Innenputz mit Ölflecken - Mängelbeseitigung

Diskutiere Innenputz mit Ölflecken - Mängelbeseitigung im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; In unserem Neubau wurde vor kurzem der Innenputz als Gipsputz an die Wände und die Decken eingebracht. Mit Beginn der Trocknung kamen braune...

  1. kkurza

    kkurza

    Dabei seit:
    18. Mai 2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Geisteswissenschaftler
    Ort:
    Düren
    In unserem Neubau wurde vor kurzem der Innenputz als Gipsputz an die Wände und die Decken eingebracht.
    Mit Beginn der Trocknung kamen braune Flecken unterschiedlicher Größe zum Vorschein, in unregelmäßiger Verteilung auf allen Putzflächen.
    Bei diesen Flecken handelt es sich wohl um Öl, das durch eine beschädigte Dichtungen der Putzmaschine als Maschinenöl mit in die Putzmasse gelangt sei.
    Hattet jemand schon mal so einen Fall?
    Falls ja, was kann gemacht werden, damit die Mängel langfristig beseitigt und optische, technische oder gesundheitlichen Beeinträchtigungen ausgeschlossen werden können?

    Vielen Dank für Eure Hilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast943916, 19. Mai 2014
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    wenn das zutrifft, hilft nur alles wieder runter
     
  4. #3 BauFuzzi, 19. Mai 2014
    BauFuzzi

    BauFuzzi

    Dabei seit:
    17. Mai 2014
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischler
    Ort:
    Berlin
    Ölflecken sind wirklich eine fiese Angelegenheit, ich denke mein Vorredner hat da schon die einzige Möglichkeit genannt. Sehr ärgerliche Sache. Ich wüsste da auch keinen Rat:(
     
  5. #4 polizei110, 19. Mai 2014
    polizei110

    polizei110

    Dabei seit:
    8. März 2013
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SB
    Ort:
    Leipzig
    Hmm, arbeite seit über 15 Jahren mit PFT G4 und noch nie Öl in der Maschine gesehen. Keine (mir bekannte) selbstmischende Putzmaschine brauch Öl.
     
  6. helge2

    helge2

    Dabei seit:
    14. Mai 2010
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    S/Anhalt
  7. #6 evilthommy, 20. Mai 2014
    evilthommy

    evilthommy

    Dabei seit:
    14. April 2011
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler und Lackierer
    Ort:
    Duisburg
    fotos?
     
  8. #7 polizei110, 20. Mai 2014
    polizei110

    polizei110

    Dabei seit:
    8. März 2013
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SB
    Ort:
    Leipzig
    Kann leider die Animation nicht sehen, bin mobil unterwegs. Es kann nur in Getriebe von Motor ca. 200ml Öl sich befinden, aber wenn man vergleicht dass für ein EFH 1,5-2 t Putz drauf geht, die paar Tropfen Öl wird man nicht sehen.
    Wer hat festgestellt dass das Öl ist?
    Sind die Flecken auf gesamten Flächen? Dann kann man die Defekte Maschiene ausschließen.
    Hat der Putzer selber gesagt dass es an seine Maschiene lag?
    Bilder?
     
  9. kkurza

    kkurza

    Dabei seit:
    18. Mai 2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Geisteswissenschaftler
    Ort:
    Düren
    Vielen Dank schon mal für die Hilfe.

    Es sieht wohl so aus, dass der Putzer selbst nichts dafür kann, sondern der Hersteller bzw. Lieferant des Putzes. Und dieser sagt, es sei Maschinenöl - einen Labortest gibt es bisher nicht und er scheint auch keinen zu planen. Aber so wie es sich hier anhört, scheint es ja vielleicht doch nicht so eindeutig zu sein.
    Die haben bei uns im Haus im 1. OG mit dem Putz angefangen. Da gibt es auch Verschmutzung an allen Wänden und Decken, aber nicht so stark, danach DG, da ist es ebenfalls recht wenig, aber vorhanden und später im EG, dort ist die Verschmutzung sehr ausgeprägt (siehe Foto, die weißen Flecken sind Versuche, die Flecken zu übermalen ;-)). Wann der Keller dran war, weiß ich im Moment nicht, aber der ist ebenfalls mit Ölflecken. Somit das ganze Haus, nur in unterschiedlicher Ausprägung.

    [​IMG]

    Mittlerweile habe ich telefonisch mit 4 Gutachtern gesprochen und keiner hatte bisher das Problem, würden aber auch adhoc denken, dass der Putz runter muss. Ebenfalls unser Putzer, der Hersteller und unsere Bauleiterin hatten dieses Problem noch nie. Heute kommt noch ein Gutachter für einen Ortstermin vorbei. Da aber niemand mit dieser Situation Erfahrung hat, bin ich weiterhin an Tipps und Einschätzungen sehr interessiert!
     
  10. Muppet

    Muppet

    Dabei seit:
    24. März 2014
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Biologin
    Ort:
    Frankenberg
    Kein Maschinenöl, aber ich hab als Kind mal im Wohnzimmer eine Öllampe von der Wand geholt, deren Inhalt sich dann formschön über die Wand verteilt hat. Sämtliche Versuche das zu reinigen, abzusperren, zu überstrichen, zu überputzen etc. waren erfolglos. Das ist wirklich überall durchgekommen. Das blieb dann nur Putz ab und Loch neu verputzen.
     
  11. #10 Gast943916, 21. Mai 2014
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    das ist wie wenn du mit einem kaputten Auto in die Werkstatt fährst.......
    lass mal hören was der Gutachter sagt
     
  12. #11 gunther1948, 21. Mai 2014
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    ich weiss nicht ob in der putzmaschine öl drinn ist wenn ja müsste doch jetzt jede menge fehlen.

    gruss aus de pfalz
     
  13. kkurza

    kkurza

    Dabei seit:
    18. Mai 2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Geisteswissenschaftler
    Ort:
    Düren
    Nach uns wurde die andere Doppelhaushälfte verputzt. Da es dem Putzer zu dem Zeitpunkt wohl schon aufgefallen war (wir haben es erst 1 Woche später mitbekommen), dass etwas schief gelaufen ist, wurde diese Maschine ausgewechselt. Ob die Herstellerfirma diese Maschine untersucht hat oder wie sie auf die Diagnose mit Maschinenöl kommt, konnte ich bisher nicht herauskriegen.
    Gleich werde ich auf jeden Fall mal einen einfachen Wassertest machen, ob es überhaupt Öl sein kann.
    Falls es Maschinenöl ist, weiß irgendwer, ob dass gesundheitlich schädlich sein kann, wenn es im Putz ist?
    Zudem wird derzeit probiert, ob ein Entölungsmittel helfen kann. Ist das unbedenklich?
    Die andere Methode, die der Hersteller derzeit ausprobiert ist:
    - zur Isolation der Gipsputzflächen Sperrgrund
    - danach zweifacher Farbanstrich
    Zudem eventuell noch Malervlies dazwischen
    Was sagt ihr denn dazu?
     
  14. #13 stockstadt, 21. Mai 2014
    stockstadt

    stockstadt

    Dabei seit:
    28. Februar 2014
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbst.
    Ort:
    Stockstadt
    Hallo,

    wo und wie probiert der Hersteller?
    Lass die die möglichen Varianten, denen du vielleicht zustimmst, erst bei deinem Putz "bemustern" und warte einige Zeit ab (wobei ihr die Zeit ja wahrscheinlich nicht habt)

    LG
     
  15. kkurza

    kkurza

    Dabei seit:
    18. Mai 2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Geisteswissenschaftler
    Ort:
    Düren
    Genau, die machen das derzeit an Probestellen in unserem Haus, die beschriftet werden.

    Aber bei diesen Anstrichen kann mir ja auch niemand sagen, ob der Fleck nicht doch nach 3 Jahren rauskommt oder besser noch nach 6 Jahren, wenn die Gewährleistung vorbei ist.

    Und auf der anderen Seite habe ich auch bedenken, in einem Neubau direkt mit mehreren Anstrichen zu beginnen. Was mach ich denn dann in 10-15 Jahren, wenn evtl. noch weitere 2-4 Anstriche dazugekommen sind, die dann alle runter müssen, da es sonst abblättert? Dann sind die Ölflecken ja alle wieder da...

    Ich bin recht ratlos, da der Hersteller natürlich die Kosten und den Aufwand scheut, den ganzen Putz zu erneuern. Mir wiederum auch das fachliche Knowhow fehlt um einschätzen zu können, ob die Alternativvorschläge wirklich sinnvoll sind oder nicht andere Probleme und Kosten auf unserer Seite nach sich ziehen.

    Hoffentlich hat der Gutachter heute Abend eine eindeutige Aussage parat - die mir auch noch gefällt ;-).

    Jedoch bin weiterhin sehr an Einschätzungen aus dem Forum interessiert. Eventuell hat ja jemand die zündende Idee bzw. zeigt sich insgesamt ein eindeutiges Bild, was getan werden muss.
     
  16. #15 evilthommy, 21. Mai 2014
    evilthommy

    evilthommy

    Dabei seit:
    14. April 2011
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler und Lackierer
    Ort:
    Duisburg
    nur mal am rande, falls entschieden wird, alles runter und neu.... besprech schonmal mit deinem elektriker, welche kabel danach alle neu verlegt werden müssen, weil sie evtl oder soger komplett zerstört sind.
     
  17. #16 stockstadt, 21. Mai 2014
    stockstadt

    stockstadt

    Dabei seit:
    28. Februar 2014
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbst.
    Ort:
    Stockstadt
    Ich kann dir gut nachfühlen ... bei jeder Lösung hätte ich ein ungutes Gefühl

    LG
     
  18. Jan81

    Jan81

    Dabei seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Sarstedt
    Ich bau auch gerade und kenne diese Verzweiflung und ratlosigkeit. Nur ich persönlich würde in diesem Fall keine Kompromiss eingehen wollen. Zwei mal Farbanstrich ... nach dem Motto ... aus den Augen aus den Sinn???
    Von wem wurde der Gutachter beauftrag? Von dem hersteller? Ist dieser Gutachter wirklich unparteiisch.
     
  19. kkurza

    kkurza

    Dabei seit:
    18. Mai 2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Geisteswissenschaftler
    Ort:
    Düren
    Vorhin war der von uns bestellte Gutachter da und hat keinen Zweifel daran gelassen, dass der Putz runter muss. Somit ganz Eurer Meinung! Nun muss "nur" noch der Hersteller einlenken...

    So oder so heisst es mind. einen Monat länger in der Wohnung bleiben und das auch noch im Sommer, während die Kids Ferien haben :-(

    Hat jemand Erfahrungen mit dem Putz runterholen? Wo muss ich besonders mit Beschädigungen rechnen? Wie lange dauert das wohl? Wie lange muss der Putz dann trocknen bis der Maler kommen kann?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 polizei110, 22. Mai 2014
    polizei110

    polizei110

    Dabei seit:
    8. März 2013
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SB
    Ort:
    Leipzig
    Die ganze Isolation von Fenstern wird auch beschädigt, und Putz von der Decke runter zu holen ist auch kein Spaß. Mit welchem Stein wurde gebaut?
     
  22. #20 Ralf Dühlmeyer, 22. Mai 2014
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Sind die Fenster bei der Polizei stromführend, dass man die isolieren muss????
     
Thema:

Innenputz mit Ölflecken - Mängelbeseitigung

Die Seite wird geladen...

Innenputz mit Ölflecken - Mängelbeseitigung - Ähnliche Themen

  1. Innenputz Temperaturen

    Innenputz Temperaturen: Grüße Da es jetzt draußen eisige Temperaturen hat wollte ich mal Fragen wie das ausieht zwecks Innenputz habe eine Große Heizkanone in meinem...
  2. Zimmerwände 'behandeln' vor Innenputz / Spachteln

    Zimmerwände 'behandeln' vor Innenputz / Spachteln: Hallo, nach dem Abkratzen der vorhandenen Tapetenschichten ist bei uns alte Wandfarbe zum Vorschein gekommen - mit Mustern und wahrschl. mal mit...
  3. Innenputz teilweise ausbessern?

    Innenputz teilweise ausbessern?: Hallo, ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Neubau, mineralischer Innenputz auf Gipsbasis (Multigips MP100). Den Putz würde ich zwischen Q2 und Q3...
  4. Fensterbank: Einbau nach Innenputz bündig mit der Laibung? Problem?

    Fensterbank: Einbau nach Innenputz bündig mit der Laibung? Problem?: Hallo, der Projektleiter meines GU teilte mir jetzt (nachdem der Innenputz aufgebracht wurde) mit, dass er die Fensterbänke erst jetzt bündig...
  5. Wie rissigen Putz "sichern"

    Wie rissigen Putz "sichern": Hallo Experten, ich möchte gerne mein Wohnzimmer Renovieren bzw. bin schon dabei. Nachdem ich jetzt die immer wieder übertapezierten Tapeten der...