Interessantes Problem

Diskutiere Interessantes Problem im Elektro 2 Forum im Bereich Haustechnik; Ich habe da eine interessante Frage. Meine auch, dass Ich das schon Mal gewußt habe:o Bei einer Bekannten lt. Aussage hängen direkt am LNB,...

  1. #1 Wolfgang38, 25. Januar 2012
    Wolfgang38

    Wolfgang38

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Fahrenzhausen
    Ich habe da eine interessante Frage.
    Meine auch, dass Ich das schon Mal gewußt habe:o

    Bei einer Bekannten lt. Aussage hängen direkt am LNB, das 2 Kabelausgänge hat in sternenform 2 Receiver. An jedem Kabel einer.
    Wird jetzt ein bestimmter Receiver ausgeschaltet, geht bei dem anderen Receiver nix mehr. (Geht auch umgekehrt)
    Das hängt doch mit dem Widerstand zusammen, oder. Aber wie genau???
    Lasst mich bitte glänzen:D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Hat´s schon einmal funktioniert?
    Was für ein LNB? (Twin oder ein alter Dual)
    2 identische receiver?
    Gehen beim Abschalten eines receivers am anderen gar keine Programme mehr?

    Gruß
    Ralf
     
  4. #3 Wolfgang38, 25. Januar 2012
    Wolfgang38

    Wolfgang38

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Fahrenzhausen
    :( weiß schlechte Antwort)
    - weiß i net
    - keine Ahnung
    - nein
    - ja >>> Bildschirm schwarz
     
  5. Trololo

    Trololo

    Dabei seit:
    10. Dezember 2011
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Augsburg
    Das ist schlecht.

    Zumindest den LNB Typ sollte man kennen.

    Ansonsten immer gerne genommen: Feuchtigkeitsschaden im LNB :D
     
  6. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ja.
    Wenn diese Konstellation so schonmal funktioniert hatte, ist mit hoher Wahrscheinlichkeit schlicht das LNB defekt.
     
  7. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    ???

    evtl. LNB Stromaufnahme zu hoch. -> neues LNB

    Grüsse
    Jonny
     
  8. #7 Wolfgang38, 25. Januar 2012
    Wolfgang38

    Wolfgang38

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Fahrenzhausen
    Danke für Eure Antworten auf meine sehr ungenaue Frage, und meine noch besseren Ergänzungsantworten :)!
    Werd's einfach so weiter geben. Mal sehen was diese draus macht.
    Auf alle Fälle kann ich wegen Euch Punkten!!!
    Dankeschön

    :biggthumpup:
     
  9. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Tja, dann gibt´s viele Möglichkeiten. Meine Glaskugel ist der Meinung, dass die Matrix im LNB hinüber ist. Dazu sollte aber erst einmal sichergestellt sein, dass die Leitungen und Verbinder OK sind.

    Aber wie gesagt, es wäre interessant zu wissen ob es schon einmal funktioniert hat, und ob etwas verändert wurde (Bsp.: neuer receiver o.ä.).

    Gruß
    Ralf
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Wolfgang38, 26. Januar 2012
    Wolfgang38

    Wolfgang38

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Fahrenzhausen
    So erstmal danke,, konnte bei der jungen Dame glänzen :biggthumpup:.
    Der Zustand ist schon immer so. D. h., wenn ein bestimmter Receiver ausgeschaltet ist, dann gibts beim anderen kein Signal mehr.

    Ich habe ihr heute gesagt, dass einige Fachleute auf das LNB tippen.
     
  12. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Bei einigen Receivern kann man einstellen, ob sie den LNB mit Spannung versorgen sollen. Vielleicht ist das bei einem der beiden Receiver deaktiviert?
     
Thema:

Interessantes Problem

Die Seite wird geladen...

Interessantes Problem - Ähnliche Themen

  1. Fenster Problem mit Wasserablauf

    Fenster Problem mit Wasserablauf: Hallo, ich brauche einen Tipp für mein Kunststofffenster im Schlafzimmer. Wir haben dort ein normales 4-Eckfenster was sich öffnen lässt und...
  2. Loch im Betonträger gebohrt.Statik Problem?

    Loch im Betonträger gebohrt.Statik Problem?: Hallo zusammen, die Monteure haben heute ein Loch durch den Betonträger gebohrt. Ist das ein Problem für die Statik oder unbedenklich? [ATTACH]...
  3. Fensterbank: Einbau nach Innenputz bündig mit der Laibung? Problem?

    Fensterbank: Einbau nach Innenputz bündig mit der Laibung? Problem?: Hallo, der Projektleiter meines GU teilte mir jetzt (nachdem der Innenputz aufgebracht wurde) mit, dass er die Fensterbänke erst jetzt bündig...
  4. Großes Problem beim Kabel einziehen

    Großes Problem beim Kabel einziehen: Hallo Leute, ich hab mich mal registriert und hoffe ihr habt Ideen oder sogar eine Lösung zu meinem Problem. Also folgendes, ich habe unsere...
  5. Risse im Mauerwerk - Ursache? Ernstes Problem?

    Risse im Mauerwerk - Ursache? Ernstes Problem?: Hallo liebe Bauexperten, ich bin etwas ratlos und würde mich sehr über eine fachkundige Meinung freuen. In den Jahren 2012 und 2013 haben wir...