HP08L-M-BC vs. S08L-M-CC

Diskutiere HP08L-M-BC vs. S08L-M-CC im Regenerative Energien Forum im Bereich Haustechnik; Soweit ich das bisher verstanden habe, ist der große Unterschied zwischen Split und Kompakt Bauweisen der , dass der Kompresser/Verdichter...

  1. #1 hgerike, 15.09.2017
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2017
    hgerike

    hgerike

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Beratung
    Ort:
    Berlin
    Soweit ich das bisher verstanden habe, ist der große Unterschied zwischen Split und Kompakt Bauweisen der , dass der Kompresser/Verdichter entweder in der Inneneinheit oder der Außeneinheit steckt. Bei zweiter Variante kann die Inneneinheit kompakter mit dem WW-Speicher kombiniert werden.

    Bei Rotex bleiben ein Außengerät und 1 kombiniertes Innengerät. Bei Heliotherm habe ich die Kompakt Variante noch nicht verstanden. Was genau ist eine Hydrobox? Angeblich ein kleiner Kasten, der bei der Kompakt Variante zum Einsatz kommt. Oder ist das der kombinierte WW-Speicher?

    Heliotherm Split LWWP
    Innengerät: HP08L-M-BC Basic Comfort
    Aussengerät: HPS60 Silent Source
    + WW-Speicher 500l

    Heliotherm Kompakt LWWP
    Innengerät: ???
    Aussengerät: S08L-M-CC Sensor Comfort Compact
    + WW-Speicher 500l
    + Hydrobox???
     
  2. #2 Leser112, 15.09.2017
    Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23.12.2016
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    250
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    Nö, das ist ein Unterscheidungskriterium bei div. Splittgeräten unterschiedlichster Ausführungen.
    Korrekt, aber leider selten tatsächlich wirtschaftlich ;-)
     
  3. #3 hgerike, 15.09.2017
    hgerike

    hgerike

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Beratung
    Ort:
    Berlin
    Ok, also bleibt der kombinierte WW-Speicher, der zwar weniger Platz benötigt aber auch weiterere Technik untrennbar kombiniert ?

    Also ähnlich zu bewerten wie die Frage nach Waschmaschine und Trockner oder kombinierter Waschtrocker?
     
  4. #4 Leser112, 17.09.2017
    Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23.12.2016
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    250
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    Zunächst wäre die Frage zu klären, ob ein solcher, indirekt beheizter WW Speicher hier überhaupt sinnvoll ist. Ggf ist hier ein Pufferspeicher mit Friwa notwendig. Das wird innerhalb der Grundlagenermittlung abgeklärt.
    Mit Kombi ist hier eine bauliche Einheit (Innenteil der LWWP + WW Speicher) gemeint, um Platz zu sparen. M.E. der einzigste Vorteil. Ich verwende diese bei meinen Planungen nur in Ausnahmefällen, da wenig "wärmepumpenfreundlich" (energieeffizient). Sie sind "installateurfreundlich" und daher meist bei GU/GÜ Vorhaben zu finden.
    Kombispeicher sind etwas anderes. Hier arbeiten entweder mehrere Wärmeerzeuger auf ein System, hier WW-Bereitung, oder Hzg. u. WW-Bereitung werden funktional und baulich verknüpft (z.B. Tank in Tank System).
    Kombi bedeutet stets Kompromiß!
    In etwa. Wie meist hinkt allerdings der Vergleich. Hier sind die Verhältnisse deutlich komplizierter.
     
Thema: HP08L-M-BC vs. S08L-M-CC
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. azs

    ,
  2. best cameras

    ,
  3. news

    ,
  4. heliotherm s08l-m-cc preis,
  5. heliotherm s08l-m-cc,
  6. preis hp08l-m-bc preis,
  7. preis hp08l-m-bc,
  8. heliotherm basic comfort hp08l-m-bc,
  9. Heliotherm CC,
  10. Heliotherm HP08L-M-BC,
  11. s08l-m-cc
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden