INFO : KfW : CO2-Sanierungsprogramm, Änderungen seit 01.02.2006

Diskutiere INFO : KfW : CO2-Sanierungsprogramm, Änderungen seit 01.02.2006 im Sanierungskonzept & Kostenschätzung Forum im Bereich Altbau; Weiter ist ab 1. Februar 2006 durch die Einführung einheitlicher Förderhöchstbeträge von 50.000 EUR pro Wohnung bei energetischen...

  1. JDB

    JDB

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Tragwerksplaner
    Ort:
    Weserbergland
    Weiter ist ab 1. Februar 2006 durch die Einführung einheitlicher Förderhöchstbeträge von 50.000 EUR pro Wohnung bei energetischen Sanierungsmaßnahmen in der Regel eine Vollfinanzierung aus Förderkrediten möglich (bisher galt im CO2-Gebäudesanierungsprogramm ein Förderhöchstbetrag von 250 EUR/qm Wohnfläche).

    In Zukunft wird die Förderung auf Wohngebäude, die bis zum 31.12.1983 fertig gestellt wurden, erweitert (bislang einschließlich 31.12.1978). Neben Wohngebäuden im engeren Sinne sind zukünftig auch Wohnheime, Alten- und Pflegeheime förderfähig.


    Link zur KfW: Verbesserte Kreditkonditionen
     
  2. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    4
    was ich ned verstehe

    kein Fernsehen und keine Presse hat drauf hingewiesen (!) ... da wird sich so manchen Banker der Magen umdrehen ... "aber" für mittelständische Unternehmen die angewiesen sind auf Sanierungsaufträge ist das das 1te. Positive Signal seit Jahren (!)
    .
     
  3. JDB

    JDB

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Tragwerksplaner
    Ort:
    Weserbergland
    Gilt ja auch erst seit heute und angekündigt wurde das seit Wochen.
    Heute war's z.B. ständig in den Nachrichten.
    Zugesagte und noch nicht in Anspruch genommene Kredite können sicherlich noch angepasst werden.


    Der Teilschulderlass bleibt bei 15%, bezogen auf die neuen Grenzen!
    Siehe aktuelle Beispiele :

    http://www.kfw-foerderbank.de/DE_Ho...paren/DieProgram13/CO2-Gebude27/Beispiele.jsp
     
  4. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    4
    "so"

    Bespiel pro Wohneinheit 50.000.- Euro
    .
    .
    .
    bloss gut das ich gewartet habe :)
     
  5. JDB

    JDB

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Tragwerksplaner
    Ort:
    Weserbergland
    kfw-newsletter

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir die sehr attraktiven Zinskonditionen in den KfW-Programmen der Förderinitiative Wohnen-Umwelt-Wachstum weiter bis zum 31. März 2006 anbieten können. Dazu gehören die Förderprogramme

    - Ökologisch Bauen
    - Wohnraum Modernisieren
    - KfW-CO2-Gebäudesanierungsprogramm

    Danach erfolgt eine schrittweise Anpassung der Zinskonditionen an die Kapitalmarktentwicklung.

    Die Details zur Förderinitiative finden Sie unter: www.wohnen-umwelt-wachstum.de

    Ihre Fragen zum Produkt- und Serviceangebot der KfW Bankengruppe beantworten Ihnen gerne die BeraterInnen des Infocenters der KfW Förderbank, die Sie unter der Servicenummer 01801 / 33 55 77 erreichen. Unser Infocenter ist montags bis freitags, jeweils von 7.30 Uhr bis 18.30 Uhr, erreichbar

    Mit freundlichen Grüßen
    KfW Förderbank
     
  6. Bruno

    Bruno

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.943
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    86167 Augsburg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauexperte - Augsburg
    Weiß eigentlich jemand, ob die KfW reine Energieberatung fördert, a la Zuschuss von einigen hundert € wie die BAfA? Ich gehe einem solchen Gerücht nach, finde aber nichts.
     
  7. #7 VolkerKugel (†), 23.02.2006
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Nee ...

    ... gibt´s (noch) nichts. (Und bei der BAFA gibt´s zur Zeit auch nichts. Du kannst nur anmelden und hoffen.)

    Aus zuverlässiger Berliner Quelle weiß ich, das sowas in der EnEV-Novellierung 2006 mit vorgesehen ist/sein soll. Aber da der Referentenentwurf immer noch bei Michel Glos "zur Abstimmung" schlummert, wird´s noch ein bisschen dauern bis zur Stunde der Wahrheit.
     
Thema:

INFO : KfW : CO2-Sanierungsprogramm, Änderungen seit 01.02.2006

Die Seite wird geladen...

INFO : KfW : CO2-Sanierungsprogramm, Änderungen seit 01.02.2006 - Ähnliche Themen

  1. Neuer fußboden aufbau bitte info

    Neuer fußboden aufbau bitte info: Ich bin bei einer kernsarnierung von einem haus aus 1900. Außenwände auf feldstein gemauert, innen habe ich fliesen und betong rausgebrochen der...
  2. Keine Info Baustopp

    Keine Info Baustopp: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe uns kann geholfen werden. Wir haben im Oktober 2016 angefangen zu bauen. Die Baugenehmigung lag...
  3. Bitte um Info zu Preisen "Erdarbeiten Außenanlage"

    Bitte um Info zu Preisen "Erdarbeiten Außenanlage": Hallo, ich bräuchte mal bitte eine grobe Richtung wieviel die Erdarbeiten für einen PKW Stellplatz und Terrasse kosten würden. KFZ...
  4. Info zu Vailant Brennwertkesseln

    Info zu Vailant Brennwertkesseln: Das ist zur Info falls hier noch jemand einen Vailant Kessel, es geht nur um die Kessel!!!, mit CO-Sensor hat. Diese Sensoren fallen in den...
  5. Wichtige Info Produktrückruf

    Wichtige Info Produktrückruf: ... bin zufällig über diesen Beitrag gestolpert ... http://www.produktrueckrufe.de/elektro-und-elektronik/932-aeg-rueckruf-wasserspeicher2...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden