Ich hoffe keiner plant mehr ohne Kühlung

Diskutiere Ich hoffe keiner plant mehr ohne Kühlung im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Ich kenne solche Links radikalen Ökos wie Dich zu genüge - und die Vorurteile dieser Leute zu den vermeintlichen Gutverdienern. Mein Lieber, ich...

  1. #41 Lexmaul, 20.06.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    5.756
    Zustimmungen:
    1.050
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Ich kenne solche Links radikalen Ökos wie Dich zu genüge - und die Vorurteile dieser Leute zu den vermeintlichen Gutverdienern.

    Mein Lieber, ich hab EL weit über 50k in meinem Haus erbracht und weiß, was das bedeutet - da brauchst mir nix von 100 Prozent EL erzählen. Noch dazu mir Familie und fulltime Job.

    Und nein, meine Firma geht sehr restriktiv bzgl. Überstunden um - schade, dass ich Dir den Glauben nehmen muss.

    Aber auch geil, dass im selben Atemzug dann vom Ende der Firma gesprochen wird. Solche wie Du geiern nur auf solche Storys...vor allem: Was hat das erst mit den Überstunden zu tun?

    Und ja, klar freue ich mich über unsere Situation...darf man nicht?
     
  2. #42 founder, 20.06.2019
    founder

    founder

    Dabei seit:
    12.05.2018
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    13
    Es freut mich, dass es Dir gut geht.

    Aber "links radikale Ökos" sind meine Feinde.
    Hier die Liste der Gegner meiner Politik.
     
  3. #43 Fabian Weber, 20.06.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    3.638
    Zustimmungen:
    932
    Lieber @founder, die Aufmachung Deiner Webseite erschlägt einen ja. Ich kann ja verstehen, dass bei Dir vieles im Selbstverlag etc. geschieht. Aber ganz ehrlich, so wohlwollend ich Deine Projekte auch verfolge, die Webseite ist einfach wirklich schrecklich designt. Damit verschreckst Du ja jeden :)
     
    driver55 gefällt das.
  4. #44 Lexmaul, 20.06.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    5.756
    Zustimmungen:
    1.050
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Na denn, wie auch immer - auf Sachen, die Dir nicht in den Kram passen oder Fragen antwortest Du ja nicht - und genau deshalb kann man Leute wie Dich nicht ernst nehmen, weil sie eine grundlegend gute Sache so dermaßen freakig angehen, dass es für die Mehrheit bescheuert wirkt.
     
    Ungarnfreund und Manufact gefällt das.
  5. #45 founder, 20.06.2019
    founder

    founder

    Dabei seit:
    12.05.2018
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    13
    Mein Projekt startete Februar 2018 noch mit 40 HC Containern. Bis vor 2 Wochen "Triple Tiny", bevor ich es auf GEMINI next Generation umbenannte.
     
  6. #46 jodler2014, 21.06.2019
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    2.356
    Zustimmungen:
    127
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Gibt es da eigentlich eine Website im "Hell-Net " ?
    Das ist genau gegenüber dem "Dark-Net " .
     
  7. #47 Ungarnfreund, 28.06.2019
    Ungarnfreund

    Ungarnfreund

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Proggrammierer
    Ort:
    Bad Schwartau
    Hi,

    die Homepage sagt alles, alles etwas durcheinander.

    Und erinnert mich an so einen Solarkritiker.

    Ich werde es jetzt ignorieren, besser ist.

    Michael
     
  8. #48 Fred Astair, 28.06.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    2.882
    Zustimmungen:
    897
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Oder an (Gotthabihnseelig) Burgen-Fischer. ;)
     
    Manufact und Ungarnfreund gefällt das.
  9. #49 Manufact, 28.06.2019
    Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    1.985
    Zustimmungen:
    347
    Ja ja , der Konrad....
     
  10. #50 wurmwichtel, 28.06.2019
    wurmwichtel

    wurmwichtel

    Dabei seit:
    31.01.2018
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    55
    Schön den Gaul von hinten aufsatteln. Völlig unnötig und teuer.
    Als es am Mittwoch bei uns 39°C hatte, saß ich mit Eisfüssen bei 21,6°C im Haus.
    Hab keine Klimaanlage, keine Lüftungsanlage, kein KfW-Krempel und nur nach EnEV bauen lassen.
    Nur die Fenster wurden morgens um halb 7 geschlossen und auf den Sonnenseiten die Jalousien herabgelassen. Der Fussboden des EG ist bis auf einen Raum mit Fliesen belegt.
    Das war's.
    IMG_3126.JPG
    Mit der recht hohen relativen Luftfeuchte ließ es sich trotzdem gut leben - heute lag sie wieder bei 52%.
    Geht auch einschalig. Die Gedämmte Platte, in der ich mal lebte war nach dem Isolieren ein Kühlschrank und unser Haus besteht außen aus 36,5er Porenbeton (monolithisch), während die Innenwände aus 1,8er Kalksandstein aufgebaut wurden.
    Das reicht scheinbar komplett aus.
    Im Dachgeschoss ist es 2 Grad wärmer, aber da kommt jetzt ohnehin noch ne PV-Anlage drauf und dann dürfte die höhere Raumtemperatur ebenfalls Geschichte sein.
    Irgendwo meinte jemand mal, dass seine Wunschbauweise innen Kalksander und außen Kalksander plus flächig aufgeklebtem Porenbeton wäre, wenngleich die Wände dann gut 50cm dick wären.
    In so einem Haus bliebe die Temperatur dann so konstant wie in einer Kirche.
     
