Idee für Drehtor - Alternative gesucht

Diskutiere Idee für Drehtor - Alternative gesucht im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo liebe Experten, zwischen zwei Garagen (eine gehört mir, die andere dem Nachbarn) ist ein ca. 2,40 m breiter Durchgang zu meinem...

  1. Chene

    Chene

    Dabei seit:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altbaubesitzer
    Ort:
    Frechen
    Hallo liebe Experten,

    zwischen zwei Garagen (eine gehört mir, die andere dem Nachbarn) ist ein ca. 2,40 m breiter Durchgang zu meinem Gartengrundstück. Nun wird dieses Grundstück als "Hundeklo" von Nachbarhunden genutzt. Ich suche nun nach einer preiswerten Möglichkeit, diesen Zugang 2,40 breit und 2,00 hoch zuzumachen. Ideal wäre eine Toranlage mit Festteil und Drehtor, aber das ist z.Zt. finanziell nicht drin (wobei ich sagen muss, ich habe auch keine Ahnung, was so was kosten würde...)

    Hat jemand eine Idee wie ich das Grundstück preiswert unzugänglich machen kann?

    Vielen Dank schon mal im voraus.

    Chene
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HolzhausWolli, 15. März 2009
    HolzhausWolli

    HolzhausWolli

    Dabei seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Siegen
    Benutzertitelzusatz:
    Baustatus: Längst fertig
    Was spricht gegen einen Zaun mit Schlupftür?

    In Maschendrahtausführung ist das sicher die billigste Weise für eine Zugangssperre.
     
  4. gast3

    gast3 Gast

    Wie wäre es damit ?
     
  5. Chene

    Chene

    Dabei seit:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altbaubesitzer
    Ort:
    Frechen
    @HolzhausWolli + thor65

    vielen Dank für die ersten Vorschläge

    @Wolli: kann bei google keinen Zaun mit Schlupftür finden und es mir auch nicht vorstellen.

    @Thor: ohne Zaun läuft mir Ihre Lösung weg.....

    Hoffe auf weitere kreative Beiträge.

    Lieben Dank erstmal

    chene
     
  6. #5 HolzhausWolli, 15. März 2009
    HolzhausWolli

    HolzhausWolli

    Dabei seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Siegen
    Benutzertitelzusatz:
    Baustatus: Längst fertig
    Dann lass die Lücke offen! Das soll in DEINEM Fall so sein! Glaub mir! :mauer
     
  7. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Müssen jetzt all die vielen Zäune mit Schlupftüren abgerissen werden, nur weil sie in Google nicht verzeichnet sind...? :shades
     
  8. gast3

    gast3 Gast

    Hallo Chene,

    bei meinem ersten Lösungsansatz hilft eine Kette und - ab und zu rohes Fleisch (= alles unter 60 cm aus der Nachbarschaft, nein - nur das was auch kläfft - nicht die Nachbarskinder)

    wie wäre es mir 1 1/2 m Lamellenzaunelement - lässt sich locker echt preiswert einbauen und das kleine Element als Tür ..


    find meinen ersten Vorschlag aber besser


    Gruß


    Helge
     
  9. #8 HolzhausWolli, 15. März 2009
    HolzhausWolli

    HolzhausWolli

    Dabei seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Siegen
    Benutzertitelzusatz:
    Baustatus: Längst fertig
    Helge,

    ne der zweite Vorschlag sieht zwar sch.... aus, ist aber besser!

    Der erste hingegen ist sinnentleert: Einen Hund dort halten, wo andere Hunde nicht mehr hindürfen, weil sie das machen was der Wachhund ebenfalls macht....

    Da beißt sich doch die KATZE in den Schwanz! :mega_lol:
     
  10. gast3

    gast3 Gast

    HolzhausWolli

    Du das ist Quark,
    meinst du in meine Straße traut sich noch ein Hund, der nicht vollkommen bescheuert ist.
    Die kommen nicht mal in die Nähe - wenn sie nicht müssen (von unbedarften Frau-/Herrchen gezwungen) sich sträubend winselnd auf der Straße kriechend (nein ist kein Killer, ist auch nur Spaß, der will nur spielen)

    und der eigene Hund macht eben beim Nachbarn ...


    Aber Punkt 2 muss nicht sch-... aussehen - gut Frage des Anspruchs - zur noblen Vuilla passt es nicht so recht - bei meinem Nachbarn ist es OK (naja - eben OK)

    Gruß

    Helge
     
  11. Chene

    Chene

    Dabei seit:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altbaubesitzer
    Ort:
    Frechen
    Also lieben Leute.....

    ihr hattet Euren Spaß.... und ich habe eine Schlupftür gefunden. Ist wohl eine Tür ohne Schloss...*g*

    Schade, dass sich keine konstruktive Lösung hier auftut...

    Ich dachte schon mal an eine(n) Bauzaun (element), aber der ist zu groß.

    Könnte mir dann bitte mal ein Metallbauer sagen, was Tür und Element aus Vierkantstab für 240 x 200 cm maximal kosten dürfte? Verzinkt einfache Ausführung.

    Oder als Doppelstabzaun mit Tür?

    Vielen Dank im voraus.

    Chene
     
  12. #11 HolzhausWolli, 20. März 2009
    HolzhausWolli

    HolzhausWolli

    Dabei seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Siegen
    Benutzertitelzusatz:
    Baustatus: Längst fertig
    Sag mal, kann das sein Daß Du uns verar.....en willst?

    Welcher Art "konstruktive Lösung" für einen 2,40m-Lückenschluß mit Durchgangsmöglichkeit suchst Du denn? Wie raffiniert und genial darf sie denn sein? Ich meine schließlich soll das ganze ja nix kosten?!

    Deine eigene Ideee (Drehtor) willst Du Dir selbst nicht leisten, was bitte erwartest Du denn für bahnbrechende Vorschläge zu deiner Problemchenlösung?

    Du hast jetzt Tage gebraucht (schätzungsweise über Google) um herauszufinden daß eine Schlupftür nicht aus einem Ei schlüpft und plötzlich da ist, sondern wohl so heißt weil sie kein Schloß hat. Bravo! ....wußte ich auch noch nicht, aber egal :biggthumpup:

    Jetzt sollte die Phase kommen, wo du dir das Zeugs im Baumarkt holst und gut!
     
  13. Anfauglir

    Anfauglir

    Dabei seit:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physikstudent
    Ort:
    Ruppendorf
    Zur Wertung der Beiträge: Chene kommt aus Frechen, HolzhausWolli aus Siegen... :mega_lol:
     
  14. #13 HolzhausWolli, 20. März 2009
    HolzhausWolli

    HolzhausWolli

    Dabei seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Siegen
    Benutzertitelzusatz:
    Baustatus: Längst fertig
    Hey hey...nicht so ruppisch... :mega_lol:
     
  15. Chene

    Chene

    Dabei seit:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altbaubesitzer
    Ort:
    Frechen
    @ HolzhausWolli: sorry Wolly , da hab ich mich wohl vertan.
    Ich dachte, ich sei hier in einem Bauexpertenforum. Deinem Feedback nach bin ich wohl in einem Beleidigungsexpertenforum.
    Übrigens: Es gibt keine blöden Fragen, nur blöde Antworten!
    Aber trotzdem Danke für Deine Beiträge.
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 HolzhausWolli, 22. März 2009
    HolzhausWolli

    HolzhausWolli

    Dabei seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Siegen
    Benutzertitelzusatz:
    Baustatus: Längst fertig
    Die Klassifizierung "blöd" kam von Dir, nicht von mir.

    Wer sagt denn daß es in diesem Forum nur Experten gibt?
    Ich z.B. bin keiner, beteilige mich dennoch ab und an an den Diskussionen und sei es nur um meine Bauherrenerfahrungen die ich in der ein oder anderen Fragestellung gemacht habe, beizutragen.

    Dein "Problem" hingegen erfordert noch nicht mal einen Expertenrat. Da reicht schon gesunder Menschenverstand aus.

    Daß Du allerdings alles so broternst nimmst, jedwede neckiche Antwort krumm nimmst und schmollst ist dein Problem. :biggthumpup:

    Von Beleidigung sehe ich mich in meinem Monolog allerdings weitentfernt! :konfusius
    Wie wars im Baumarkt? Alles gefunden? :bounce:
     
  18. gast3

    gast3 Gast

    Hallo ..

    Chene,

    du hast recht,

    ich hätte auch erwartet, dass sich unsere Architekten, Tragwerksplaner, Handwerksmeister sich deines Problems konstruktiv annehmen würden -- mit Ausführungsplänen und allem was dazu gehört -- bin jetzt auch echt enttäuscht von unseren Experten -- nur ein paar Laien haben Ihren Spass gehabt ... (vielleicht war es den experten ja auch nur zu blöd - also nicht persönlich nehmen)


    Mensch, das Bastelforum ist nebenan
     
Thema:

Idee für Drehtor - Alternative gesucht

Die Seite wird geladen...

Idee für Drehtor - Alternative gesucht - Ähnliche Themen

  1. Alternativen zum Estrich

    Alternativen zum Estrich: Moin Ich baue derzeit meinen Dachboden aus und möchte in meinem Bad eine Fußbodenheizung. Ich habe ca 10cm an Aufbau. Jetzt hab ich ein Problem....
  2. Baubiologe/Expterte gesucht für Geruchsermittlung

    Baubiologe/Expterte gesucht für Geruchsermittlung: Hallo, bei meinem KAMPA Fertighaus Bj. 2005 habe ich seit einigen Jahren immer im Frühjahr das Problem, das es zu stinken beginnt. Der Geruch...
  3. Alternative zu Glas für große Flächen

    Alternative zu Glas für große Flächen: Hallo in die Runde, Ich bin neu hier im Forum und aus dem Raum Bielefeld. Wir möchten nun neu bauen. Ein Hanggrundstück haben wir erworben und...
  4. Sockel im Flur streichen - Alternativen zu Latex?

    Sockel im Flur streichen - Alternativen zu Latex?: Hallo! Im letzten Jahr haben wir mein Elternhaus umgebaut und komplett renoviert. Das Treppenhaus, bzw. der Flur, müssen allerdings noch...
  5. Überwachung Hauseinang - Ideen

    Überwachung Hauseinang - Ideen: Hallo Forum, bin ganz frisch hier und gerade an der Übernahme des Elternhauses. Damit soll auch einiges passieren. So wird bestimmt noch die ein...