HT-Rohre umstritten- inwiefern?

Diskutiere HT-Rohre umstritten- inwiefern? im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Die HT-Rohre werden immer wieder als billig und teilweise als minderwertig beschrieben- welche bessere ggf. auch teurere Alternative gibt es?...

  1. #1 bauoptimist1, 21.07.2002
    bauoptimist1

    bauoptimist1 Gast

    Die HT-Rohre werden immer wieder als billig und teilweise als minderwertig beschrieben-
    welche bessere ggf. auch teurere Alternative gibt es?
    Danke u. Gruß v. bauoptimist
     
  2. Saemmy

    Saemmy Gast

    Man könnte SML Rohre nehmen,

    wenn man viel Geld hat.

    Welche Wasserart soll denn da rein, Abwasser oder Zuwasser?

    Im Haus reichen aber eigentlich die HT- und im Erdreich die KG-Rohre
     
Thema:

HT-Rohre umstritten- inwiefern?

Die Seite wird geladen...

HT-Rohre umstritten- inwiefern? - Ähnliche Themen

  1. KG Rohre Druckdicht verkleben

    KG Rohre Druckdicht verkleben: Hallo an alle hier, Gibt es eine Möglichkeit ein KG Rohr auf beiden Seiten zu verschließen, sodass es Druckdicht ist? Das ganze wäre für ein...
  2. Spülkasten Rohr undicht Unterputz-Installation

    Spülkasten Rohr undicht Unterputz-Installation: Hallo. Ich heiße Christopher und bin neu hier im Forum. Ich hoffe auf gute Ratschläge :-) Habe unsere Toilette getauscht. Meine neuen Anschlüsse...
  3. Abgrenzung KG-Rohr im Sand gegen Schotter

    Abgrenzung KG-Rohr im Sand gegen Schotter: Hallo zusammen, Folgende Frage an die Experten: Für meine Wärmepumpe muss unterirdisch ein KG-Rohr für die Versorgungsleitungen im Sand verlegt...
  4. CA-Estrich versiegeln + Rohre abdichten + Wandanschluss

    CA-Estrich versiegeln + Rohre abdichten + Wandanschluss: Guten Morgen, im Heiz/Technikraum (10m2) ist ein 7 Jahre alter CA-Estrich (wahrscheinlich CA, kann man herausfinden welcher Typ Estrich verbaut...
  5. Rohr angebohrt, möglichen Durchfluss berechnen

    Rohr angebohrt, möglichen Durchfluss berechnen: Wir haben einen ziemlichen Wasserschaden im Mehrfamilienhaus durch eine angebohrte Warmwasserleitung. Mich würde jetzt interessieren, wie viel...