Hydraulischer Abgleich Bj 1993

Diskutiere Hydraulischer Abgleich Bj 1993 im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, ich habe eine Buderus Ölheizung Bj 1993 mit entsprechenden Heizkörpern von 1993, ebenfalls von Buderus. Nun möchte ich einen...

  1. #1 alfred33, 02.11.2020
    alfred33

    alfred33

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    bergtheim
    Hallo zusammen,

    ich habe eine Buderus Ölheizung Bj 1993 mit entsprechenden Heizkörpern von 1993, ebenfalls von Buderus. Nun möchte ich einen hydraulischen Abgleich machen lassen mit dem Einbau entsprechend verstellbarer Ventile. Nun teilt mir der Heizungsbauer mit, dass in diese Heizkörper solche Ventile nicht eingebaut werden können bzw mit diesen Heizkörpern kein hydraulischer Abgleich möglich sei. Sind die Buderus Heizkörper von 1993 tatsächlich für einen hydraulischen Abgleich ungeeignet bzw nicht adaptierbar? Dies, obwohl es die Heizkörper (für Altbauten mit entsprechenden Anschlüssen) noch zu kaufen gibt.
     
  2. #2 Fred Astair, 02.11.2020
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    7.069
    Zustimmungen:
    3.204
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Sind das Ventilheizkörper? Dann könnte es sein.
    Wir haben, bevor die Ventile mit kV-Wert-Verstellung auf den Markt kamen, immer mit den Rücklaufverschraubungen (vorzugsweise Giacomini) abgeglichen. Aber das können die neuen Heizis wohl nicht mehr.
    Hat denn schon jemand die erforderlichen Durchflussmengen erechnet?
     
  3. #3 Fabian Weber, 02.11.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    10.496
    Zustimmungen:
    3.563
    Mach den Abgleich lieber selbst. Das einzige, was Du dafür brauchst ist ein Thermometer. Die Rücklaufverschraubung wird sich ja dann wohl einstellen lassen, wenn es am Ventil nicht geht.

    Alle Thermostate voll auf, Pumpe soweit hoch, dass gerade nicht rauscht und Heizkurve runter, bis ein Raum die gewünschte Raumtemperatur nicht mehr erreicht. Dann Heizkurve wieder etwas rauf. Die restlichen zu warmen Räume langsam eindrosseln.

    Dann nochmal feintunen, weil das Drosseln des einen Heizkörper, sich auch auf andere Heizkörper auswirkt. Also 3-4 Runden und Du bist fertig.
     
  4. #4 chillig80, 03.11.2020
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    609
    Die Pumpe aus ´93 kennt ziemlich sicher nur die Stufen 1,2 und 3 und der Kessel evtl. nur die Einstellung „Sommer/Winter“...
     
  5. #5 Fabian Weber, 03.11.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    10.496
    Zustimmungen:
    3.563
    Um so einfacher wird der Abgleich...
     
  6. #6 chillig80, 03.11.2020
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    609
    Da ist was dran! :mega_lol:
     
Thema:

Hydraulischer Abgleich Bj 1993

Die Seite wird geladen...

Hydraulischer Abgleich Bj 1993 - Ähnliche Themen

  1. Verständnisfrage hydraulischer Abgleich

    Verständnisfrage hydraulischer Abgleich: Moin, ich brauche einmal etwas Aufklärung über den hydraulischen Abgleich. Installiert ist eine Gas-Brennwertherme von Junker, das Haus (Neubau)...
  2. Ist der hydraulische Abgleich Pflicht?

    Ist der hydraulische Abgleich Pflicht?: Wir haben ein schlüsselfertiges Neubau, welches nach dem aktullesten Stand der Technik gebaut worden ist, erworben. Ist der hydraulische Abgleich...
  3. dynamischer hydraulischer Abgleich .... tolle nummer oder ? teure nummer

    dynamischer hydraulischer Abgleich .... tolle nummer oder ? teure nummer: Wir haben zu der verbauten FBH keine Unterlagen vom Vorbesitzer erhalten. Der Anbau wir von einem Heizungsbauer demnaechst angeschlossen. Dafuer...
  4. Drossel-MIndestspalt im Verteiler

    Drossel-MIndestspalt im Verteiler: hallo Experten, um zu erreichen dass die FB im 1.OG und DG endlich ausreichend warm wird, habe ich die Drosselschrauben im Viega-Verteiler voll...
  5. Hydraulischer Abgleich - BHKW - Fußbodenheizung

    Hydraulischer Abgleich - BHKW - Fußbodenheizung: Guten Morgen zusammen, vor gut einem 1/2 Jahr habe ich eine neue Wohnung bezogen. In dem Mehrfamilienhaus (Neubau) wurde ein BHKW in...