Innenfenster - was nimmt man da?

Diskutiere Innenfenster - was nimmt man da? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Pläne mach ich selbst bzw. sind schon fertig. Deshalb, mit nachlesen ist das nicht getan, mein Rat, geh zu einem Architekten

  1. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    2.283
    Zustimmungen:
    1.047
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    Deshalb,
    mit nachlesen ist das nicht getan,
    mein Rat, geh zu einem Architekten
     
  2. #22 K a t j a, 23.01.2021
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2021
    K a t j a

    K a t j a

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    165
    Ort:
    Leipziger Land
    Nö.
    Der Plan ist bis jetzt relativ simpel: alle Wände und Decken werden feuerbeständig ausgeführt.
     
  3. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    2.283
    Zustimmungen:
    1.047
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    Soll heissen?
     
  4. #24 K a t j a, 23.01.2021
    K a t j a

    K a t j a

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    165
    Ort:
    Leipziger Land
  5. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    2.283
    Zustimmungen:
    1.047
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    Ob das überall erforderlich weiss ich nicht, wer überwacht denn die Ausführungen?
     
  6. #26 simon84, 23.01.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    14.771
    Zustimmungen:
    3.056
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Es ist zwar löblich wenn man generell (evtl auch andere Gründe) wie F90 baut, aber das heißt noch lange nicht dass man damit pauschal sämtliche Anforderungen erfüllt.

    ihr braucht einen Planer der euch ein Brandschutz Konzept macht. Wenn das wirklich „nur“ F90 erfordert umso besser
     
    Fred Astair und Alex88 gefällt das.
  7. #27 K a t j a, 23.01.2021
    K a t j a

    K a t j a

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    165
    Ort:
    Leipziger Land
    Wir sind im Bestand ohne Umnutzung. Wüßte nicht, dass man da einen Überwacher brauch für neue Innenwände.
     
  8. #28 Fabian Weber, 23.01.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    9.393
    Zustimmungen:
    2.998
    Die DIN 4109 regelt auch den Schallschutz zwischen den Büros.

    Ich meine es sind 37dB. Zwischen Büro und Besprechungsraum 42dB. Dann gibt es noch Nachhallzeiten innerhalb der Büros etc. die zu beachten sind.

    Die Arbeitsplatzbeleuchtung ist auch geregelt.
     
  9. #29 Fabian Weber, 23.01.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    9.393
    Zustimmungen:
    2.998
    Du musst einfach den Brandschutz nach LBO einhalten. So lange Du nichts an der Eigenart der Nutzungseinheit gemäß gefordertem Brandschutz änderst, dann ist ja alles gut. Wenn aber zu Beispiel die Fluchtwege durch die neuen Trennwände geändert werden, dass diese über 15m (z.B. in Berlin) liegen, hast Du ein Problem. Das gilt auch für Fluchtwegpiktogramme, Feuerlöscher und natürlich musst Du auch die Flucht- und Rettungswegepläne anpassen.
     
    K a t j a und Fred Astair gefällt das.
  10. #30 K a t j a, 24.01.2021
    K a t j a

    K a t j a

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    165
    Ort:
    Leipziger Land
    Vielen Dank schonmal für die vielen Tipps.
    An den Fluchtwegen ändert sich nix. Nur die Beschilderung muss neu. Schallschutz sollte auch kein Problem sein. Die Wände sind ja vom Hersteller genormt. An kniffligen Stellen werden spezielle Schallschutzplatten verwendet.
     
  11. #31 K a t j a, 24.01.2021
    K a t j a

    K a t j a

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    165
    Ort:
    Leipziger Land
    Natürliches Licht ist vorhanden, der Rest dürfte Sache des AG sein.
     
  12. #32 simon84, 24.01.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    14.771
    Zustimmungen:
    3.056
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Hattest du nicht erwähnt dass sich die Aufteilung ändert und jetzt verschiedene Firmen im Büro sind wo zuvor nur eine war etc. ?
     
    Alex88 gefällt das.
  13. #33 K a t j a, 24.01.2021
    K a t j a

    K a t j a

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    165
    Ort:
    Leipziger Land
    Nö, hatte ich m.W. nicht. Aber die Aufteilung ändert sich zwangsläufig bei neuen Wänden, oder? Ob eine weitere Firma dazu kommt, steht noch nicht fest. Was kann man aber denn noch mehr tun, als feuerbeständige Wände einzubauen, wenn alles andere bleibt, wie gehabt?
     
