Ist eine Dämmung unter dem Estrich?

Diskutiere Ist eine Dämmung unter dem Estrich? im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo zusammen, es geht um einen Altbau. Gebraucht gekauft. Wie könnte ich erkennen, ob unter einem Estrich eine Dämmung ist? Konkret: es...

  1. #1 KBecker, 07.12.2020
    KBecker

    KBecker

    Dabei seit:
    07.12.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    es geht um einen Altbau. Gebraucht gekauft. Wie könnte ich erkennen, ob unter einem Estrich eine Dämmung ist?

    Konkret: es muffelt und zwar aus dem Fußboden. Verlegt ist Laminat mit Trittschalldämmung. Die stinkt auf jeden Fall. Wir werden das Laminat und die Trittschalldämmung entfernen, aber ich würde auch gern wissen, was da noch weiter unter dem Estrich ist. Ist das von außen irgendwie erkennbar?

    Grüße
    K.Becker
     
  2. #2 simon84, 07.12.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    15.989
    Zustimmungen:
    3.479
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Loch bohren (aufpassen falls FBH vorhanden)
     
    BaUT gefällt das.
  3. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    1.646
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Sockelleiste entfernen und im Bereich des Randdämmstreifens versuchen mit einem Haken unter den Estrich zu fassen.

    Altbau? Wie alt? Baujahr?
    Einfamilienhaus? Estrich auf Kellerdecke oder im Obergeschoss?
     
    simon84 gefällt das.
  4. #4 KBecker, 08.12.2020
    KBecker

    KBecker

    Dabei seit:
    07.12.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Altbau 1870. EFH. Das betroffene Zimmer ist über einem Gewölbekeller. Habe gerade mit dem vorherigen Eigentümer telefoniert. Er weiß nicht, was darunter ist.

    Mein Problem: nachdem ich nun endlich verortet habe, wo das Gemüffel herkommt, werde ich das Laminat rausreißen. Aber was mach ich dann drauf? Ich fürchte die Feuchtigkeit kommt von unten aus dem Gewölbekeller. Nun ist es so, daß ich keine großen Maßnahmen mehr will. Ich werde vermutlich in 3 Jahren wegziehen und will daher den Aufwand im Rahmen halten, denn dann würde ich das Haus verkaufen. Ich dachte daran, den Boden zu fliesen. Andere leute raten mir, zu was offenporigem. Nur was? Auf dem Boden kenne ich da nichts.

    Ist halt ein Haus mit aufsteigender Feuchtigkeit. Keine Horizontalsperre, nix. An den Wänden habe ich keinerlei Probleme. Hab alles atmungsaktiv gemacht und kann gut lüften.

    Kann man vielleicht unter die Fliesen sowas wie im Duschbereich machen? Die Feuchtigkeit kann gern im Keller bleiben. Die Gewölbekeller sind ja ohnehin feucht.
     
  5. #5 Fabian Weber, 08.12.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    10.183
    Zustimmungen:
    3.392
    Ja eine Abdichtung unter den Fliesen wie im Bad würde natürlich nichts mehr durchlassen. Sowas kannst Du auch ohne Fliesen machen.
     
    simon84 gefällt das.
Thema:

Ist eine Dämmung unter dem Estrich?

Die Seite wird geladen...

Ist eine Dämmung unter dem Estrich? - Ähnliche Themen

  1. Dämmung Dachfirst

    Dämmung Dachfirst: Hey, ich bin noch ganz neu hier im Forum :) Bisher hatte ich nur immer mitgelesen ;) Hätte jedoch gleich mal eine Frage, wir bauen den...
  2. Aussenputz trennt sich von Dämmung

    Aussenputz trennt sich von Dämmung: Hallo zusammen, ich hab bei meinem EFH gestern zufällig an einer Stelle der Fassade (WDVS) festgestellt, dass der Aussenputz (Marmoran Futura...
  3. Dämmung des Dachgeschosses aufwerten

    Dämmung des Dachgeschosses aufwerten: Hallo, Mein Zimmerer schlug mir vor die Dämmung des gerade auszubauenden Dachgeschosses aufzuwerten mit HFD statt der bisherigen Mineralwolle...
  4. Stromleitung unter Dämmung finden?

    Stromleitung unter Dämmung finden?: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit Stromleitungen, die an der Außenfassade unterhalb einer Dämmung verlaufen, zu orten....
  5. Dämmung unterkellerter Windfang

    Dämmung unterkellerter Windfang: Hallo zusammen, ich hoffe das richtige Unterforum ausgewählt zu haben. Stehe aktuell vor der Frage, wie der Windfang unseres Neubaus am besten...