Innenfensterbank Naturstrein

Diskutiere Innenfensterbank Naturstrein im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo Forum, es geht hier um Naturstein Fensterbänke für den Innenbereich. Es gibt viele Mittel und Wege um die Innenfensterbank zu montieren....

  1. #1 baukaiser, 14.01.2021
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2021
    baukaiser

    baukaiser

    Dabei seit:
    01.09.2020
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Forum,
    es geht hier um Naturstein Fensterbänke für den Innenbereich.

    Es gibt viele Mittel und Wege um die Innenfensterbank zu montieren. Anscheint gibt es hierzu keine Richtlinie.

    Einige nehmen Rotband, andere Trasszement oder Natursteinkleber. PU Schaum ist nicht das richtige für Natursteine. Natursteinkleber leuchtet mir ein, damit es nicht durchfärbt.

    Muster.JPG

    Die Frage ist, wie die Vorarbeiten gestaltet werden? Mit Kalkgipsputz (oder sogar Wärmedämm-Mörtel) eine Schicht auftragen, so dass die Verbindungsschienen nicht mehr zu sehen sind? Somit hätte man eine luftdichte Unterebene.
    Eckschutzschiene am Porenbeton?

    Eine weitere wichtige Frage, die Fensterbank an Fensterrahmen anstoßen oder Dichtband/Kompriband zwischenlegen?
     
  2. #2 Gast56382, 14.01.2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.01.2021
    Gast56382

    Gast56382 Gast

    Gibt viele Möglichkeiten. Auf YT findest du dazu einige Anleitungen. Es gibt auch Fensterbankkleber von Soudal.

    Ich miss sagen, persönlich gefällt mir der Fenstereinbau nicht. Die Laibungsanker nicht verklebt, nur normale, verzinkte Torx-Schrauben bestimmt welche für Holz, wah, da reingeprügelt. Was macht der L Winkel da unten beim FBA Profil...? Die Schrauben da so reingezimmert... Kein Edelstahl verwendet, keine Panheads also Flachköpfe verwendet... Der Putz wirds Richten
     
    simon84 gefällt das.
  3. #3 baukaiser, 15.01.2021
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2021
    baukaiser

    baukaiser

    Dabei seit:
    01.09.2020
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Sciro,
    Ist nur ein Muster, bei mir sind die Laibungsanker verklebt.
    Frage ist ob einfach mit Gips-Putz oder Zement-Putz horizontal abgedichtet wird? Wie lange soll man warten um den Natursteinkleber drauf zu schmieren?
    soll YT ytong sein?
     
  4. #4 baukaiser, 15.01.2021
    baukaiser

    baukaiser

    Dabei seit:
    01.09.2020
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    3
    Beim Fensterbau Ratgeber habe ich noch folgendes gefunden:

    Abhängig von Untergrund und Rahmenmaterial muss im ersten Schritt der richtige Putz ausgewählt werden. So passen zum Beispiel Kalkputz und Kunststofffenster nicht zusammen, da die beiden Materialien mit der Zeit reagieren und es zu Schäden kommt.

    Also nur Gipsputz ohne Kalk nehmen??
     
  5. #5 simon84, 15.01.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.329
    Zustimmungen:
    3.634
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Das ist auch so ein Mythos der sich ewig hält, wofür ich aber noch nie konkrete "Beweise" gesehen hab.
    Gelegentlich wird das auf Heimwerker Bauseiten zitiert.

    Kannst du den Link einstellen wo du das gefunden hast?

    Ich würde mit dem gleichen Material verputzen wie der Rest der Wandfläche....

    Im Altbau auf ggf. nötige Laibungsdämmung und Lüftung achten.
     
  6. #6 baukaiser, 15.01.2021
    baukaiser

    baukaiser

    Dabei seit:
    01.09.2020
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    3
  7. #7 Lexmaul, 15.01.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.927
    Zustimmungen:
    2.158
    Benutzertitelzusatz:
    Mimosenlecker
    Dann werden meine (und zigtausende andere) Fenster ja bald alle weg"faulen"....
     
    simon84 gefällt das.
  8. #8 baukaiser, 16.01.2021
    baukaiser

    baukaiser

    Dabei seit:
    01.09.2020
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    3
    Bei mir sieht die Situation aus aus:

    Fensterbank.jpg
    Ich werde Wärmedämm-Mörtel draufbringen. Habe Illbruck PR005 im Baumarkt gefunden. Denke das ist der richtige Weg. Was meint Ihr dazu?

    Wärmedämm-Mörtel Material:
    faserarmierter Kalk-Zement-Mörtel mit Zusätzen zur Verbesserung der Verarbeitbarkeit, Wärmedämmung und Haftung auf Polystyrol-Hartschaum.
     
  9. #9 Gast56382, 16.01.2021
    Gast56382

    Gast56382 Gast

    Sieht auch nicht viel besser aus, die Arbeit.
    Aber der PR005 ist das richtige Produkt.
     
  10. #10 baukaiser, 16.01.2021
    baukaiser

    baukaiser

    Dabei seit:
    01.09.2020
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    3
    Wie soll es dein richtig aussehen? Hast du ein musterbild?
     
  11. #11 Gast56382, 16.01.2021
    Gast56382

    Gast56382 Gast

    Ift Rosenheim, da findet man Einbaubeispiele oder Veka oder, oder...

    Deine Fenster wurden in XPS gesetzt, da mag gehen, persönlich ist es nicht mein Fall. Schalltechnisch nicht so der Bringer. Dann 2 Anker an der Ecke, dass soll wohl die Verklotzung ersparen. Die Anker können die Belastung da in der Ecke weder aufnehmen noch ins Mauerwerk ableiten. Das gehört einfach anders... Besser wären Vorwandelemente gewesen, die auch die auch die Belastung aufnehmen und ins Mauerwerk ableiten können. Das gibt es viele Anbieter... Pflueger, Illbruck, BlauGelb, Würth etc. Die Dinger kosten aber einiges mehr... Das ist meistens der Grund auf XPS zu setzen. Wir drangepappt, geht auch irgendwie. Macht man ja auch zu hauf..
     
  12. #12 Lexmaul, 16.01.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.927
    Zustimmungen:
    2.158
    Benutzertitelzusatz:
    Mimosenlecker
    Und funktioniert auch - wie kannst Du die Einbausituation so bemängeln ohne alle Details zu kennen?
     
Thema:

Innenfensterbank Naturstrein

Die Seite wird geladen...

Innenfensterbank Naturstrein - Ähnliche Themen

  1. Innenfensterbank - Wo soll diese enden?

    Innenfensterbank - Wo soll diese enden?: Hallo, wir bekommen unsere Innenfensterbänke aus Holz und ich würde gerne Wissen ob diese Stumpf vor den Rahmen gestoßen werden oder unter den...
  2. Innenfensterbänke im Altbau

    Innenfensterbänke im Altbau: Hallo Zusammen, wir haben eine Frage zu Innenfensterbänken. Genauer gesagt geht es um den Aufbau wo die Fensterbank aufliegt. Ich versuche mal so...
  3. Innenfensterbänke (Naturstein) verlegen

    Innenfensterbänke (Naturstein) verlegen: Moin, Wir müssen das Wochenende unsere Innenfensterbänke anbringen. Wir haben vorsorglich Natursteinmörtel (teuer) geholt. Man liest aber auch...
  4. Innenfensterbänke - wir wollen nichts falsch machen

    Innenfensterbänke - wir wollen nichts falsch machen: Hallo zusammen, ich habe mal wieder unterschiedliche Aussagen zum Thema Innenfensterbänke und habe noch nicht kapiert worauf es ankommt und hab...
  5. Material für Innenfensterbänke?

    Material für Innenfensterbänke?: Haben für Innenfensterbänke folgende Materialien zur Auswahl: -Granit -Mamor -Kunststein Helopal Von der Optik gefallen...