HWW Druck zu niedrig

Diskutiere HWW Druck zu niedrig im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, ich habe mir ein neues Hauswasserwerk zugelegt. Ich bin erst vor kuzem umgezogen, daher habe ich keine Erfahrung mit dem Anschluß...

  1. #1 Kerstin01, 26.05.2018
    Kerstin01

    Kerstin01

    Dabei seit:
    26.05.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe mir ein neues Hauswasserwerk zugelegt. Ich bin erst vor kuzem umgezogen, daher habe ich keine Erfahrung mit dem Anschluß und seinen "Eigenarten" hier bzw. habe keine Kenntnisse über den Brunnen.

    Die Schnellkupplungen habe ich ausgetauscht oder zumindest überall neue Dichtungsringe eingesetzt, die Schellen habe ich nachgezogen und ich würde behaupten, das an den sichtbaren Stellen alles dicht ist. Zumindest bleibt es trocken...

    Das HWW reagiert fast wie es soll... fällt der Druck unter 2 bar, springt sie an.
    Problem ist, dass der Druck auf unter 1bar abfällt und bei laufendem Wasser nicht höher kommt. Da macht das Rasen sprengen wenig Sinn, weil entsprechend die Leistung ins Nirvana rutscht. Läuft kein Wasser (oder man dreht den Hahn zu) arbeitet alles super, der Druck geht über 2 bar, das HWW schaltet sich irgendwann ab. Der Druck wird (bei geschlossener Leitung) auch einwandfrei gehalten (auch über einen längeren Zeitraum).

    Wie kriegt man es nun hin, dass wenn die Leitung auf ist, der Druck auf 2bar gehalten wird?! Bzw. woran könnte es liegen, dass das nicht der Fall ist?

    Würde mich über Hinweise freuen, da ich im Netz nichts gefunden (oder verkehrt gesucht) habe und ich in meinem Bekanntenkreis niemanden habe, der mir weiter helfen könnte.

    Allen ein schönes Wochenende noch!

    Viele Grüße
    Kerstin
     
  2. #2 Fred Astair, 26.05.2018
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2018
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    3.191
    Zustimmungen:
    1.016
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Die Fördermenge ist kleiner, als die Entnahmemenge.
    Dreh mal den Hahn nur ganz leicht auf
    und stelle fest, bis zu welcher Entnahmemenge, die Pumpenleistung ausreicht.
    Ursache für zu geringe Förderleistung kann ein niedriger Grundwasserstand sein oder ein verschlammter/versandeter Filter oder abgenutzte Pumpenräder (bei Dir eher nicht, da neu).
     
  3. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.770
    Zustimmungen:
    1.198
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Schreib doch mal den Typ HWW und die ungefähre Saugtiefe und die Länge der Druckltg. Rohr bis zur Entnahme und die Querschnitte der Leitungen.
     
    Lexmaul gefällt das.
  4. #4 Leser112, 26.05.2018
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2018
    Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23.12.2016
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    249
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    Das ist der statische Druck! In Ruhe ist der dynamische Druck =0 !
    Gesamtdruck = pst + pdyn
    Geht rein physikalisch kaum anders. Der Statische Druck muß abfallen, weil ein Teil in pdyn umgewandelt wird.
    Du meinst sicherlich den Volumenstrom, nicht die Leistung ;-)
    Kennline der Pumpe im Verhältnis zur Anlagenkennlinie. Letztere verläuft zu steil! => Schnittpunkt!
    [​IMG]

    Druckverluste zu hoch durch:
    Druckseite:
    - zu geringe Querschnitte
    - zu lange Rohrleitungen
    - zu viele Fittings

    Saugseite:
    - Brunnen ggf. verockert
    - Filterflächen teilweise dicht
    - bei zu großen Fördermengen, zu geringe Nachströmung durch den Boden
    - Filterfläche insgesamt zu klein
    - Rückschlagventil zu hoher Druckverlust

    Vielleicht nur ein Schlagbrunnen der bestenfalls für eine Handpumpe geeignet ist?
     
  5. #5 Fred Astair, 26.05.2018
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    3.191
    Zustimmungen:
    1.016
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Jetzt weiß Kerstin aber Bescheid! Aber sowas von...
     
    Gordian und Lexmaul gefällt das.
  6. am1003

    am1003

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    196
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Berlin
    Oder mit viel Geduld eine bedarfsgerechte Einstellung des Druckschalters durchführen, soweit das HWWdas zulässt.
     
  7. #7 simon84, 26.05.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.451
    Zustimmungen:
    1.424
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Druckseite prüfen: direkt am Ausgang vom HWW testen . Tritt das Problem genau so auf ?

    Saugseite : prüfen/reinigen
     
  8. #8 Gordian, 28.05.2018
    Gordian

    Gordian

    Dabei seit:
    27.05.2018
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    3
    Ich sauge aus einem IBC im Garten. Mein HWW hat einen Filter. Ist dieser durch Laub bedeckt, hat es schnell Probleme mit dem Ansaugen und kommt nicht immer hinterher.
    Ich denke mal dein HWW hat ein Manometer. Zeigt dir also den Druck direkt am Ausgang an. Dann kannst du alles dahinter vernachlässigen. Druckverluste im Schlauch z.B. haben keinen Einfluss, dass dein HWW beim Nachfördern nicht hinterher kommt.
    Auf jeden Fall ist dein Problem auf der Saugseite zu suchen. Es springt ja an, aber kommt nicht an genug Wasser. Es ist auch nicht möglich mehr Wasser zu entnehmen, sodass das HWW nicht nachkommt, im Normalfall, wenn kein Problem auf der Saugseite ist.
     
  9. #9 Leser112, 28.05.2018
    Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23.12.2016
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    249
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    Mag ja durchaus sein, wenn allerdings die beabsichtigte Fördermenge nicht zur dauerhaften Ergiebigkeit der Quelle passt, dürfte das ein deutlicher Griff ins wirtschaftliche Klo sein/werden!
     
  10. #10 Lexmaul, 28.05.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.177
    Zustimmungen:
    1.161
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Ein wirtschaftlicher Griff ins Klo ist es, auf den Rat von Leser112 zu hören :)

    Vorsicht vor dem Kundenfang nach Hameler Art!
     
  11. #11 Fred Astair, 28.05.2018
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    3.191
    Zustimmungen:
    1.016
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Das wirtschaftliche Klo ist des Lesers Lieblingsort.
    Kein Wunder, wenn jemand ständig geistigen Durchfall hat.
     
    Lexmaul gefällt das.
  12. #12 Gordian, 28.05.2018
    Gordian

    Gordian

    Dabei seit:
    27.05.2018
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    3
     
Thema:

HWW Druck zu niedrig

Die Seite wird geladen...

HWW Druck zu niedrig - Ähnliche Themen

  1. Lufteintritt in unter Druck stehenden Solarkreislauf ?

    Lufteintritt in unter Druck stehenden Solarkreislauf ?: Am 18.05.2017 wurde meine Solaranlage zum letzten Mal gespült. Der Druck wurde auf 2 Bar eingestellt. Danach lief sie monatelang störungsfrei, wie...
  2. fast kein Druck mehr beim Gartenschlauch

    fast kein Druck mehr beim Gartenschlauch: Hallo Ich habe seit 2 Jahren immer weniger druck auf dem Gartenschlauch. Nun kommt fast nichts mehr an und ich habe die Vermutung das der...
  3. Druck (Gewicht) auf Zuleitung zu Tiefenbohrung

    Druck (Gewicht) auf Zuleitung zu Tiefenbohrung: Hallo Forumsmitglieder, wir haben vor einigen Jahren eine Tiefenbohrung im hinteren Teil des Gartens bohren lassen. Nun möchten wir gern einen...
  4. Wie GÜ nach der Fertigstellung unter Druck setzen?

    Wie GÜ nach der Fertigstellung unter Druck setzen?: Hallo, wir wohnen seit einem Jahr in unserem Neubau und uns sind nun noch ein paar Mängel aufgefallen. Habe meinem GÜ schon mehrfach eine Frist...
  5. Niedriges Vorwandelement mit obenliegendem Drücker...

    Niedriges Vorwandelement mit obenliegendem Drücker...: Möchte bei uns im Bad die Vorwand so niedrig wie möglich halten, am Liebsten so hoch wie unsere Wanneneinfassung und die Drückerplatte oben drauf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden