Imprägnierung/Beschichtung von V100-Spanplatten?

Diskutiere Imprägnierung/Beschichtung von V100-Spanplatten? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo, unser begehbarer Spitzboden wurde mit V100-Spanplatten belegt. Nun möchte "die beste aller Frauen" diesen Boden vor Verschmutzung und...

  1. Tommi

    Tommi

    Dabei seit:
    14.04.2003
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo,

    unser begehbarer Spitzboden wurde mit V100-Spanplatten belegt. Nun möchte "die beste aller Frauen" diesen Boden vor Verschmutzung und Abnützung schützen.

    Ihr schwebt eine Art Imprägnierung oder Beschichtung vor.

    Kann hier jemand eine (Produkt-)Empfehlung aussprechen?

    Vielen Dank.


    Gruß

    Tommi
     
  2. Eric

    Eric

    Dabei seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    5.055
    Zustimmungen:
    8
    Vielleicht: Lose verlegter PVC Belag, laut Internet angeblich ab 2,50 EUR/m², oder Nadelfilz. Im übrigen kommt es darauf an, wofür der Spitzboden genutzt werden soll.
     
  3. Tommi

    Tommi

    Dabei seit:
    14.04.2003
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo Eric,

    der Spitzboden dient ausschließlich als Lagerplatz für "Gerümpel", zum Wäschetrocknen im Winter u.ä.

    Bei PVC-Belag oder Nadelfilz habe ich Angst, dass eingeschlossene Feuchtigkeit eventuell zu Schimmel führt.

    Nun hat mir jemand geraten die Spanplatten mit Tiefengrund (für Gipsputz oder Gipskartonplatten geeignet) aufzutragen.

    Hat damit schon jemand Erfahrung?

    Gruß


    Tommi
     
  4. Tommi

    Tommi

    Dabei seit:
    14.04.2003
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo Eric,

    der Spitzboden dient ausschließlich als Lagerplatz für "Gerümpel", zum Wäschetrocknen im Winter u.ä.

    Bei PVC-Belag oder Nadelfilz habe ich Angst, dass eingeschlossene Feuchtigkeit eventuell zu Schimmel führt.

    Nun hat mir jemand geraten die Spanplatten mit Tiefengrund (für Gipsputz oder Gipskartonplatten geeignet) aufzutragen.

    Hat damit schon jemand Erfahrung?

    Gruß


    Tommi
     
  5. Tomasz

    Tomasz

    Dabei seit:
    24.10.2004
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    Berlin
    Parkettlack müsste gut funktionieren...
    Spannplatten glattschleifen (z.B. Schwingschleifer) und zwei mal lackieren
     
Thema: Imprägnierung/Beschichtung von V100-Spanplatten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. spanplatten imprägnieren

    ,
  2. pressspanplatten imprägnieren

    ,
  3. spanplatte imprägniert

    ,
  4. v100 imprägniert,
  5. spanplatte v 100 dach,
  6. spanplatte imprägnieren
Die Seite wird geladen...

Imprägnierung/Beschichtung von V100-Spanplatten? - Ähnliche Themen

  1. Sichtestrich: Bauunternehmer verschweigt Imprägnierung

    Sichtestrich: Bauunternehmer verschweigt Imprägnierung: Juhuuu! Bei uns ist der Sichtestrich drin. Diesen haben wir imprägnieren lassen. Die Oberfläche ist jedoch mit sehr vielen Luftblasen versehen....
  2. Oberflächenbehandlung – Garagen-Bodenplatte – (diffusionsoffene) Imprägnierung / Versiegelung

    Oberflächenbehandlung – Garagen-Bodenplatte – (diffusionsoffene) Imprägnierung / Versiegelung: Hallo zusammen, unsere (an dem Haus angrenzende) Garage wurde vor kurzem errichtet. Im Vorfeld haben wir im März eine Bodenplatte gießen lassen....
  3. Versiegelung / Imprägnierung von Beton

    Versiegelung / Imprägnierung von Beton: Hallo Zusammen, ich bin dabei mir ein Waschbecken aus Beton herzustellen. Erste Versuche sind ganz vielversprechend. Allerdings bin ich mit...
  4. Probleme mit Zementfliesen - Imprägnierung inkl Bild

    Probleme mit Zementfliesen - Imprägnierung inkl Bild: Moin Moin, so wir haben in unserem Anbau Zementfliesen verlegen lassen. Diese wurden dann von einem angeblichen Fachmann mit Plattenöl...
  5. Fugenlose Duschwand - Fragen zu Spachtelmassen und Imprägnierungen

    Fugenlose Duschwand - Fragen zu Spachtelmassen und Imprägnierungen: Hallo liebe Forenmitglieder, ich bin ganz neu hier und das ist mein 1. Thread - ich hoffe ich habe zumindestens für meine Frage die richtige...