Ist ein Anbau ohne Dach ein Regal?

Diskutiere Ist ein Anbau ohne Dach ein Regal? im Übungsraum Forum im Bereich Sonstiges; An meine Gartenhütte in einer Vereins-Schrebergarten-Anlage baute ich einen kleinen Anbau, ca. 400 cm lang, ca. 60 cm tief, ca. 170 cm hoch mit...

  1. #1 Gartentroll, 19.10.2022
    Gartentroll

    Gartentroll

    Dabei seit:
    19.10.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Knecht der Ehefrau
    Ort:
    Alpennähe
    An meine Gartenhütte in einer Vereins-Schrebergarten-Anlage baute ich einen kleinen Anbau, ca. 400 cm lang, ca. 60 cm tief, ca. 170 cm hoch mit einem kleinen Schrägdach. Da ich es hätte genehmigen lassen müssen ist es für die Vereins-Vorstandschaft ein Schwarzbau und zu entfernen. Mehrfach wurde gesagt dass das Dach nicht sein dürfe.
    Nun ist meine Überlegung dieses Dach zu entfernen und die Holzlagerungen mit Folie abzudecken.
    Wird dadurch aus einem Gebäudeanbau ein an der Hütte befestigtes Regal, da außer der Hüttenwand alles offen ist? :confused:
     
  2. #2 chillig80, 19.10.2022
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    3.686
    Zustimmungen:
    1.556
    Woher soll irgendwer hier wissen, was für Regeln auf dem Privatgelände gelten?
     
  3. #3 Gartentroll, 19.10.2022
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2022
    Gartentroll

    Gartentroll

    Dabei seit:
    19.10.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Knecht der Ehefrau
    Ort:
    Alpennähe
    Weil ich dachte dass Bauexperten die Unterscheidung GEBÄUDEANBAU oder REGAL kennen könnten.
    Das hat m.E. nichts mit Privatgrund zu tun.
     
  4. #4 VollNormal, 19.10.2022
    VollNormal

    VollNormal

    Dabei seit:
    20.11.2021
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    735
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Bochum
    Das ist doch jetzt erstmal vereinsintern. Kuckst du in die Satzung, die dir als Mitglied doch sicherlich ausgehändigt wurde. Wenn du daraus nicht schlau wirst, lass dir von den Vorstehendener*innen erklären, wo genau das geschrieben steht. Bei der Gelegenheit können die auch gleich die Frage beantworten, ob ihnen denn das "Regal" genehm wäre.

    Btw: nicht alle dieser in Kleingartenanlagen üblichen, von vielen als engstirnig oder spießig angesehenen Regeln sind der Phantasie der Vorstände entsprungen, eine ganze Menge davon stammen vom Gesetzgeber und die Vereine und deren Mitglieder müssen die einhalten, damit der Kleingartenverein als solcher bestehen bleiben darf.
     
    Viethps gefällt das.
  5. #5 chillig80, 19.10.2022
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    3.686
    Zustimmungen:
    1.556
    In solchen Anlagen in Vereinsbesitz kann man das intern definieren wie man will. Manchmal steht sowas auch schon in den Bebauungsplänen, Pachtverträgen oder sonst wo, dann hat der Verein in den Punkten keine Wahl.

    Dieses Gesetz das Regale und Anbauten definiert wäre mir neu. Nicht mal die LBOs kennen "Anbauten", sowas ist einfach nur Teil des Gebäudes. Ob dein Regal ein Regal ist würde ich persönlich daran festmachen, ob es fest mit dem Gebäude verbunden ist. Wenn das frei vor der Wand steht sollte es eher ein "Regal" sein, wenn es festgeschraubt/gedübelt ist, dann ist es eher Teil des Gebäudes. Da kann die Satzung aber anderer Meinung sein...
    Da ist dann die nächste Frage gleich ob das Aufstellen von Möbeln im Freien generell gestattet ist. Man müsste das Regal auch mal selbst sehen, vielleicht fällt es auch schon unter das Verbot seinen Sperrmüll herumliegen zu lassen. Man weiß es alles nicht...

    Bist schonmal auf die Idee gekommen den Vorstand zu fragen wo den der Unterschied zwischen einem Regal und einem Anbau läge? Wenn die da Beschlüsse fassen müssten die das doch wissen?
     
Thema:

Ist ein Anbau ohne Dach ein Regal?

Die Seite wird geladen...

Ist ein Anbau ohne Dach ein Regal? - Ähnliche Themen

  1. Dach Anbau undicht

    Dach Anbau undicht: Guten Tag, Wir haben einen Anbau, der an an das Haupthaus angeschlossen ist. Beide Dächer wurden 2019 erneuert. Wenn es so wie am Wochenende...
  2. Umbau großes EFH zu 2 WE , anbauen oder Dach heben ?

    Umbau großes EFH zu 2 WE , anbauen oder Dach heben ?: Hallo zusammen , wir probieren seit ca. 6 Monaten einen vernünftigen Umbau zu planen , Wir malen , zeichnen ,sprechen und finden leider keine...
  3. Dach/Anbau/Erweiterung

    Dach/Anbau/Erweiterung: Guten Tag, ich würde gern mal eine Einschätzung von den Experten hier hören. Es geht um einen Anbau bzw. die Verlängerung eines Hauses inkl. des...
  4. Welches Dach bei Anbau/Erweiterung an Altbau?

    Welches Dach bei Anbau/Erweiterung an Altbau?: Hallo Zusammen, wir sanieren gerade ein Haus Bj. 1934 und wollen den Wohnraum im EG und OG etwas erweitern mit einem kleinen 5,5 m x 4 m Anbau...
  5. § 34 Problem mit Bauamt wegen Anbau Tief, Dach und Zufahrt

    § 34 Problem mit Bauamt wegen Anbau Tief, Dach und Zufahrt: Hallo, Ich habe eine Grundstück über 720qm mit eine Altbau über 8,5m (Tief) x 8,5m (Breit). Grundstuck ist 16,30m Breit und 44m Tief. Ich möchte...