Innenputz in Q2-Qualität

Diskutiere Innenputz in Q2-Qualität im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, wir bauen bereits im 8. Monat mit einem Bauträger eine Doppelhaushälfte. Seit Wochen bemängeln wir den Innenputz, der aus unserer...

  1. #1 hollibobb, 25.06.2018
    hollibobb

    hollibobb

    Dabei seit:
    08.05.2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wir bauen bereits im 8. Monat mit einem Bauträger eine Doppelhaushälfte. Seit Wochen bemängeln wir den Innenputz, der aus unserer Sicht viele Mängel aufweist und nicht der Qualität Q2 entspricht.

    Wir sind langsam hilflos, weil der Bauträger sagt, dass dies und das an kleinen Mängeln bei Q2 normal ist und er keine weitere Nachbesserung für notwendig sieht.

    Nun frage ich hier mal in die Runde mit Bildmaterial, wie das hier gesehen wird und ob jemand einen Tipp für uns hat, wie wir uns jetzt richtig verhalten sollten. Rechtsschutzversichert sind wir leider nicht, Versicherung wurde zeitgleich mit GU-Vertrag abgeschlossen und hatte eine Wartezeit inbegriffen, sodass der GU-Vertrag damit nicht abgedeckt ist.

    Anbei ein paar Fotos vom Kamin, Fensterleibungen, Fensterbrettern, Türausschnitte...wir sind jetzt soweit, dass wir sagen, wir bessern das selbst aus, weil wir eh noch auf Q3 schleifen wollen, aber was ist angemessen dem Bauträger gegenüber? Wir würden hier gern eine Aufwandsentschädigung einbehalten.

    Freue mich über Ideen, Tipps und Einschätzungen. Ganz lieben Dank!

    LG, Sabine
     

    Anhänge:

  2. #2 Manufact, 25.06.2018
    Manufact

    Manufact
    Moderator

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    3.118
    Zustimmungen:
    916
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Bayern
    Stellt doch mal Übersichtsaufnahmen ein, damit unsere Experten die gesamte Situation beurteilen können.
     
  3. #3 hollibobb, 25.06.2018
    hollibobb

    hollibobb

    Dabei seit:
    08.05.2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    was meinst Du mit Übersichtsaufnahmen?
     
  4. #4 Manufact, 25.06.2018
    Manufact

    Manufact
    Moderator

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    3.118
    Zustimmungen:
    916
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Bayern
    Na mal 2 m weg von der Wand
     
  5. #5 driver55, 25.06.2018
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.838
    Zustimmungen:
    846
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Genau, mal mit etwas Abstand und keine "Makroaufnahmen".

    Wenn ich aber Bild 1 sehe, kann ich mir die Qualität der Arbeit schon vorstellen - ohne weitere Bilder.
     
  6. #6 bauspezi 45, 25.06.2018
    bauspezi 45

    bauspezi 45

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    332
    Beruf:
    Meister der Steinkunst (Maurermeister)
    Ort:
    solingen wald
    Benutzertitelzusatz:
    iR.
  7. Skogen

    Skogen

    Dabei seit:
    17.02.2018
    Beiträge:
    1.570
    Zustimmungen:
    731
    Beruf:
    Gast
  8. #8 bauspezi 45, 25.06.2018
    bauspezi 45

    bauspezi 45

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    332
    Beruf:
    Meister der Steinkunst (Maurermeister)
    Ort:
    solingen wald
    Benutzertitelzusatz:
    iR.
  9. #9 hollibobb, 25.06.2018
    hollibobb

    hollibobb

    Dabei seit:
    08.05.2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    ok, schiebe ich heute Abend nach. Und ja, das war ein neuer Sub vom Bauträger, wir waren deren erster Auftrag für den Bauträger...innen wie außen heul...
     
  10. #10 hollibobb, 25.06.2018
    hollibobb

    hollibobb

    Dabei seit:
    08.05.2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    durch Zufall war bei unserem Nachbarn, der zeitgleich mit uns baut, ein befreundeter Gipser, der ihm seine Wände mit Dekorputz gemacht hat. Wir hatten ihn gebeten, sich bei uns die Wände anzuschauen und er sagte direkt, dass das schlechte und unsaubere Arbeit ist. Allein die verbappten Zugänge des Kaminzugs gäbe es bei ihm nicht und auch alle Übergänge Wand zu Decke etc. sind nicht korrekt in Q2-Qualität ausgeführt. Damit erübrigte sich fast das nochmalige Fotografieren der Misere. Wir müssen jetzt die Nerven behalten und weiterhin unsere Rechte verfolgen. Wir haben zwar keinen Zeitdruck, aber so langsam wollen wir auch anfangen die Wände und Böden zu bearbeiten. Bei den Wänden geht das aber erst, wenn wir diese mängelfrei übernehmen können.

    Ich lese mich jetzt mal in das Thema ordnungsgemäße Mängelanzeige ein und werde verlauten lassen, dass wir bereit sind einen Anwalt einzuschalten.

    Ich danke schon mal für die Rückmeldungen. Schönen Abend!
     
  11. #11 Lexmaul, 25.06.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.810
    Zustimmungen:
    2.094
    Handwerker lästern (fast) immer über andere Handwerker - mag hier ja alles nicht so dolle sein (Q2 ist aber auch nix dolles), aber auf die Meinung würde ich pfeifen...zumal ich vermute, dass man mit Abstand nur noch wenig sieht :).

    Und über die Drohung mit einem Anwalt wird auf der anderen Seite vermutlich müde gelächelt - wie wäre es, den Verursacher oder den AG mit den Sachen direkt zu konfrontieren bei einem Vor-Ort-Termin und darüber einfach wie ein normaler Mensch zu sprechen?

    Scheint heute langsam auszusterben...
     
  12. #12 hollibobb, 26.06.2018
    hollibobb

    hollibobb

    Dabei seit:
    08.05.2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Diese Vor-Ort-Termine hatten wir schon mehrfach mit dem Bauleiter, seit mindestens 8 Wochen reden wir immer wieder darüber und der Bauträger druckst nur drumherum, um keinen Finger krumm zu machen. Demnach muss man irgendwann eskalieren, wenn nichts passiert... und doch, man sieht das schon, auch mit Abstand
     
  13. #13 bauspezi 45, 26.06.2018
    bauspezi 45

    bauspezi 45

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    332
    Beruf:
    Meister der Steinkunst (Maurermeister)
    Ort:
    solingen wald
    Benutzertitelzusatz:
    iR.
    wie schon erwähnt ist Q2 das billigste, die ganze Meckerei zeugt von Nichtahnung eines Bauherren...
    dann schleif das einfach, spachteln und noch mal schleifen und schon ist das erledigt...
     
  14. #14 Lexmaul, 26.06.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.810
    Zustimmungen:
    2.094
    Dann zeig doch hier mal. Und was redet der da drumherum?

    Bauträger haste sicher nicht...
     
  15. #15 Fabian Weber, 26.06.2018
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    9.782
    Zustimmungen:
    3.200
    Also Q2 beschreibt ja nur die Ebenheitsanforderung, diese ist nach den Bildern zu urteilen anscheinend sogar erreicht. Allerdings sind die ganzen Ausbrüche und Macken ganz klar ein Mangel, der zu beheben ist. Auch dürfen die Eckprofile nicht so tief im Putz liegen, weil ja dann die Funktion nutzlos ist. Diese Sachen müssen nachgebessert werden.

    Also schreib diese Mängel alle auf und vergiss das Q2 Thema.

    Kannst ja auch immer Geld einbehalten.
     
  16. #16 hollibobb, 03.07.2018
    hollibobb

    hollibobb

    Dabei seit:
    08.05.2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben eine Mängelrüge abgesetzt und die scheint jetzt Wirkung zu zeigen. Es gibt am Donnerstag einen Termin und der Verputzer wurde beauftragt die aufgeführten Mängel zu beseitigen. Manchmal ist es halt doch wichtig hartnäckig zu bleiben. Schließlich zahlt man für alles und ja, wir werden Geld einbehalten, wenn das nicht beseitigt wird.
     
Thema: Innenputz in Q2-Qualität
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. putz qualität q2

    ,
  2. q2qualitaet

    ,
  3. qualität innenputz

    ,
  4. putz q2 qualität,
  5. azs,
  6. q2 verspachtelung,
  7. q2 schlechte Qualität putz,
  8. q2 schlechte Qualität,
  9. putzqualitaet q2,
  10. q2 qualität,
  11. q2 qualitäte,
  12. Innenputz Q2 Bilder,
  13. news
Die Seite wird geladen...

Innenputz in Q2-Qualität - Ähnliche Themen

  1. Fragen zu Innenputz im Neubau EFH

    Fragen zu Innenputz im Neubau EFH: Hallo, zusammen! Wir befinden uns im Bau eines EFH und müssen dringend Entscheidungen zum Thema Innenputz fällen. Wir haben hierzu diverse...
  2. Innenputz Q2 - Wie "gerade" muss der Putz sein?

    Innenputz Q2 - Wie "gerade" muss der Putz sein?: Moin, ich habe einen Q2 Gipsputz auftragen lassen und die Qualität entspricht nach meinem Verständnis was die Glätte angeht auch Q2. Man kann also...
  3. Abdichtungsbahn VOR oder NACH Innenputz?

    Abdichtungsbahn VOR oder NACH Innenputz?: Hab mal eine Frage zur Katja bzw Erika Abdichtungsbahn: Baue ohne Keller. Kommt die Bahn vor oder nach dem Innenputz? Wo Rohre für die...
  4. Innenputz - Kalkputz | Ab oder dran lassen ?

    Innenputz - Kalkputz | Ab oder dran lassen ?: Hallo, sofern ihr eine qulifizierte Meinung habt, würde ich mich freuen wenn ihr mir zu folgendem Thema eine dalassen würdet. Wir sanieren...
  5. Innenputz q2 - wie erkenne ich, ob die Qualität eingehalten wurde

    Innenputz q2 - wie erkenne ich, ob die Qualität eingehalten wurde: Hallo, wir bauen gerade ein Town & Country Haus und wir haben bereit morgen unsere Hausübergabe. Gestern war ich mit unserem Maler auf der...