Innenputz & Estrich vor Dämmung+Dampfbremse, Winter Hilfe

Diskutiere Innenputz & Estrich vor Dämmung+Dampfbremse, Winter Hilfe im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo Zusammen, Folgender Sachverhalt. 1,5 Geschoss mit zwei Flachdacherkern, wird ein Warmdach, deshalb kommen wir feuchtevariable...

  1. #1 Erhan89, 10.10.2021
    Erhan89

    Erhan89

    Dabei seit:
    13.07.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    Folgender Sachverhalt.

    1,5 Geschoss mit zwei Flachdacherkern, wird ein Warmdach, deshalb kommen wir feuchtevariable Dampfbremsen.

    nun steht der Innenputz und Estrich an, die feuchtevariable Dampfbremse dürfen wir vor den beiden Gewerken nicht anbringen, aber es steht auch quasi der Winter an.

    können wir jetzt, ohne dass es gedämmt ist, den Innenputz und Estrich machen in den nächsten Wochen?

    danke im Voraus
     
  2. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    3.539
    Zustimmungen:
    2.210
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    So und wie wollt ihr die Anschlüsse der DB an die Wände nachträglich herstellen? Mit Folienschlaufe und Kleberaupe? Einputzbares Dichtband ist ja dann nicht mehr möglich.

    Reden wir hier grad von einer Holzbalkendecke mit Zwischensparrendämmung als Flachdach über dem Erker?
    Da würde ich doch gerne mal ein Übersichtsbild vom Erker und dem Rest der Decke sehen und anschließend mal über den konstruktiven Aufbau bauphsikalisch nachdenken.

    Solch eine DB ist ja auch kein Allheilmittel und die Konstruktion scheint mir für Winterbau doch bedenklich ungeeignet.
     
  3. #3 Erhan89, 11.10.2021
    Erhan89

    Erhan89

    Dabei seit:
    13.07.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich weiß nicht, wie man im Nachhinein die Anschlüsse macht, muss ich meinen Trockenbauer fragen, er meint, zu 90% gehen die auf eine verputzte Innenwand.

    Wir haben ein 35 grad Satteldach und mittig, nördlich und westlich halt die Flachdacherker, ca 3,5 x 3,5 m., Neigung 1-2%, 18er Kehlbalken + 12er Balken und Schalung, obendrauf die Abdichtung.

    Ja, die DB ist für den Winter und vor den Nassgewerken auch nicht geeignet, deshalb ja die Frage. Danke im Voraus.
     

    Anhänge:

  4. #4 Erhan89, 11.10.2021
    Erhan89

    Erhan89

    Dabei seit:
    13.07.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    *nördlich und südlich
     
  5. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    3.539
    Zustimmungen:
    2.210
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Die Hölzer sind in diesem Bereich mit chemischem Holzschutz vorbehandelt?
     
  6. #6 Erhan89, 11.10.2021
    Erhan89

    Erhan89

    Dabei seit:
    13.07.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Das weiß ich leider nicht, muss ich fragen.

    muss das gemacht werden?
     
  7. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    3.539
    Zustimmungen:
    2.210
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Und wie ist der luftdichte Übergang der DB zwischen Flachdach und Steildach geplant?
     
  8. #8 Erhan89, 11.10.2021
    Erhan89

    Erhan89

    Dabei seit:
    13.07.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Die Kehlbalken gehen komplett in einem durch.
     
  9. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    3.539
    Zustimmungen:
    2.210
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    d. h. es müssen 5 Deckenbalken als Durchdringungen umlaufend dicht durch die Folie geführt werden, was mindestens bei den beiden Streichbalken zwischen Wand und Balken vermutlich gar nicht funktionieren wird.
    Aber egal - das war ja nicht ihre Frage!

    Was halten Sie davon, den ganzen Hohlraum behelfsweise raumseitig mit einer bauen PE-Folie abzudichten, die man dann nachträglich gegen die DB tauscht?
     
  10. #10 Erhan89, 11.10.2021
    Erhan89

    Erhan89

    Dabei seit:
    13.07.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal vorab für die Hilfe, ehrlich.

    Ich hatte auch schon daran gedacht. Unter der Bau PE-Folie dann aber auch komplett dämmen?

    Beim Bereich der Steildächer könnte man ja normalerweise direkt eine SD-100 z.B. ja einbauen, richtig? Nur die Flachdächer sind halt das Problem.
     
  11. #11 BaUT, 11.10.2021
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2021
    BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    3.539
    Zustimmungen:
    2.210
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Könne man vermutlich - aber ich kenne euern kompletten Steildachaufbau nicht.
    Habt ihr keinen Planer, der den Schichtenaufbau checkt und die Folien mit den richtigen sd-Werten gemäß Fachregeln des DDH und/oder gemäß bauphysikalischem Nachweis (DIN 4108-3) bemisst?
     
  12. #12 Erhan89, 11.10.2021
    Erhan89

    Erhan89

    Dabei seit:
    13.07.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ja, eigtl. schon, aber das lief alles nicht so geplant/grün mit ihm, deshalb frage ich auch hier halt, weißte…. Vertrauen ist nicht bei 100%
     
Thema:

Innenputz & Estrich vor Dämmung+Dampfbremse, Winter Hilfe

Die Seite wird geladen...

Innenputz & Estrich vor Dämmung+Dampfbremse, Winter Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Fassaden-Außenputz anbringen, obwohl Innenputz / Estrich nicht trocken

    Fassaden-Außenputz anbringen, obwohl Innenputz / Estrich nicht trocken: Hallo, der Innenputz wurde in unserem Haus vor ca. 5 Wochen angebracht. Der Estrich wurde Anfang Oktober aufgetragen. Geheizt wird seit letztem...
  2. Estrich und Innenputz Feuchtigkeit

    Estrich und Innenputz Feuchtigkeit: Hallo an alle, Ich hoffe, das ist das richtige Forum. Wir lassen gerade durch einen Bauträger bauen und habe uns heute die Baustelle...
  3. Dämmung / Innenputz / Estrich / GK Decke

    Dämmung / Innenputz / Estrich / GK Decke: Hallo, Wir erhalten als Dämmung außen Holzfaserplatte + Zwischensparrendämmung Klemmfilz. Als Dampfbremse ist eine variable sd-Wert : 0,2 -...
  4. Austrocknung Innenputz und Estrich während Wintermonate.

    Austrocknung Innenputz und Estrich während Wintermonate.: Guten Tag. Was könnte ich zusätzlich "gutes" tun, um die Trocknungsphase aktuell zu verbessern? Oder reicht aktuelles? seit 3 Wochen ist der...
  5. Empfehlung Fassadenbauer für WDVS, Innenputz, Estrich im Raum Düsseldorf

    Empfehlung Fassadenbauer für WDVS, Innenputz, Estrich im Raum Düsseldorf: Hallo, nachdem mir heute morgen meine präferierter Fassadenbauer für das WDVS, Innenputz und den Estrich abgesagt hat, muss ich recht schnell...