Innendämmung Nebengebäude Wasserversorgung

Diskutiere Innendämmung Nebengebäude Wasserversorgung im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo, meine Eigenwasserversorgung steht in einem Nebengebäude in einem separaten kleinen Raum. In diesem Raum ist ein Frostwächter. Diesen...

  1. #1 Eumeltier, 10.02.2012
    Eumeltier

    Eumeltier

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    Brandenburg
    Hallo,

    meine Eigenwasserversorgung steht in einem Nebengebäude in einem separaten kleinen Raum. In diesem Raum ist ein Frostwächter.

    Diesen Winter bei -22 Grad ist trotzdem die Pumpe eingefroren und sogar die Filtergehäuse haben Wasser gespuckt (auf den ersten Blick scheint aber sogar alles noch heil zu sein). Sowas ist all die Jahre noch nicht passiert.

    Wie auch immer, dank inzwischen vorhandener öffentlichen Wasserversorgung ist dies alles nicht so schlimm, aber dennoch unschön.

    Wenn ich diesen kleinen Raum von innen dämme, ist dann auch mit Feuchtigkeits-Problemen zu rechnen, oder aufgrund der Verhältnisse (kein Aufenthaltsraum, Heizung nur auf Frostschutz) eher nicht?

    Gruß,
    Martin
     
Thema:

Innendämmung Nebengebäude Wasserversorgung

Die Seite wird geladen...

Innendämmung Nebengebäude Wasserversorgung - Ähnliche Themen

  1. Innendämmung Badezimmer - Dampfbremse?

    Innendämmung Badezimmer - Dampfbremse?: Guten Morgen, wir renovieren derzeit das Badezimmer unseres Altbaus. Es handelt sich dabei um ein Eckzimmer mit zwei Außenwänden, welche der...
  2. Innendämmung

    Innendämmung: Hallo zusammen, Ich plane aktuell die Sanierung meines Badezimmers. Da Ich mehrfach feststellen musste das mein Badezimmer immer recht kalt ist...
  3. Hanf statt Holzweichfaser als Innendämmung

    Hanf statt Holzweichfaser als Innendämmung: Mein Baustoffhändler hat aktuell Probleme an Holzweichfaser zu kommen (die Amerikaner kaufen da wohl gerade den Markt leer). Es geht um die...
  4. Innendämmung Giebelwand

    Innendämmung Giebelwand: Guten Abend zusammen, wir haben unser Häuschen (Baujahr 1930) mit einem neuen Dachstuhl versehen. Aufsparrendämmung: 60mm Holzweichfaserplatten...
  5. DDR Bungalow Innendämmung: dichte Hülle oder diffusionsoffen?

    DDR Bungalow Innendämmung: dichte Hülle oder diffusionsoffen?: Liebes Forum, vielleicht hat ja der eine oder andere einähnliches Problem gelöst oder mehr Ahnung, als mein naives Gegoogle. Wir haben einen...