HT-Rohre ineinander gezwungen

Diskutiere HT-Rohre ineinander gezwungen im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Guten Abend, meiner ist leider nicht so gut. Ich habe gestern und heute (bin Laie!!) den Estrich aus einer bodengleichen Dusche entfernt, weil...

  1. #1 Latchino, 24.05.2017
    Latchino

    Latchino

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Augsburg
    Guten Abend,
    meiner ist leider nicht so gut. Ich habe gestern und heute (bin Laie!!) den Estrich aus einer bodengleichen Dusche entfernt, weil das Metall der Duschrinne wegen einer falsche Abdichtung durch den Fliesenleger stark angeschlagen war. Jetzt hat die offengelegte Sanitärleistung wieder einen Stopp gesetzt:
    Die HT-Rohre sind an mindestens einer Verbindung so gesteckt, dass das gerade laufende Rohr in einem Winkel von ca. 15 Grad in das andere gerade Rohr gesteckt wurde. Mit dem Ergebnis, dass das Rohr an einer Seite etwas eingequetscht, auf der anderen Seite ein kleiner Luftraum erscheint.
    Ist das nun nur ein Schönheitsfehler, den man dann unter dem (neuen) Estrich nicht mehr sieht, oder ein echter Reklamationsgrund? Das Ganze ist ein "Neubau", an dem nun schon seit 2 Jahren herumgedoktert wird.
    Für Antworten wäre ich sehr dankbar - falls nötig, werd ich mal versuchen, ein paar Fotos von der Situation einzustellen.
    Gruß, Latchino
     
  2. #2 Latchino, 24.05.2017
    Latchino

    Latchino

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Augsburg
    Hier die Fotos:
     

    Anhänge:

  3. #3 Fred Astair, 24.05.2017
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    3.178
    Zustimmungen:
    1.008
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Das erste Foto ist unscharf und das zweite zeigt nur die Übersicht mit dem Schallschutzüberzug. Wenn wir was erkennen sollen, muss das Rohr freigelegt und die betreffende Stelle im Detail zu sehen sein.
    HT-Rohre lassen sich eigentlich gar nicht falsch zusammenstecken.
     
  4. #4 simon84, 25.05.2017
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.429
    Zustimmungen:
    1.419
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Verstehe das so:
    Der HT Rohrbogen welcher aus dem Boden kommt hat zeigt 15 Grad nach "oben".
    Das andere Rohr liegt flach auf dem Boden auf und ist stramm reingesteckt.
    Oben an der Verbindung entsteht so der Spalt und unten ist gequetscht.

    Die Rohre sollten spannungsfrei gesteckt sein und auch nicht bis Anschlag rein.

    Ich würde wenn es stört einen 15 Grad Bogen zur Korrektur setzen, und das andere Rohr dementsprechend kürzen.
     
  5. #5 Latchino, 25.05.2017
    Latchino

    Latchino

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Augsburg
    Schon mal danke, Simon84 hat Recht, nur ist das Ganze noch zu drehen - d.h. Der Spalt ist links und rechts ist gequetscht.
    Stören tuts mich nicht, aber ich habe Bedenken, ob das auf Dauer hält bzw. dicht ist wegen der hohen Spannung.

    Die Fotos konnte ich nicht schärfer hochladen, dann kam immer die Meldung zu groß. Aber ich versuche es noch einmal.
     
  6. #6 Latchino, 25.05.2017
    Latchino

    Latchino

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Augsburg
    IMG_7174.jpg
     
  7. #7 Latchino, 25.05.2017
    Latchino

    Latchino

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Augsburg
    Die Fotos gehen nicht besser - die werden automatisch so heruntergebrochen, dass sie unscharf erscheinen. Ich denke, wenn man weiß, dass sich beides (der Anschluss und das abgehende Rohr) um gerade Teile handelt, kann man sich den Rest erschließen.
    Gruß, Latchino
     
  8. #8 Latchino, 25.05.2017
    Latchino

    Latchino

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Augsburg
    IMG_7172.jpg
     
  9. #9 Latchino, 25.05.2017
    Latchino

    Latchino

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Augsburg
    IMG_7173.jpg
     
  10. #10 Latchino, 25.05.2017
    Latchino

    Latchino

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Augsburg
    So, dank der Hilfe eines Users ist es mir gelungen, die Fotos deutlicher einzustellen. Bei dem letzten Foto handelt es sich um 2 g e r a d e Rohre, die ineinander gesteckt wurden. Also kein 15 Grad oder sonstwas Bogen. Am Anfang der Verbindung wurde allerdings ein Bogen eingebaut (siehe Foto Gesamtansicht).
     
