Innenputz /Fensterleibung/Toleranzen

Diskutiere Innenputz /Fensterleibung/Toleranzen im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hej, nun sind die Putzer da gewesen. Ich bin von Haus aus ein sehr ordentlicher Mensch und mag keine rechten Winkel, die nur 85 Grad haben oder...

  1. speckman

    speckman

    Dabei seit:
    6. Dezember 2003
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arzt
    Ort:
    Norderstedt
    Hej,

    nun sind die Putzer da gewesen. Ich bin von Haus aus ein sehr ordentlicher Mensch und mag keine rechten Winkel, die nur 85 Grad haben oder rund sind.

    1. Die Fensterbänke waren drin´, dann wurden an die Leibung "Gipsplatten" gemacht, nun sehen die unten teilweise aus, wie mit der Laubsäge gesägt, muss ich das tolerieren? An einer Stelle ist sogar ein Dreieck herausgebrochen, ca. 7 cm kantenlänge.

    2. Andere sind so eng reingepresst, dass sie zum Fenster hin nicht ganz anliegen, d.h. die Fensterbank wird von vorn nacht hinten ca. 3 mm schmaler. soll das so? Oder dürfen es auch 90° sein, so wie ich mir das vorstelle.

    3. In der Küche ist der Putz oben 3 mm dünner als unten. Was bedeutet, die Wand ist nach Wasserwaage schief. Da rutschen mir doch die Gläser im Schrank immer nach hinten?! ;-)

    Soll/Kann ich Nachbesserung erwarten, wenn ja welche?!

    Gruß und vielen Dank für Eure guten Tips!
    Frank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lebski

    Lebski Gast

  4. bauhexe

    bauhexe

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Bauingenieurin
    Ort:
    unterm Weißwurschtäquator
    Benutzertitelzusatz:
    high tech heXenhäuser
    Hallo Frank,

    ich schließe mich Lebski an. Ein Haus ist kein Auto oder anderweitiges Indutrieprodukt! Da werden nun mal bestimmte Abweichungen toleriert.
    Ist eben Handarbeit!

    PS. Mein schlimmster Kunde war ein Autohaus, weil dort jeder Lackkratzer ein Mangel ist.
     
  5. Pinball Z

    Pinball Z

    Dabei seit:
    16. November 2003
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauing
    Ort:
    D
    Wohl noch nie für einen Lehrer oder RA gebaut?
     
  6. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    *mmmh*

    .
    .
    "äääh" kann des mal einer erklären ??? ... der Putzer putzt für gewöhnlich Massivbauten ... iss ja ned sträflich ... "auch" mit dem
    schiefen Putz in der Küche leuchtet noch ein ... "ABER" was bitte haben da Gipsplatten an den Fensterleibungen verloren ????

    "ich" schließ mich da gar keinen an ... "weil" ich gar ned glauben will (kann) daß man "SO" gearbeitet hat (!)
     
  7. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    ... zur Erklärung:

    Teilweise setzen die Gipser GK-Platten in die Leibung. Ich hatte die Diskussionen auch schon. Ob es wirklich Sinn macht, sparsamer ist, günstiger als Eckschienen setzen usw. - ist mir auch ein Rätsel.

    Jedenfalls ist es in der Regel auch nicht "gerader" als verputzt. Die Jungs haben in der Regel ein gutes Gefühl für Toleranzen. Immer haarscharf bis an die Grenze.
     
  8. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    *äääh*

    und an den Ecken gibt´s da keine Risse ??? ... "wie" werden die Befestigt ? ... ein paar Gipspatzen drunter und fertig ? ... "was" iss mit dem Strukturunterschied ... bei uns wird der Innenputz stets gefilzt ... = Körnige Struktur und die Gipsplatten sind glatt ... "da" kannst ja höchstens "nur" noch ne Tapete drüberziehn ... "nö" ehrlich ich hab "ja" schon einiges erlebt "aber" des hat bei uns noch keiner fertiggebracht :)
     
  9. bauworsch

    bauworsch Gast

    Ich sach nur

    Erfurt 52 !! :D :D

    Damit kriegste jeden Unterschied weg.

    Bauträger vergewaltigen damit gerne den schönen Gipsglattputz. :fleen
     
  10. bauhexe

    bauhexe

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Bauingenieurin
    Ort:
    unterm Weißwurschtäquator
    Benutzertitelzusatz:
    high tech heXenhäuser
    Nach dem Autohaus war die schlimmste Konstellation eine Arztin verheiratet mit einem Lehrer.
    Die sind erhaben und bele(e)(h)ren Dich immer eines Besseren. :mad:
     
  11. bauworsch

    bauworsch Gast

    Vorsicht

    "Feind" liest mit. ;) ;) ;)

    Gelle.... :winken
     
  12. JEST71

    JEST71

    Dabei seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Ein Ort in Hessen
    Benutzertitelzusatz:
    Bauen ist schön ! Oder ?
    Ich fühl mich jetzt ...

    .... üüüüberhaupt gar nicht angesprochen.

    *räusper*

    ... Vielleicht sollt ich mal ne kleine Änderung in meinem Profil vornehmen, damit ich auch weiterhin noch Auskünfte bekomme .... :D

    Gelle... :winken
     
  13. bauworsch

    bauworsch Gast

    Sooo war das aber jetzt nicht gemeint

    dass es auf ein direktes outing hinausläuft. ;) ;)

    Aber es soll ja auch nette Lehrer geben... :lock :lock
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. JEST71

    JEST71

    Dabei seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Ein Ort in Hessen
    Benutzertitelzusatz:
    Bauen ist schön ! Oder ?
    ........... Ja, da hab ich aus nebulösen Quellen auch schon mal was von gehört. Müssen aber ganz, ganz seltene Exemplare sein .... :cool:


    P.S. Nachrichten angekommen???
     
  16. bauhexe

    bauhexe

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Bauingenieurin
    Ort:
    unterm Weißwurschtäquator
    Benutzertitelzusatz:
    high tech heXenhäuser
    Hi JEST71,

    upps, Dein Profil hatte ich nicht gelesen.
    Entschuldigung kommt als pn.
     
Thema: Innenputz /Fensterleibung/Toleranzen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Hausbau innenputz pfusch Leibungen toleranzen

Die Seite wird geladen...

Innenputz /Fensterleibung/Toleranzen - Ähnliche Themen

  1. Innenputz Temperaturen

    Innenputz Temperaturen: Grüße Da es jetzt draußen eisige Temperaturen hat wollte ich mal Fragen wie das ausieht zwecks Innenputz habe eine Große Heizkanone in meinem...
  2. Wand nicht rechtwinklig: Toleranzen für verputzte Innenwände?

    Wand nicht rechtwinklig: Toleranzen für verputzte Innenwände?: Hallo, die Fotos im Anhang zeigen die Situation an einer Innenwand in meinem Neubau. Die Abweichung ist über die gesamte Höhe der Wand so. D.h....
  3. Toleranz Kopfstöße Parkett

    Toleranz Kopfstöße Parkett: Hallo, ich habe einen Parkettboden mit 1,85m langen "Dielen". Leider sind die Kopfstöße nicht eben ausgeführt. Es haben sich unschöne Kanten...
  4. Muss der Maurer die Fensterleibungen verputzen?

    Muss der Maurer die Fensterleibungen verputzen?: Hallo, muss der Maurer nach VOB C die Fensterleibungen komplett verputzen, wenn er den Rohbau erstellt? Die Maurer haben die Poroton T9 Steine...
  5. Zimmerwände 'behandeln' vor Innenputz / Spachteln

    Zimmerwände 'behandeln' vor Innenputz / Spachteln: Hallo, nach dem Abkratzen der vorhandenen Tapetenschichten ist bei uns alte Wandfarbe zum Vorschein gekommen - mit Mustern und wahrschl. mal mit...