Innenausbau: Erst Boden und dann Wand oder andersrum?

Diskutiere Innenausbau: Erst Boden und dann Wand oder andersrum? im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, wir bekommen demnächst unseren Anbau in Holzbauweise (Holzmassiv). Momentan ist nur die rohe Betonplatte da. Den Innenausbau...

  1. spline

    spline

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Technischer Analyst
    Ort:
    Irgendwo und nirgendwo
    Hallo zusammen,

    wir bekommen demnächst unseren Anbau in Holzbauweise (Holzmassiv). Momentan ist nur die rohe Betonplatte da.
    Den Innenausbau wollen wir selber machen.
    Nachdem die Wände und Decken gestellt sind, haben wir also rohen Betonboden und die rohen Holzwände. Hier muss dann noch eine Innenverkleidung mit Installationen ran und der Boden bekommt eine Dämmung, Fussbodenheizung (Trockensystem) und den eigentlichen Belag.

    Nun hab ich mal eine ganz doofe Frage.

    Was zuerst? Die Wandverkleidung bis auf den rohen Betonboden ziehen und dann erst den Bodenaufbau machen, oder erst den Bodenaufbau machen und die Wandverkleidung bis auf den Boden ziehen?

    Also so
    |
    | <- Innenwandverkleidung
    |
    |------------------ FBH plus Bodenbelag
    |
    _____________________________________ (Betonboden)
    oder
    |
    | <- Innenwandverkleidung
    |
    -------------------------------------- FBH plus Bodenbelag)
    ____________________


    Spontan würde ich sagen, erst den Boden bis "unter Fussbodenheizung" (also Dämmung plus Tragschicht) machen, dann darauf die Wand und dann FBH und Bodenbelag

    |
    |
    |
    |
    |
    |-------------------------------------------- FBH plus Bodenbelag
    ---------------------------------------------------- Isolierung plus Tragschicht (OSB / Fermacel)
    ________________________________________ Betonboden



    Danke und Grüße,
     
  2. #2 jodler2014, 07.01.2020
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    2.929
    Zustimmungen:
    244
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Macht man normalerweise so.
     
  3. #3 Fabian Weber, 07.01.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    7.410
    Zustimmungen:
    2.100
    Erst die Wände würde ich sagen, damit dann Elektro auch gleich fertig gemacht werden kann.
     
Thema: Innenausbau: Erst Boden und dann Wand oder andersrum?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Dachgeschoss erst boden oder erst wand

Die Seite wird geladen...

Innenausbau: Erst Boden und dann Wand oder andersrum? - Ähnliche Themen

  1. Reihenfolge Innenausbau

    Reihenfolge Innenausbau: Hallo zusammen. Unser Rohbau steht. Handwerker für Innen haben wir auch schon. Allerdings stellt sich nun die Frage, in welcher Reihenfolge was...
  2. Innenausbau, Boden anheben/ isolieren

    Innenausbau, Boden anheben/ isolieren: Hallo zusammen, erstmal ein großes Kompliment an dieses Forum, habe hier schon sehr viel mitgelesen und viel gelernt. Aber nun stehe ich vor...
  3. Innenausbau Dachboden

    Innenausbau Dachboden: Hallo Zusammen Ich bin derzeit dabei meinen Spitzboden zu renovieren und habe eine Frage zum Aufbau. Zunächst der Aufbau des Daches von außen...
  4. Reihenfolge Innenausbau Trockenbau

    Reihenfolge Innenausbau Trockenbau: Hallo liebe Mitleser, Wir haben ins unserem OG in der DHH von 1904 die Fußböden bis auf die Dielen, welche pro Zimmer auf 3 Holzbalken sitzen,...
  5. Erst Estrich oder Innenausbau

    Erst Estrich oder Innenausbau: Es geht um das Dachgeschoß. Die Innenwände sind bei mir gemauert. Jetzt soll als nächstes der Estrich kommen. Die 1. Innenausbaufirma...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden