Ist die Fußbodenheizung wirklich aus?

Diskutiere Ist die Fußbodenheizung wirklich aus? im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; Guten Morgen zusammen, ich wohne seit Herbst letzten Jahres in einer neuen Wohnung mit Fußbodenheizung. Während der Heizperiode hat alles ohne...

  1. wodos

    wodos

    Dabei seit:
    05.07.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Keiner
    Ort:
    Hannover
    Guten Morgen zusammen,

    ich wohne seit Herbst letzten Jahres in einer neuen Wohnung mit Fußbodenheizung. Während der Heizperiode hat alles ohne Probleme funktioniert. Im Frühjahr habe ich die Heizung ausgeschaltet.

    Dennoch muss ich seit Wochen feststellen, dass die Temperatur in der Wohnung mit 24 Grad ungewöhnlich hoch ist. Selbst exzessives Lüften in kälteren Phasen senkt die Temperatur nur sehr kurzzeitig. Das Haus ist Baujahr 2013 und entsprechend gedämmt.

    Ausgeschaltet habe ich die Heizung über diese Steuerung. Sie steht auf "OFF".

    IMG_7132.jpg

    Hier der Verteilerkasten:

    IMG_7131.jpg

    Interessanterweise zeigt die markierte Temperaturanzeige hier auch ca. 24 Grad an...


    Kann es sein, dass die Heizung irgendwie doch noch an ist? Wenn ja, wie kann ich sie komplett ausschalten?


    Ich bin absolut unwissend auf diesem Gebiet und würde mich über jede hilfreiche Antwort freuen:)
     
  2. #2 Lexmaul, 06.07.2017
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    4.441
    Zustimmungen:
    720
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Sie ist aus - wieso sollte sie weniger anzeigen, wenn Du 24 Grad in der Bude hast? Das wäre physikalisch nicht möglich ;)

    Wenn Hitze erstmal drin ist, ist sie drin - je nach Stein sehr lange. Wir haben Kalksandstein und haben trotz der deutlichen Abkühlung der letzten Tage 23,5 Grad im EG praktisch durchgehend gehabt. Durchzug Abends ließ die Temperatur auf 22 Grad sinken, am nächsten Morgen stand wieder 23,5 Grad auf dem Thermometer ;).

    Dämmung hilft, die Wärme im Haus zu lassen - unterscheidet aber nicht zwischen Sommer und Winter ;).
     
  3. wodos

    wodos

    Dabei seit:
    05.07.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Keiner
    Ort:
    Hannover
    Alles klar, danke:)
     
Thema:

Ist die Fußbodenheizung wirklich aus?

Die Seite wird geladen...

Ist die Fußbodenheizung wirklich aus? - Ähnliche Themen

  1. Welche Fußbodenheizung bei max 8cm Aufbauhöhe?

    Welche Fußbodenheizung bei max 8cm Aufbauhöhe?: Hallo, wir renovieren unser Bad. Alles ist bereits raus gerissen. Heute äußert der Putzer Bedenken, dass die Aufbauhöhe von 8 cm (inkl. 1cm...
  2. Trockenbauwand mit zwei gegenläufigen 90Grad Winkeln auf Fußbodenheizung

    Trockenbauwand mit zwei gegenläufigen 90Grad Winkeln auf Fußbodenheizung: Hallo zusammen, ich bin neu hier und nachdem ich gefühlt das halbe Netz durchforstet habe, bin ich immer noch ratlos und auf der Suche nach...
  3. Estrichhöhe über Fussbodenheizung zu niedrig

    Estrichhöhe über Fussbodenheizung zu niedrig: Hallo, die Estrichhöhe(Calcium F5) über den Rohren der Fussbodenheizung (16mm) beträgt an der niedrigsten Stelle nur 24mm. Din Norm für diesen...
  4. Differenzdruckwächter wirklich sinnvoll???

    Differenzdruckwächter wirklich sinnvoll???: Hallo, ich möchte mir für mein Einfamilienhaus einen Schwedenofen zulegen und stehe nun vor dem Problem, dass ich einen Differenzdruckwächter...
  5. Renovierung - Fußbodenheizung als Dünnschicht

    Renovierung - Fußbodenheizung als Dünnschicht: Hallo zusammen, ich möchte ein Bad renovieren und mit Fußbodenheizung ausstatten. Hierbei ist es wichtig wie Aufbauhöhe so gering wie möglich zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden