Installationsleitungen abdrücken

Diskutiere Installationsleitungen abdrücken im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, unser Heizungsbauer / Installateur ist gerade mit der Wasserinstallation fertig geworden und hat diese nun mit Druckluft...

  1. mark9500

    mark9500

    Dabei seit:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kostenplaner
    Ort:
    Aich / Niederbayern
    Hallo zusammen,

    unser Heizungsbauer / Installateur ist gerade mit der Wasserinstallation fertig geworden und hat diese nun mit Druckluft abgedrückt da er meine Wasser sei zu gefährlich, da wir ja noch etwas brauchen bis zum Einzug und sich bis dahin Keime und Bakterien im noch verbleibenden Wasser in den Leitungen bilden würden und eine Desinfektion der Edelstahlinstallation nicht ganz einfach bzw. auch sehr teuer wäre. Er meinte erst kurz bevor der E-Strick verlegt wird das ganze noch mit Wasser abzudrücken. So nun hat der alles mit Luft abgedrückt und den Druck auch noch dran lassen anfangs 5 bar nach ca. 4 Tagen ist der Druck jetzt laut Manometer auf 4,2 bar gesunken. Bedeutet dies nun daß wir eine Leckage haben oder kann dies aufgrund der Temperaturschwankungen der letzten Tage auch geschen sein.

    Gruß
    Mark
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wieland

    Wieland Gast

    Nicht unbedingt, vielleicht ist es nur kälter geworden.


    Überprüfen lohnt sich.

    Safety first.
     
  4. mark9500

    mark9500

    Dabei seit:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kostenplaner
    Ort:
    Aich / Niederbayern
    Hallo zusammen,

    nochmal wg. Abdrücken der Installationsleitungen, nach nun ca. 2 Wochen ist der Druck von 5bar auf ca. 3bar gefallen unser Heizungsbauer meinte das sei noch kein Grund zur Panik weil Wasserdicht nicht auch unbedingt Luftdicht bedeute und wenn es ein richtiges Leck wäre, dann wär der Druck bei 0 bar.
    Tja trotzdem ist mir ned so ganz recht wohl bei dem Ganzen vorallem weil in ca. 1 Woche die Putzer anrücken und dann wars das.
    Ist den die Methode mit Wasser abdrücken wirklich in Hinsicht auf Keimbildung in den Leitungen so gefährlich bzw. eine Reinigung (Spülung) der Edelstahlinstallation so teuer und aufwendig?

    Danke und Gruß
    Markus
     
  5. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ...er nimmt also nicht des saubere Wassers aus der gespülten Zuleitung ..
    sondern Umgebungsluft (garantiert nicht keimfrei), komprimiert die in mittels eines (garantiert nicht keimfreien )Kompressors und leitet die vielleicht durch einen Feuchtigkeitsabscheider (der wie der Name schon sagt, allenfalls Feuchtigkeit abscheidet)...
    Und macht sich dann Gedanken, ob das Abstehen des Wassers zur Verkeimung führen kann.:respekt

    Es ist einfacher und ungefährlicher für den Installateur die Leitung mit Luft abzudrücken....
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Installationsleitungen abdrücken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kupferleitung mit druckluft abdrücken

    ,
  2. heizung mit luft oder wasser abdrücken

Die Seite wird geladen...

Installationsleitungen abdrücken - Ähnliche Themen

  1. Leitungen abdrücken im Neubau

    Leitungen abdrücken im Neubau: Hallo! Unser Installateur drückt aktuell die verlegten Leitungen für die HKV-Zuleitungen und Warm/Kalt/Zirkulation ab. Zu diesem Zweck hat er...
  2. Viega Raxofix wie abdrücken Wasser oder Luft?

    Viega Raxofix wie abdrücken Wasser oder Luft?: Hallo zusammen, Auf der Homepage von Viega gibt es die Wasser und Druckluft Prüfmethode....
  3. Mit welchen Stoff (günstig) kann ich eine Negativform (Abdruck)erstellen?

    Mit welchen Stoff (günstig) kann ich eine Negativform (Abdruck)erstellen?: Hallo Wollte von einen Blumentopf einen Abdruck erstellen, den man nicht mehr kaufen kann. Hierzu wollte ich erst eine Negativform erstellen,...
  4. Flecken auf frisch verlegten Fliesen

    Flecken auf frisch verlegten Fliesen: Guten Abend, wir haben kürzlich ein Fertighaus gebaut. Das neue Bad haben wir Fliesen lassen, sah auch auf den ersten Blick alles gut aus. Bei...
  5. kurze Frage wegen Installationsleitungen löten, schweissen, pressen

    kurze Frage wegen Installationsleitungen löten, schweissen, pressen: Hallo, habe von einem Projektleiter einer Sanitärfirma gesagt bekommen, dass er an meiner Stelle nur noch "Kupfer Profi Press" verwenden würde....