Innendämmung eines ehemaligen Stalls mit Heuboden

Diskutiere Innendämmung eines ehemaligen Stalls mit Heuboden im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Beim Ausbau eines ehemaligen Stalls (EG 75cm Muschelkalkwände, OG Holzständerkonstruktion mit 11,5 Vollziegel-Vorsatzmauerwerk ohne statische...

  1. #1 JayJayS, 08.12.2015
    JayJayS

    JayJayS

    Dabei seit:
    11.08.2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz-Meister
    Ort:
    Dornburg
    Beim Ausbau eines ehemaligen Stalls (EG 75cm Muschelkalkwände, OG Holzständerkonstruktion mit 11,5 Vollziegel-Vorsatzmauerwerk ohne statische Funktion) soll das OG nun zum Wohnraum ausgebaut werden.
    Da eine Außendämmung nicht möglich ist, bleibt nur die Innendämmung. An den Giebelwänden (36er Vollziegel-Mauerwerk) habe ich 10cm Multipordämmung geplant. Da eine Seitenwand komplett verglast ist, bleibt nur noch die andere Seitenwand (18qm) zu dämmen. Da sich in diesem Bereich im wesentlichen das Badezimmer befindet und dort größtenteils verflieste Wände sind, kann hier das Multipor seine diffusionsoffenen Vorteile gar nicht ausspielen.
    Eine Vorgesetzte Gipsfaser-Ständerwand mit Mineralwoll-Zwischensparrendämmung und Dampfbremse als Alternativlösung überzeugt mich vom Bauchgefühl jedoch auch nicht wirklich.

    Welche Dämmalternative würdet ihr denn vorschlagen ?

    Mfg
    JayJayS
     
  2. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.916
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Wenn du unten so eine Burgmauer hast kannst du Oben doch eine komplette Innenwand aufsetzen. Z.B. aus 24er Poroton oder Porenbeton. Damit baust du eine zweischalige Mauer...
    Du hast doch einen Architekten an der Hand für den Bauantrag, lass ihn doch ein paar verschiedene Möglichkeiten durchrechnen...
     
  3. #3 JayJayS, 09.12.2015
    JayJayS

    JayJayS

    Dabei seit:
    11.08.2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz-Meister
    Ort:
    Dornburg
    Hallo H.PF

    Der Bauplaner der die Genehmigungsplanung gemacht hat, ist leider verstorben...
    Grundsätzlich möglich wäre deine Variante, was jedoch zu Lasten der Wohnfläche gehen würde.
    Da Porenbeton nichts anderes als Multipor mit höherer Dichte ist, ist der Effekt doch der gleiche wie mit Multipor wenn er verfließt wird...?
     
Thema: Innendämmung eines ehemaligen Stalls mit Heuboden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stall innendämmung

    ,
  2. dämmstoff für alten heuboden

Die Seite wird geladen...

Innendämmung eines ehemaligen Stalls mit Heuboden - Ähnliche Themen

  1. Innendämmung sinnvoll

    Innendämmung sinnvoll: Hallo zusammen, wir haben vor kurzem ein Einfamilienhaus Bj. 1970 erworben und wollen dies jetzt modernisieren. Das Dach wurde vor ca. 15 Jahre...
  2. Wandaufbau verstehen für Innendämmung

    Wandaufbau verstehen für Innendämmung: Liebe Bauexperten, erst einmal ein freundliches "Hallo!" meinerseits. Ich habe schon öfter mal Beiträge hier gelesen, aber nun habe ich selbst...
  3. Innendämmung

    Innendämmung: Hallo, ich bin dabei ein ehemaliges Stallgebäude zum Wohnhaus umzubauen. Nun stehe ich vorm Problem der Dämmung Da ich die Klinkerfassade erhalten...
  4. Innendämmung WI nur bis an Rigips-Decke heran?

    Innendämmung WI nur bis an Rigips-Decke heran?: Guten Abend liebe Forengemeinde, nachdem ich mich nun in verschiedenen Artikeln und Herstellerdokumenten zur Innendämmung informiert habe, sind...
  5. Innendämmung der Wohnungsdecke

    Innendämmung der Wohnungsdecke: Hi, wir wohnen in einem Neubau (Baujahr 2010) direkt unter dem Penthouse, was ringsherum eine Dachterrasse hat. Ist es draußen sehr kalt, kann...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden