Innendämmung einer Außenwand

Diskutiere Innendämmung einer Außenwand im Energiesparen, Energieausweis Forum im Bereich Altbau; Hallo zusammen, ich möchte meinen Altbau im ersten Stock mit einer Innendämmung versehen. Zusätzlich würde ich gerne die beiden Schrägen...

  1. #1 Blumenkind, 31.07.2021
    Blumenkind

    Blumenkind

    Dabei seit:
    31.07.2021
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich möchte meinen Altbau im ersten Stock mit einer Innendämmung versehen. Zusätzlich würde ich gerne die beiden Schrägen ebenfalls mit dämmen.

    Irgendwie kommt ich bei der Materialliste aber nicht weiter :-(.

    Aktuell siehts wie folgt aus.
    - Aussenwand vermutlich 24cm -> minimal Styropor -> Dachlatten -> Gipsplatte
    - Vor der Gipsplatte bis zum Mauerwerk habe ich 6,5 cm

    Ich würde folgendes Umsetzen:

    -Gibsplatten und Dachlatten wegen
    - Ständerbau mit U- und Ständerprofilen
    - Isolieren... Hier gibts jede Menge Fragezeichen. Glaswolle, Steinwolle, Rolle oder Platten? Wie stark?
    - Als nächstes eine Dampfbremsfolie, keine Sperrfolie? Wird die Folie mit dem Klebeband einfach auf die Ständerprofile und oben und unten komplett an den U-Profilen verklebt?
    - Als letztes dann mit Gipsplatten verkleiden? Die Schrauben verletzen ja dann die Folie wieder?
    - Beim Spachteln habe Profile für die Fenster gefunden aber was macht man an den Ecken, am Boden und an der Decke? Bleibt da Luft + Acryl?
    - Kann ich die Dachschrägen mit der gleichen Insolierung und Folie dämmen?

    Fragen über Fragen :-(
    Ich hoffe, bei der einen oder anderen könnt ihr mir behilflich sein.
     

    Anhänge:

  2. #2 Donpepe, 08.08.2021
    Donpepe

    Donpepe

    Dabei seit:
    11.01.2016
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    90
    Beruf:
    Dipl. Ing. Maschienbau
    Ort:
    Hamburg
    Moin,

    würde Multipor oder Holzfaser nehmen, da der Aufbau kapilaraktiv ist und du keine Dampfbremse brauchst, aber dafür muss man den Aufbau der Aussenwand kennen.

    Wenn du den Aufbau der Aussenwand kennst, kannst du bei den Herstellern mal nachfragen, meist haben die für verschieden Aufbauten Berechnungen und können das freigeben.



    Grüße
     
  3. hazzel

    hazzel

    Dabei seit:
    02.08.2021
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    14
    Was meinst du zu Yton als Vorsatz vor die Innenwand? Korrekte Taupunktverschiebung vorrausgesetzt.
     
Thema:

Innendämmung einer Außenwand

Die Seite wird geladen...

Innendämmung einer Außenwand - Ähnliche Themen

  1. Außenwand Innendämmung

    Außenwand Innendämmung: Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen, wir haben zwar einen Architekt aber ich weiß nicht mehr ob man dem so alles glauben darf. Folgendes: Wir...
  2. Außenwand Innendämmung Dampfbremse

    Außenwand Innendämmung Dampfbremse: Hallo, Ich haffe ich habe das richtige Unterforum erwischt... Ich hätte eine Frage zur Dämmung bzw zur Dampfbremse. Wie bauen eine alte...
  3. Kellerwohnung Aussenwände verputzen oder Innendämmen

    Kellerwohnung Aussenwände verputzen oder Innendämmen: Hallo Wir leben seit 3 Jahren jetzt in einer Kellerwohnung.Und sind auch ganz zufrieden. Der Keller besteht aus Stahlbeton dicke ist leider...
  4. Innendämmung 24er Aussenwand (einschalig)

    Innendämmung 24er Aussenwand (einschalig): Hallo zusammen, die Haussanierung liegt an. Ist eine Dämmung eines 24er Mauerwerks durch innenseitiges Vormauern möglich? Ich werde um...
  5. Innendämmung an Außenwand - wie ausführen ?

    Innendämmung an Außenwand - wie ausführen ?: Hallo Liebes Forum, wir sind aktuell dabei unser erworbenes Haus zu sanieren. Dabei möchte ich in der zukünftigen Wohnstube die "Außenwand"...