  14. #34 simon84, 24.01.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    14.771
    Zustimmungen:
    3.056
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Also hast du denn überhaupt mal eine Skizze hin dem ganzen Vorhaben ? Ist so schlecht einzuschätzen hier ...
    Brandabschnitte, unterschiedliche Nutzer .... Küchen und Sanitäranlagen .... ich würde mir nicht zutrauen zu sagen, dass ihr garantiert keine nutzungsänderung braucht ohne alle Details zu kennen, insbesondere was als aktuelle Nutzung eingetragen ist ....

    Brandschutz im Gewerbe kann (auch je nach Nutzung und Gebäudeklasse) sehr weit gehen, da kannst du dich nicht einfach nach f30/60/90 richten.

    da gehts auch um fluchtwege, breiten, barrierefreiheit, Tür anschlag Richtungen und schloss Arten,

    bei den allgemeinen gewerblichen Geschichten die Beleuchtung und Belüftung usw ....

    was macht denn euer Architekt ? Ist der noch im Weihnachtsurlaub?
     
  15. #35 K a t j a, 24.01.2021
    K a t j a

    K a t j a

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    165
    Ort:
    Leipziger Land
    Welcher Architekt? Wie gesagt, keine Nutzungsänderung. Fluchtwege bleiben erhalten bzw. sind sogar einfacher zu erreichen. Ich wollte auch nur nach dem Fenster fragen. IdS schon mal vielen Dank.
     
  16. #36 simon84, 24.01.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    14.771
    Zustimmungen:
    3.056
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    @K a t j a will dir nicht zu nahe treten aber nur weil du der Meinung bist dass es verfahrenstechnisch keines Antrags zur nutzungsänderung bedarf heißt es doch noch lange nicht, dass du keine Unterstützung durch Experten bei der Planung brauchst.

    Vielmehr hieße sogar eine verfahrensfreie nutzungsänderung dass der Bauherr die volle Verantwortung für die Einhaltung sämtlicher Regeln übernimmt.

    wenn du eine Einschätzung haben willst zu dem gesamten Vorhaben musst du zumindest eine Skizze hier einstellen. Ansonsten wurde zum Thema Fenster meiner Meinung schon alles gesagt :)
     
  17. #37 K a t j a, 24.01.2021
    K a t j a

    K a t j a

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    165
    Ort:
    Leipziger Land
    Vielen Dank, ich möchte keine Einschätzung zu dem Gesamtvorhaben. Ich wollte lediglich die Fenstersache klären. Mit den restlichen Details befasst sich jemand anders. Diese Details sind bekannt und werden sich mit 99% Wahrscheinlichkeit nicht ändern. Falls doch, weiß das dann der andere.
     
    simon84 gefällt das.
Thema:

Innenfenster - was nimmt man da?

Die Seite wird geladen...

Innenfenster - was nimmt man da? - Ähnliche Themen

  1. Verzweiflung- was macht mich krank und nimmt mir die Luft?

    Verzweiflung- was macht mich krank und nimmt mir die Luft?: Ein hallo an alle hier. Ich bitte um Hilfe bei meinem Problem. Vor ca. 4 Jahren wurden aus mehreren Garagen meine neue Wohnung gebaut. Ich will...
  2. Dachdecker nimmt Altkupfer zur Entsorgung mit

    Dachdecker nimmt Altkupfer zur Entsorgung mit: Hallo, ich habe eine Frage, die nicht mich betrifft, sondern meinen Nachbarn. Er hat mich gebeten, den Fall hier zu schildern, da er sich auf...
  3. Vorbau-Fenster, zweites Innenfenster

    Vorbau-Fenster, zweites Innenfenster: Sehr geehrte Leser, gibt es eine Firma im Raum Hamburg, die ein Innenfenster, wie auf beigefügtem Foto zu sehen, herstellen kann ? Also das...
  4. Geschmackssache - weiße Umrandung bei Innenfenstern?

    Geschmackssache - weiße Umrandung bei Innenfenstern?: Unser Maler hat uns gefragt, ob wir nicht vielleicht zusätzlich um die Innenfenster herum jeweils oben, links und rechts an den anschließenden...
  5. Innenfenster gesucht

    Innenfenster gesucht: Ich habe einen Neubau getätigt. Nun brauche ich für 3 Räumlichkeiten, auf Grund von Lichtdurchflutung Innenfenster (aus Holz). Ich kenne bei mir...