Im Dschungel der Heizungen ebesolche gesucht

Diskutiere Im Dschungel der Heizungen ebesolche gesucht im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo Ihr Lieben! Ich hoffe, Ihr seid alle gut durch die Pandemie gekommen, Wir bewohnen hier ein Reihenhaus, 180 qm Wohnfläche - Nutzfläche 240...

  1. #1 lawdance, 28.02.2021
    lawdance

    lawdance

    Dabei seit:
    23.07.2017
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Jurist
    Ort:
    Ostfildern
    Hallo Ihr Lieben!

    Ich hoffe, Ihr seid alle gut durch die Pandemie gekommen,

    Wir bewohnen hier ein Reihenhaus, 180 qm Wohnfläche - Nutzfläche 240 qm, Keller, EG, 1. Etage, Obergechoß, Fußbodenheizum: Cosmos - mit dünen Rohren (läuft ganz gut). Wir haben aber noch einem alten Kessel, den wir nun tauschen wollen. Ziel ist es, die Fußbodenheizung auch zur Kühlung herzunehmen.

    Wie der Titel schon sagt: dfer Dschungel moderner Technik....... Das Gerät soll überdies möglichst robunst sein und auch smarthome kompatibel sein

    Kann jemand Geräte empfehlen? Das wäre super!

    Herzliche Grüße
     
  2. #2 Lexmaul, 28.02.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.811
    Zustimmungen:
    2.094
    Ist wie mit Deiner Frage zur PV-Anlage: Ich suche ein Auto, was gut fährt...

    Erstmal ist Fußbodenkühlung nicht die angenehmste Art der Kühlung, besser Split-Klimaw nehmen.

    Dann können das nur Wärmepumpen - Du sprichst von einem "alten Kessel", also ist die Hütte alt und ungedämmt?

    Und smart muss eine Heizung nicht sein, die muss einfach von alleine laufen. Aber heutzutage muss ja alles smart sein, um als gut befunden zu werden....
     
  3. #3 lawdance, 28.02.2021
    lawdance

    lawdance

    Dabei seit:
    23.07.2017
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Jurist
    Ort:
    Ostfildern
    wir haben alles gemacht, gedämmt, etc. - nur der Kessel (und Photovoltaik) fehlt. Wärmepumpe geht schlecht - Reihenhaus/Nachbarn. "Smart" sollte es deshalb sein, weil wir hier schon ein System haben und deshalb würde ich wegen meiner Körperbehidnerung die Heizung auch gerne anschließen
     
  4. #4 Lexmaul, 28.02.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.811
    Zustimmungen:
    2.094
    Nur eine Wärmepumpe kann das...hole Dir eine Splitklima, viel effektiver.

    Und warum muss man wegen einer Behinderung eine vermeintlich smarte Heizung haben? Normal regelt man da gar nichts dran, sie funktioniert einfach - korrekt eingestellt.
     
  5. #5 simon84, 28.02.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    15.262
    Zustimmungen:
    3.204
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    @lawdance erkläre uns genauer was du unter „Smart“
    Von der Heizung erwartest.

    Erhöhung / Absenkung von Raum Temperaturen auf Zuruf ?

    hast du einen sehr unregelmäßigen Anwesenheits Rhythmus ?
     
  6. #6 lawdance, 28.02.2021
    lawdance

    lawdance

    Dabei seit:
    23.07.2017
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Jurist
    Ort:
    Ostfildern
    vor allen Erhöhung und Absenkung der Temperaturen
     
  7. #7 Lexmaul, 28.02.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.811
    Zustimmungen:
    2.094
    Und warum benötigt ein körperlich behinderter Mensch so eine Regelung?

    Simon, er braucht es nicht weiter erläutern - eine schnelle Regelung ist nicht möglich, weil er ein altes System hat. Somit ist und bleibt diese FBH träge...
     
    simon84 gefällt das.
  8. #8 simon84, 28.02.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    15.262
    Zustimmungen:
    3.204
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Danke @Lexmaul Genau daraufhin zählt meine Frage ab.

    wenn du im Außendienst mit unregelmäßigen Terminen bist und für ein paar Tage absenken und dann am (unvorhersehbaren) Heimreise Tag wieder aufwärmen willst . OK

    ansonsten komplett sinnlos.

    die Mehrkosten wäre es mir wert die Bude immer warm zu halten, gerade wenn ich schon Einschränkungen habe !
     
  9. #9 lawdance, 28.02.2021
    lawdance

    lawdance

    Dabei seit:
    23.07.2017
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Jurist
    Ort:
    Ostfildern
    die smart-Sache istz auch nicht kriegsentscheidend.

    Was für Heizungen empfehlt Ihr denn?
     
  10. #10 Lexmaul, 28.02.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.811
    Zustimmungen:
    2.094
    Eine, die zu Deinem Haus und der verbauten Flächenheizung passt.
     
  11. #11 simon84, 28.02.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    15.262
    Zustimmungen:
    3.204
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Wärmepumpe , Gas Brennwert Therme usw

    was ist denn aktuell verbaut?
     
  12. #12 lawdance, 28.02.2021
    lawdance

    lawdance

    Dabei seit:
    23.07.2017
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Jurist
    Ort:
    Ostfildern
    Elco ultron 22 - Gas
    Gas möchten wir wieder
     
  13. #13 Lexmaul, 28.02.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.811
    Zustimmungen:
    2.094
    Dann gehst Du zu einem Heizungsbauer und lässt Dir etwas anbieten, was zu Deiner Heizlast und den gewünschten Temperaturen so passt.

    Hier kann Dir niemand so helfen.
     
  14. #14 Fabian Weber, 28.02.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    9.782
    Zustimmungen:
    3.200
    Da Du schreibst, dass die Fußbodenheizung dünne Rohre hat, wird diese für eine Wärmepumpe wahrscheinlich eher weniger geeignet sein. Und weil Du ja auch sowieso keine Wärmepumpe willst, kannst Du auch bei Gas bleiben.

    Ist denn die alte Gasheizung kaputt oder warum willst Du diese tauschen.

    Versprich Dir nicht zu viel von dem Effizienzgewinn einer neuen Brennwerttherme.
     
  15. #15 lawdance, 28.02.2021
    lawdance

    lawdance

    Dabei seit:
    23.07.2017
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Jurist
    Ort:
    Ostfildern
    Das Ding ist fast 20 Jahre alt und der Brennraum, nach Wartungsfirma, auch nicht mehr so fit. Wasfür Marken/geräte empfehlt Ihr denn?
     
  16. #16 Fabian Weber, 28.02.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    9.782
    Zustimmungen:
    3.200
    Die Marke, die Dein Heizungsbauer am liebsten verbaut.

    Am besten Du kennst die genaue Heizlast. Die kannst Du zum Beispiel über die Verbräuche der letzten Jahre ermitteln, natürlich nur den Zeitraum nach der Dämmung.

    In Deinem Reihenhaus wird die Heizlast nicht über 10kW liegen. Du brauchst eine Therme die sehr weit runtermodulieren kann, so bis 2kW, weil das wird die Betriebsweise in der meisten Zeit der Heizperiode sein.
     
  17. #17 Sanierer82, 01.03.2021
    Sanierer82

    Sanierer82

    Dabei seit:
    01.07.2020
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    30
    Wäre bei einer Wärmepumpe mit Tiefenbohrung (wenn möglich) oder evtl. auch innenaufgestellter Luft-Wasserwärmepumpe grundsätzlich einfacher möglich als mit Gas. Müsste man aber schauen, was das alles kosten soll und ob WP-taugliche Durchflüsse möglich sind...

    Mit einem Wärme- und einem separaten Kälterzeuger (Gasheizung + Klimageräte) an der FBH stelle ich mir das gerade nicht so einfach vor, da eine preiswerte und gute Lösung aus einem Guss vom Fachhandwerker zu bekommen. Da wäre eine komplett eigenständige Multisplit-Klimaanlage wahrscheinlich günstiger und einfacher zu installieren und zu betreiben.

    Ob ein neue eingebautes Gerät noch mal die 30+X Jahre der 70er/80er-Jahre-Technik hält bzw. bei einem größeren (Elektronik-)Schaden nach 15/20 Jahren eine Reperatur noch wirtschaftlich lohnen wird, ist doch sehr zu bezweifeln. Gerade mit viel "Schnickschnack" wie der Smarthome-Anbindung an Board, der schnell überholt sein kann.

    Eine Smarthome-Anbindung, App-Steuerung, etc. können die aktuellen Geräte fast aller namenhaften Hersteller mehr oder weniger gut.
     
  18. #18 simon84, 01.03.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    15.262
    Zustimmungen:
    3.204
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Die beste (Verbesserung der) Heizung ist oft eine Dämmung des Hauses. Habt ihr da schon überlegt bzw etwas in Planung oder schon umgesetzt ?
     
  19. #19 Lexmaul, 01.03.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.811
    Zustimmungen:
    2.094
    @simon84 ;)
     
    simon84 gefällt das.
  20. #20 simon84, 01.03.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    15.262
    Zustimmungen:
    3.204
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    In diesem Fall wäre eine detaillierte Heizlastberechnung der erste Schritt.

    ausnahmsweise wären hier auch Tagen, Wochen oder Monatsweise Gas Verbrauchswerte interessant - gekoppelt mit den Wetterinfos der PLZ
     
Thema:

Im Dschungel der Heizungen ebesolche gesucht

Die Seite wird geladen...

Im Dschungel der Heizungen ebesolche gesucht - Ähnliche Themen

  1. Knackende Heizungen Neubau

    Knackende Heizungen Neubau: Guten Tag liebe Bauexperten, wir haben ein neues Reihenhaus (24 Parteien) bezogen, die Probleme sind nicht in jedem Haus aber in ca. 40% der...
  2. Heizung macht sporadisch laute Geräusche

    Heizung macht sporadisch laute Geräusche: Guten Tag, wir wohnen seit 2017 in einem Neubau. Wir haben im kompletten Erdgeschoss Fußbodenheizung und im Ober- und Dachgeschoss normale...
  3. Kosten-Dschungel

    Kosten-Dschungel: Liebe Experten, wir bauen an unseren Altbau einen Neubau, bestehend aus Kellergeschoss und Erdgeschoss. Die Sache gestaltet sich etwas...
  4. Licht im Bau-Dschungel?

    Licht im Bau-Dschungel?: Hallo @ alle, wir sind gerade dabei unsere Entscheidung für ein Eigenheim (in Potsdam) zu konkretisieren und wollten mal schauen, was uns an...
  5. Kfw Dschungel

    Kfw Dschungel: ich hab mir die Kwf-Seite runter und rauf angesehn blick irgendwie ned durch ... wer kennt sich mit den Darlehen aus ? . es geht um eine...