz unter der Überdachung bisher nur sehr nachgedunkelt. Alle Terrassendielen habe ich mit Leinfirnes und Balsmatermpentin (50:50 = Halböl) gestrichen. Mein Holzhändler meinte, dass dies eigentlich nicht erforderlich ist, weil sibirische Lärche von Haus aus sehr ölhaltig ist und nicht viel von dem Leinfirnes aufnimmt.
    Bei sibiriischer Lärche (anderes Holz sicher auch) kann ich sagen, dass diese sehr arbeitet. Wir haben alles mit 8mm Abstand verlegt. Im Sommer ist das Holz so geschrumpft, dass es ca. 12mm Abstand hatte. Das hat sich im Winter wieder gegeben. Bei der nichtüberdachten Fläche sind aktuell keine Spalte mehr zwischen den Dielen. An einigen Stellen haben sie die Dielen ca. 1cm in der Länge gedeht und stießen am Rand an. Zum Glück hatte ich die Dielen alle von oben verschraubt und konnte dies rausehmen und kürzen.
     
  3. Freerider

    Freerider

    Dabei seit:
    08.07.2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Kfm.
    Ort:
    Unterhaching
    Danke für die Antwort erstmal.

    Ist deine Terrasse mit glattem Holz oder geriffelt?
    VG

    Jörg
     
  4. Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    105
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Besser österreichische Lärche oder Douglasie verwenden.
    Wenn du es bekommst mit stehenden Jahresringen (Rift oder Halbrift)
    Sibirische Lärche ist sehr zweifelhaftem Ursprungs- dort wird jede Menge Raubbau betrieben,
    ohnehin Bestechung etc- es gab mehrere TV Berichte dazu.

    Besser glatte Bretter ohne Riffelung verwenden, da das Wasser schneller abläuft und sich weniger Schmutz ansammelt.
    Besser Edelstahlschrauben verwenden oder solche mit bestandenem Salzsprühnebeltest

    Unterkonstruktion am besten mit Gummigranulatplatten oder verstellbaren Stelzlagern nivellieren
     
  5. msfox30

    msfox30

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    957
    Zustimmungen:
    244
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Halle
    Beides :-).

    Unter der Überdachung ist sie geriffelt und unter freien Himmel glatt. Das hatte sich ergeben, weil uns beim Verlegen unter der Überdachung auffiel, dass uns glatte vielleicht doch besser gefällt und sich diese leichter reinigen lässt. Die Lütten kommen mit Dreckklumpen an den Schuhen aus dem Garten bis zur Terrassentür. Das macht sich aus den Riffeln schwerer raus. Naja, und so päpstlich sind wir nun auch nicht, dass man die Kids nur mit Pantoffeln auf die Terrasse lässt :-).
    Als Trennung zwischen glatt und geriffelt habe ich eine LED-Band dazwischen gemacht.
    Noch ein Vorteil haben glatte Dielen (wenn Geriffelte auf beiden Seiten unterschiedlich stark geriffelt sind): Du kannst die Glatten drehen. Holz verzieht sich nämlich je nach je nach Strukturierung. Man kann es also so verlegen, dass es sich (theoretisch) immer noch oben wölbt und so das Wasser abläuft. Nur ist bei 5m Dielen die Struktur nicht auf ganzer länge gleich. Der Baum wächst nunmal nicht nach DIN :-).
     
Thema:

Holzterrasse (welches Holz)

Die Seite wird geladen...

Holzterrasse (welches Holz) - Ähnliche Themen

  1. Holzterrasse: Punktfundamente oder KFT

    Holzterrasse: Punktfundamente oder KFT: Hallo zusammen, im kommenden Frühjahr soll es an den Terrassenbau gehen. Zwei Terrassen zu je knapp 6,5 x 5m müssen errichtet werden....
  2. Unterkonstruktion für Holzterasse

    Unterkonstruktion für Holzterasse: Hallo! ich bins mal wieder, nun mit ner Frage zum Holzschutz für eine Terrassenunterkonstruktion. Für meine Duglasienterrasse habe ich für...
  3. Holzterrasse: "Bombierte" Dielen, Erfahrungen vorhanden?

    Holzterrasse: "Bombierte" Dielen, Erfahrungen vorhanden?: Hallo zusammen, der Frühling ist da, zumindest auf dem Kalender... Und da ein Sommer ohne Terrasse nur der halbe Spass ist, muss die Terrasse...
  4. Holzterrasse - Holz für UK und Profilierung j/n?

    Holzterrasse - Holz für UK und Profilierung j/n?: Hallo, unser Landschaftsgärtner schlägt als Holz für die Unterkonstruktion Bakirai vor - unabhängig vom eigentlichen Holz für den Belag. Ich...
  5. Holzterrasse, letzte Detailfragen

    Holzterrasse, letzte Detailfragen: Hallo zusammen, dank des Forums hier habe ich ja nun einige Infos zusammentragen können.... Grundsituation *********** ***********|...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden