Interessantes Problem

Diskutiere Interessantes Problem im Elektro 2 Forum im Bereich Haustechnik; Ich habe da eine interessante Frage. Meine auch, dass Ich das schon Mal gewußt habe:o Bei einer Bekannten lt. Aussage hängen direkt am LNB,...

  1. #1 Wolfgang38, 25.01.2012
    Wolfgang38

    Wolfgang38

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Fahrenzhausen
    Ich habe da eine interessante Frage.
    Meine auch, dass Ich das schon Mal gewußt habe:o

    Bei einer Bekannten lt. Aussage hängen direkt am LNB, das 2 Kabelausgänge hat in sternenform 2 Receiver. An jedem Kabel einer.
    Wird jetzt ein bestimmter Receiver ausgeschaltet, geht bei dem anderen Receiver nix mehr. (Geht auch umgekehrt)
    Das hängt doch mit dem Widerstand zusammen, oder. Aber wie genau???
    Lasst mich bitte glänzen:D
     
  2. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Hat´s schon einmal funktioniert?
    Was für ein LNB? (Twin oder ein alter Dual)
    2 identische receiver?
    Gehen beim Abschalten eines receivers am anderen gar keine Programme mehr?

    Gruß
    Ralf
     
  3. #3 Wolfgang38, 25.01.2012
    Wolfgang38

    Wolfgang38

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Fahrenzhausen
    :( weiß schlechte Antwort)
    - weiß i net
    - keine Ahnung
    - nein
    - ja >>> Bildschirm schwarz
     
  4. #4 Trololo, 25.01.2012
    Trololo

    Trololo

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Augsburg
    Das ist schlecht.

    Zumindest den LNB Typ sollte man kennen.

    Ansonsten immer gerne genommen: Feuchtigkeitsschaden im LNB :D
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.212
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ja.
    Wenn diese Konstellation so schonmal funktioniert hatte, ist mit hoher Wahrscheinlichkeit schlicht das LNB defekt.
     
  6. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    ???

    evtl. LNB Stromaufnahme zu hoch. -> neues LNB

    Grüsse
    Jonny
     
  7. #7 Wolfgang38, 25.01.2012
    Wolfgang38

    Wolfgang38

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Fahrenzhausen
    Danke für Eure Antworten auf meine sehr ungenaue Frage, und meine noch besseren Ergänzungsantworten :)!
    Werd's einfach so weiter geben. Mal sehen was diese draus macht.
    Auf alle Fälle kann ich wegen Euch Punkten!!!
    Dankeschön

    :biggthumpup:
     
  8. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Tja, dann gibt´s viele Möglichkeiten. Meine Glaskugel ist der Meinung, dass die Matrix im LNB hinüber ist. Dazu sollte aber erst einmal sichergestellt sein, dass die Leitungen und Verbinder OK sind.

    Aber wie gesagt, es wäre interessant zu wissen ob es schon einmal funktioniert hat, und ob etwas verändert wurde (Bsp.: neuer receiver o.ä.).

    Gruß
    Ralf
     
  9. #9 Wolfgang38, 26.01.2012
    Wolfgang38

    Wolfgang38

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Fahrenzhausen
    So erstmal danke,, konnte bei der jungen Dame glänzen :biggthumpup:.
    Der Zustand ist schon immer so. D. h., wenn ein bestimmter Receiver ausgeschaltet ist, dann gibts beim anderen kein Signal mehr.

    Ich habe ihr heute gesagt, dass einige Fachleute auf das LNB tippen.
     
  10. #10 mastehr, 26.01.2012
    mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Bei einigen Receivern kann man einstellen, ob sie den LNB mit Spannung versorgen sollen. Vielleicht ist das bei einem der beiden Receiver deaktiviert?
     
Thema:

Interessantes Problem

Die Seite wird geladen...

Interessantes Problem - Ähnliche Themen

  1. Kondensat Ölheizung einleiten - Problem mit Gußrohren? Neutralisieren?

    Kondensat Ölheizung einleiten - Problem mit Gußrohren? Neutralisieren?: Hallo, wir haben letztes Jahr ein Haus Bj. 1968 gekauft. Die aktuelle Heizung wurde 2005 installiert (Buderus G115, Raketenbrenner Bj. 1999). In...
  2. Problem Fensteranschluss mündet in WDVS

    Problem Fensteranschluss mündet in WDVS: Hallo, die Heizung gluggert nicht und der Wasserdruck laut Gastherme ist die gesamte Heizperiode ca. 1.8 bar. Ich habe Sonntagabend diesen Fleck...
  3. Problem Feuchtigkeit unter Fliesen

    Problem Feuchtigkeit unter Fliesen: Hallo, seit Tagen durchforste ich vergeblich das Internet und finde keine Antwort. Ich habe das Problem das meine Bodenfliesen im Bad...
  4. Balkonsanierung - 2cm Wasser, Gefälle nicht ausreichend, Problem?

    Balkonsanierung - 2cm Wasser, Gefälle nicht ausreichend, Problem?: Hallo zusammen, unser Balkon wurde saniert (5qm). Dazu hätte ich gerne eure Meinungen und Ratschläge bezüglich der weiteren Vorgehensweise....
  5. Vaillant pumpe schall Problem

    Vaillant pumpe schall Problem: Hallo ich habe eine dringende frage wir haben einen neubau mit einer luft waerme pumpe. Sie heizt sehr gut nur manchmal wenn sie sich einschaltet...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden