Innendämmung

Diskutiere Innendämmung im Energiesparen, Energieausweis Forum im Bereich Altbau; Hallo zusammen, nachdem ich gerade in einem anderen Forum hier so gut beraten worden bin, möchte ich es auch einmal hier versuchen. Und zwar...

  1. Hansilein

    Hansilein Gast

    Hallo zusammen,

    nachdem ich gerade in einem anderen Forum hier so gut beraten worden bin, möchte ich es auch einmal hier versuchen. Und zwar geht es um einen Altbau aus den Jahren um 1900, 1960 noch weiter auf- und ausgebaut, 1990 renoviert, der in einigen Bereichen renoviert werden soll.

    Was das Haus bisher nicht hat, ist eine Außenisolierung. Das wäre, zumindest vorne, auch sehr schwierig, dann stände das Haus fast auf der Straße. Von daher wäre wohl eine Innendämmung eher zu empfehlen. Bisher war immer Skepsis angesagt, von wegen Feuchtigkeit und so, das soll aber heute nicht mehr so sein. Kann mir da jemand Tipps geben, wie isoliert werden sollte, worauf man achten muss?

    Danke im voraus.

    Gruß,

    Hansilein.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Wegen 8, oder 10 oder 12cm Dämmung?

    Ich würde eine Außendämmung immer vorziehen. Innendämmung ist sicherlich auch machbar, aber schwierig, aufwändig und damit auch nicht gerade "günstig". Ohne jemanden der die ganze Sache durchrechnet (Wand, Wärmebrücken, Tauwasser & Co.) ein hoffnungsloses Unterfangen und viel zu riskant.

    Gruß
    Ralf
     
Thema:

Innendämmung

Die Seite wird geladen...

Innendämmung - Ähnliche Themen

  1. Geeignete Innendämmung bei Innenabdichtung

    Geeignete Innendämmung bei Innenabdichtung: Welche Art der Innendämmung ist für Euch bei vorhandener Innenabdichtung eines Kellers (Nasser KS, bindiger Boden außen und keine Außendämmung)...
  2. Innendämmung & Wärmebrücken bei "gutem Bestand"

    Innendämmung & Wärmebrücken bei "gutem Bestand": Die Außenwände unseres fast 40 Jahre alten Hauses wurden bereits mit einem ordentlichen Bimsstein gemauert und haben laut Hersteller je nach...
  3. Fertighaus von 1974 - Zusätzliche Innendämmung mit Holzfaser-Platten

    Fertighaus von 1974 - Zusätzliche Innendämmung mit Holzfaser-Platten: Hat sich erledigt, die Außenwände werden nun alle geöffnet und die Balken werden aufgedoppelt.
  4. Innendämmung an Wänden im Wohnkeller

    Innendämmung an Wänden im Wohnkeller: Hallo liebes Forum, ich würde euch gerne bei folgendem Thema um Rat und Tipps fragen: Wir bauen gerade ein Fertighaus mit einem Betonkeller...
  5. Innendämmung Keller

    Innendämmung Keller: Hi, ich möchte aus meinem Keller gerne Schlafräume und eine Dusche machen. Mein Keller ist Trocken, kein schimmel kein garnichts. Natürlich...