Isolierte KG-Rohre

Diskutiere Isolierte KG-Rohre im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo miteinander, kennt jemand KG-Rohre die bereits einen äußeren gedämmten Mantel haben und dessen Bezeichnung? Wir müssen zum Anbau durch...

  1. #1 daniel5884, 17.03.2016
    daniel5884

    daniel5884

    Dabei seit:
    25.01.2015
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektromaschinenbaumeister
    Ort:
    Lambsheim
    Hallo miteinander,

    kennt jemand KG-Rohre die bereits einen äußeren gedämmten Mantel haben und dessen Bezeichnung? Wir müssen zum Anbau durch eine nicht gedämmte Grube mit unserer Versorgungsleitung der Fußbodenheizung und da würde ich gerne eine gedämmte Variante eines KG--Rohres nehmen..
     
  2. #2 Inkognito, 17.03.2016
    Inkognito

    Inkognito Gast

    Rohrbegleitheizung nicht vergessen, wenn das nicht frostfrei ist...
     
  3. #3 daniel5884, 17.03.2016
    daniel5884

    daniel5884

    Dabei seit:
    25.01.2015
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektromaschinenbaumeister
    Ort:
    Lambsheim
    Die Rohre gehen durch eine ehemalige Sickergrube unterm Flur, außen sind die Mauern die da denke ich den Frost abhalten sollten oder?
     
  4. #4 SirSydom, 17.03.2016
    SirSydom

    SirSydom

    Dabei seit:
    18.02.2014
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur (Dipl.-Inf.)
    Fern- oder Nahwärmerohr.
    Haben wir zwischen Außen- und Innenteil der Wärmepumpe..
     
  5. reezer

    reezer

    Dabei seit:
    09.10.2014
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Bayern
    hört sich nach Murks an.
    Seit wann werden Heizleitungen in KG Rohren verlegt ?
     
  6. #6 daniel5884, 18.03.2016
    daniel5884

    daniel5884

    Dabei seit:
    25.01.2015
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektromaschinenbaumeister
    Ort:
    Lambsheim
    ich muss irgendwie knapp 3 meter länge überbrücken (ehemalige Sickergrube) und da komme ich nur noch solange rein bis die Bodenplatte des Anbaus gegossen wird, daher wollte ich Leerrohre legen und darin die Heizrohre.
     
  7. #7 flehmann, 18.03.2016
    flehmann

    flehmann

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Potsdam
    Benutzertitelzusatz:
    Werbeeinblendungen im Beiträg sind nicht von mir
    Bau die entsprechende große Leerrohren ein, und in die ziehst du dann gedämmte Heizleitungen ein.
    Flexalen-600-Doppelrohr-2X32-DN25-Erdverlegung-Heizung-Meterpreis-VS-RH125A2-32.jpg
     
  8. #8 gunther1948, 18.03.2016
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    gibts fertig such mal fernheizungsrohre.

    gruss aus de pfalz
     
  9. #9 Skeptiker, 18.03.2016
    Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Und was hält die ganze, frei über drei Meter spannende Chose dann?


    mit skeptischen Grüßen!
     
  10. #10 flehmann, 18.03.2016
    flehmann

    flehmann

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Potsdam
    Benutzertitelzusatz:
    Werbeeinblendungen im Beiträg sind nicht von mir
    Man kann eine Traverse bauen, man kann ein Edelstahlseil spannen, man kann............:bau_1:
     
  11. #11 danielbuchfink, 21.03.2016
    danielbuchfink

    danielbuchfink

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Messtechniker
    Ort:
    Wörth a. Rh.
    Die vorgedämmten ltg. Sind bei uns auch verbaut worden. Waren dann an x Stellen undicht. Isolierung abgesoffen mit Wasser vollgesaugt da im Erdreich verlegt. Dann Streit mit Hersteller und Verarbeiter wer Schuld hat. Die Ltg. Würde ich nur in zusätzlichen Leerrohren verlegen.

    Gesendet von meinem GT-I9195 mit Tapatalk
     
  12. #12 SirSydom, 22.03.2016
    SirSydom

    SirSydom

    Dabei seit:
    18.02.2014
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur (Dipl.-Inf.)
    mach mir keine Angst...
     
Thema: Isolierte KG-Rohre
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. isoliertes kg rohr

    ,
  2. isoliertes kg-rohr

    ,
  3. Heizleitung gedämmt

    ,
  4. kg rohr gedämmt,
  5. isolierte leerrohre
Die Seite wird geladen...

Isolierte KG-Rohre - Ähnliche Themen

  1. Keller isolierte Außenwand reparieren

    Keller isolierte Außenwand reparieren: Hallo, ich möchte einen Weg an der Hauswand neu pflastern. Beim auskoffern ist mir aufgefallen das an einer Stelle der Putz hol und lose war....
  2. Isolierte Abweichung Grenzbebauung

    Isolierte Abweichung Grenzbebauung: Hallo, ich habe bereits eine Grenzbebauung von genau 15m. Ich möchte nun noch eine Gerätehütte an eine Grenze bauen. Hier habe ich im Internet...
  3. Pfusch am Bau WDVS Fenstersturz nicht isoliert

    Pfusch am Bau WDVS Fenstersturz nicht isoliert: Wer hat Recht? Hausherr beauftragt Verputzer Firma ein bestehendes Haus mit einem 140mm Wärmedämmverbundsystem auszustatten. Die Verputzer Firma...
  4. Fenstersturz Haus 1965 mit isolierter Hohlschicht (norddeutsche Bauweise)

    Fenstersturz Haus 1965 mit isolierter Hohlschicht (norddeutsche Bauweise): Hallo, Ich muss mich hier mal etwas schlau fragen... Ich habe ein Haus aus ca. 1965 mit Kalksandstein innen und Klinkern außen. Die...
  5. Neubau innen zu warm, Warmwasserleitungen zu wenig isoliert?!

    Neubau innen zu warm, Warmwasserleitungen zu wenig isoliert?!: Hallo, ich bin nicht ganz sicher, ob das jetzt das richtige Unterforum ist, aber zu "Heizung" passt das auch nicht so wirklich. Ich habe eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden