Individuelle Betontreppe möglich oder teuer?

Diskutiere Individuelle Betontreppe möglich oder teuer? im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Wir würden gerne eine Betontreppe haben wollen, welche zunächst 8-9 Stufen gerade geht und dann soll sich ein halbgewendeltes Element anschließen,...

  1. Gast34097

    Gast34097 Gast

    Wir würden gerne eine Betontreppe haben wollen, welche zunächst 8-9 Stufen gerade geht und dann soll sich ein halbgewendeltes Element anschließen, welches weitere 7-8 Treppenstufen hat und halbgewendelt ist. Dann ist die Treppe fertig. Das ist ja jetzt keine Standardkonstruktion, habe ich jedenfalls so noch in keinem Musterhaus gesehen. Wobei Betontreppen ja eh selten sind. Jedenfalls - ist das problemlos und ohne immense Kosten möglich oder gibt es ein paar Standard-Schalungen vom Betonbauer und die muss man nehmen und eine eigene Schalung (und Statik dafür???) ist deutlich teurer? Stützen sind vom Grundriss her kein Problem, es wird keine Sichtbetontreppe, welche sich elegant hochschwingen muss. Unter der Treppe soll Abstellraum entstehen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Jede Treppe ist ein Unikat. Da gibt es nix fertiges. Das Ding muss nur auf den LKW und an den Haken passen. Deutlich teurer ist relativ, ebenso selten. Wenn die GÜ/GU so gern mit diesen einfachen Holzdingern bauen, liegt das an der planungsfreien Umsetzung, was bei einer Betontreppe nicht geht. Außerdem hat eine solche Betontreppe eine Lieferzeit von im Moment 8-10 Wochen. Auch das bedeutet Planung. Gegen Planung sind die meisten GU/GÜ leider allergisch.
     
  4. Lebski

    Lebski Gast

    Man kann die Treppe für schmales Geld vom Statiker berechnen lassen und dann in Ortbeton erstellen (lassen). Damit ist jede Form möglich.
     
  5. #4 Tafelsilber, 3. September 2015
    Tafelsilber

    Tafelsilber

    Dabei seit:
    2. Juli 2012
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arch
    Ort:
    Berlin
    Wobei nicht unbedingt jeder Rohbauunternehmer die Einschalung eines halbgewendelten Laufes beherrscht.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Individuelle Betontreppe möglich oder teuer?

Die Seite wird geladen...

Individuelle Betontreppe möglich oder teuer? - Ähnliche Themen

  1. Betontreppe: Zulässige Toleranzen

    Betontreppe: Zulässige Toleranzen: Hallo, folgende Situation: - Vertrag mit GU (EFH) - Betontreppe KG - EG - Betontreppe EG - DG - Treppe und Bodenbeläge im Vertrag mit GU -...
  2. freistehendes Haus auf 236 m² möglich

    freistehendes Haus auf 236 m² möglich: Hallo, wir haben ein Grundstück in einer wirklich tollen Umgebung gesehen. Der einzige bisher ersichtliche Nachteil ist die Grundstücksgröße:...
  3. Dachausbau in Baden-Württemberg - Seit wann ohne Genehmigung möglich?

    Dachausbau in Baden-Württemberg - Seit wann ohne Genehmigung möglich?: Hallo, bei mir geht es um die Dachumdeckung, was ich in einem anderen Unterforum schon geklärt habe. Bekannt ist mir bereits, dass ich das Dach...
  4. ungleichmäßige Estrichstärke möglich?

    ungleichmäßige Estrichstärke möglich?: Servus, in unserem WZ (4m tief x 7m breit) hat der Fußboden derzeit (seit 1979) ein Gefälle von ca. 0,5- 1%, d.h. der Höhenunterschied vom...
  5. Ist diese Rampe möglich?

    Ist diese Rampe möglich?: Wir haben ein Grundstück in Aussicht, das allerdings extrem am Hang liegt. Der BPlan sieht vor das das Gebäude 2,6 Meter höher als die Straße...