  11. #51 Lexmaul, 28.06.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    5.756
    Zustimmungen:
    1.050
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Hast Du Kinder?
     
  12. #52 wurmwichtel, 28.06.2019
    wurmwichtel

    wurmwichtel

    Dabei seit:
    31.01.2018
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    55
    Bald 2
    Warum?
    Die Geschichte mit dem Türen offen lassen kenn ich - alles ne Frage der Erziehung.
     
  13. #53 Lexmaul, 28.06.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    5.756
    Zustimmungen:
    1.050
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Ne, nicht nur Tür offen lassen - Terrasse wird viel benutzt, daher kann man dann nicht an dem Fenster verschatten.

    Erziehung bin ich dran, klappt da mittlerweile ganz gut.

    Aber Haus unten 25,5 Grad, oben 24 Grad - dafür Luftfeuchte um die 50 Prozent.

    Und dank Bodenkühlung merkt man nix, es ist angenehm kühl. Im Keller 22,5 Grad, daher find ich Deine 21,6 Grad schon etwas seltsam...
     
  14. #54 wurmwichtel, 28.06.2019
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2019
    wurmwichtel

    wurmwichtel

    Dabei seit:
    31.01.2018
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    55
    Gut... das Haus ist recht freistehend.
    Zum einen Nachbarn sind es 40m Luftlinie und zum anderen 50m. Nach Osten und Süden erstrecken sich mehrere hundert Hektar Grünland, sprich da ist nicht viel Wärmespeicherndes in der Nähe.
    Bodenkühlung wäre bei meiner WP auch drin. Da hing der Heizi aber mit meinem GU unter einer Decke und sorgte dafür, dass die nicht nutzbar ist.
    Die nicht zu benötigen ist aber ein kleiner Trost.

    Bezüglich der Terasse graut's mir etwas - die ist derzeit nur in Planung, aber bei dem Wetter hatte mein Kurzer eh null Ambitionen draußen zu bleiben.

    P.S.:
    Mein Nachbar verdampft grad in seinem Haus. Er hatte sich für eine 16m² große Glasfläche in der Dachschräge zur Erhellung des oberen Flures und des Wohnzimmers entschieden, aber noch keine außen liegende Verschattung einbauen lassen können.
    Im Winter toll - jetzt eine Qual und er brutzelt bei über 30°C in seiner Bude.
     
  15. #55 Lexmaul, 28.06.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    5.756
    Zustimmungen:
    1.050
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Ok, der erste Sommer ohne Terrasse war es definitiv auch kühler bei uns - plus unser Hund, der auch gerne die Tür aufdrückt und natürlich nicht wieder zu macht :).

    Mit Pool und Verschattung ist die Terrasse auch bei den Temperaturen sehr beliebt :D
     
Thema:

Ich hoffe keiner plant mehr ohne Kühlung

Die Seite wird geladen...

Ich hoffe keiner plant mehr ohne Kühlung - Ähnliche Themen

  1. Architekt plant weit über finanzielle Vorgaben

    Architekt plant weit über finanzielle Vorgaben: Vor einigen Wochen haben wir (meine Mutter und ich) beschlossen unser Grundstück zu teilen, das alte Haus zu verkaufen und auf dem anderen Teil...
  2. Architekt plant mit 24cm Gasbeton + 12cm Dämmung ?

    Architekt plant mit 24cm Gasbeton + 12cm Dämmung ?: Hallo wir wollen ein Winkelbungalow mit Keller bauen. Garagen mit integriert.Das Haus liegt an einem Hang Unsere Architektin Plant im Keller...
  3. ich hoffe für den der ist ausländer

    ich hoffe für den der ist ausländer: http://www.bauexpertenforum.de/showthread.php?t=40452
  4. Ich hoff mal...

    Ich hoff mal...: hier darf ich das: Hat jemand ne Meinung zu "Weisenburger Bau GmbH"? aus Rastatt (Karlsruhe). 1-5 von grundsolide bis Pfoten wech würde mir zur...
  5. Ich hoffe

    Ich hoffe: Italiener zählen nicht als Minderheit über die man sich nicht lustig machen darf :winken . Falls nicht dann bitte lesen: The Italian who...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden