Installationsebene im (Wohn-)Keller (evtl. noch feucht).

Diskutiere Installationsebene im (Wohn-)Keller (evtl. noch feucht). im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, hier mal eine Frage zu unserem Keller: Der Keller liegt an einem leichten Hang, so dass 3 Seiten mehr oder weniger im...

  1. dwoe

    dwoe

    Dabei seit:
    14. November 2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur - Hydrologie
    Ort:
    Neunkirchen-Seelscheid
    Hallo zusammen,

    hier mal eine Frage zu unserem Keller:

    Der Keller liegt an einem leichten Hang, so dass 3 Seiten mehr oder weniger im Erdreich liegen und eine Seite an der Luft. Die zwei Räume zur Luftseite sollen als Wohnräume genutzt werden.

    Der Wandaufbau von innen nach außen: 36er Plansteine (Lamda 0,14), Bitumendickbeschichtung, 8 cm Styrodor.

    Zur Verbesserung des Wärmeschutzes und als Installationsebene für die Elektroinstallation (und weil wir nicht wirklich Verputzen können) ist eine Vorwand aus Holzständern und Fermacell-Platten geplant - 6 cm dick mit Mineralwolle (Isover) als Dämmung.

    Jetzt meine Frage: der Keller ist noch nicht sehr alt (2 Monate) und dürfte noch reichlich feucht sein. Wenn man bohrt merkt man das auch! Bekomme ich jetzt durch meine Installationsebene Probleme mit dem Austrocknen oder gar mit Schimmelbildung in der WD? Oder entweicht die Baufeuchte auch durch die Vorwand? Was wären die Alternativen?

    Vielen Dank für die Infos.

    Dirk
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    was ist feucht?
    wer sagt, innendämmung im keller funktioniert?
     
Thema:

Installationsebene im (Wohn-)Keller (evtl. noch feucht).

Die Seite wird geladen...

Installationsebene im (Wohn-)Keller (evtl. noch feucht). - Ähnliche Themen

  1. Abdichtung einer feuchten Kellerwand

    Abdichtung einer feuchten Kellerwand: Hallo, bei uns im Keller ist eine Außenwand im unteren Bereich feucht (ganz unten). Wir vermuten, dass der Anschluss zur Bodenplatte nicht ganz...
  2. Kellerinnenwände verputzen - untere Steine noch feucht

    Kellerinnenwände verputzen - untere Steine noch feucht: Hallo zusammen, folgenden Situation: Wir bauen neu mit Keller. Unser Keller ist eine außengedämmte weiße Wanne, Innenwände KS-Stein. Der Keller...
  3. Feuchte Innenwand durch Fehler Führungsschine Schalusie

    Feuchte Innenwand durch Fehler Führungsschine Schalusie: Hallo und guten Abend zusammen, ich habe da da mal eine Frage, ein anliegen, eine bitte um Hilfestellung :-) Vor knapp 8 Jahren habe ich neue...
  4. Hauswasserwerk in Keller verlagern

    Hauswasserwerk in Keller verlagern: Hallo zusammen, ich habe mir vor 2 Jahren einen Brunnen bohren lassen. Da ich jetzt aktuell am Abdichten und Dämmen des Kellers von außen bin und...
  5. Außenwandaufbau eines Mobilheims mit gedämmter Installationsebene

    Außenwandaufbau eines Mobilheims mit gedämmter Installationsebene: Guten morgen, Ich plane gerade, mir ein winterfestes Mobilheim aufzubauen. Vom Hersteller wird das Häuschen geliefert als Ausbauhaus in...