  11. #11 simon84, 25.05.2017
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.429
    Zustimmungen:
    1.419
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ja dann gehört da eben ein leichter Bogen rein und kein gerades Stück.
    Auf den Fotos kann man überhaupt nix erkennen, weil die Dämmung drübergezogen ist.
     
  12. #12 Andybaut, 25.05.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    316
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Ich habe nach Verlegerichtlinien für Rohre gesucht.
    Es steht aber nichts drin ob die Rohre schräg verbunden werden können
    und wenn ja bis zu wieviel Grad.

    Der Verstand sagt einem, dass es wohl einen Grund hat, das es Bögen gibt und man die Dinger weder 100% exakt verbauen
    kann, noch das eine Abweichung von 10° gut sein kann.

    Ich würde es auf jeden Fall ändern lassen, schon alleine weil es falsch aussieht und irgendwo der Punkt erreicht ist,
    bei dem die Gummidichtung eben nicht mehr alles erfassen kann.
     
  13. #13 simon84, 25.05.2017
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.429
    Zustimmungen:
    1.419
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Auf jeden Fall tauschen, das kostet nix. 1 cm Luft sollten die Rohre sowieso zur Temperaturausdehnung haben, und wenn sie jetzt schon verspannt sind ist das einfach blöd....
     
  14. #14 Latchino, 25.05.2017
    Latchino

    Latchino

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Augsburg
    Ok, danke vielmals ich werde den Sanitärer bitten, das Rohr auswechseln zu lassen.
    Entschuldigt bitte, wenn die Fotos nicht so viel hergaben.
    Schönen Feiertagausklang wünsch ich noch,
    Latchino
     
  15. #15 petra345, 26.05.2017
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    165
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Die Pixelzahl der Bilder kann man ohne einen nennenswerten Qualitätsverlust mit Irfanview reduzieren.

    Selbstverständlich ist es Murks, wenn die Rohre nicht genau fluchtend in die Muffe gesteckt werden.
     
Thema: HT-Rohre ineinander gezwungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eingebautes kg rohr kürzen

    ,
  2. ht rohr im eingebauten zustand kürzen

Die Seite wird geladen...

HT-Rohre ineinander gezwungen - Ähnliche Themen

  1. Verlegung der Rohre einer KWL von Zehnder

    Verlegung der Rohre einer KWL von Zehnder: Beim Bau mit Schwabenhaus wurde entgegen der Planung insbesondere ein Rohr der KWL (Zehnder Comfoair E) nicht in einer Linie verlegt sondern mit 3...
  2. Suche Verschluss für PVC-Rohr

    Suche Verschluss für PVC-Rohr: Hi zusammen, ich möchte die große Schraubverbindung von meiner Pumpe temorär trennen und darauf einen Verschlussdeckel schrauben, der druckdicht...
  3. Löcher bohren im Altbau - woher weiß ich ob Rohr oder Stahlträger?

    Löcher bohren im Altbau - woher weiß ich ob Rohr oder Stahlträger?: Liebe Bauexperten, ich bin absoluter Laie im bauen, aber würde trotzdem gern selbst einfach nur ein Rollo über dem Fenster aufhängen. Also...
  4. Hauswasserzuleitung - Übergang von Kunststoff auf verzinktes Rohr

    Hauswasserzuleitung - Übergang von Kunststoff auf verzinktes Rohr: Hallo, in meinem Haus kommt eine schwarze Kunststoffwasserzuleitung durch die Kellerwand in das Haus rein. Danach folgt ein Übergangsstück von...
  5. Welches Rohr für die Wandheizung?

    Welches Rohr für die Wandheizung?: Hallo zusammen, ich bin gerade dabei, die Auswahl für den Heizungsbauer zu treffen. Nun hat jeder HB sein eigenes Rohrsystem und sein Lager usw....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden