Ist Heizung/Sanitär und Elektroinstallation eines Holzhauses teurer?

Diskutiere Ist Heizung/Sanitär und Elektroinstallation eines Holzhauses teurer? im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, bin auf der Suche nach Antworten. Mir wurde von meiner Baufirma angeboten, mein Massivziegelhaus in Massivholz zu bauen. Die Kosten würden...

  1. rebi

    rebi

    Dabei seit:
    22.05.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    bin auf der Suche nach Antworten. Mir wurde von meiner Baufirma angeboten, mein Massivziegelhaus in Massivholz zu bauen. Die Kosten würden gleich bleiben. Ich bin eigentlich sehr angetan vom Holzhaus. Mein Haus wird ein Bungalow mit ca. 170 qm Fläche. Die Baufirma baut bis auf Heizung, Sanitär und Elektrik schlüsselfertig.
    Jetzt habe ich meinen Elektriker und meinen Heizungsbauer gefragt, ob das ein Problem ist. Die Antwort war bei beiden, das ist kein Problem, aber die Installationen sind teurer. Nun meine Frage, um wieviel Prozent dürfen die Angebote teurer sein als beim Steinhaus? Wäre euch sehr dankbar um Antworten, denn aufgrund der Verteuerung der Angebote bin ich stark am überlegen, ob ich dann nicht doch mit Ziegel baue, obwohl mir Holz mehr zu sagen würde.
     
  2. #2 Fred Astair, 22.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    2.724
    Zustimmungen:
    825
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Das wird Dir niemand beantworten können.
    Beim Elektriker dürfte der Mehraufwand im nachträglichen Einfädeln der Leitungen in Wände liegen, falls der Hausbauer keine offene Installationsebene anbietet, die erst nach der Installation beplankt wird.
    Beim HLS kann ich mir eigentlich keinen Mehraufwand erklären. Die senkrechten Leitungen werden zusammengefasst in Schächten geführt und die waagerechten in Vorwände. Das ist im Massivhaus nicht anders.

    Letztendlich muss der Mehrpreis auch gar nicht mit Mehraufwand begründet werden. Das ist dann eben so und Du hast sie Wahl zu akzeptieren oder einen anderen Anbieter zu suchen.
     
  3. rebi

    rebi

    Dabei seit:
    22.05.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort. Der Elektriker hat was von anderen Schaltern gesagt, die im Steinhaus um das 3 fache billiger sind als im Holzhaus. Keine Ahnung was das für Schalter sein sollen. Du hast recht, entscheiden ob ich es dann bei jemand anderen machen lasse liegt bei mir.
     
  4. #4 Fred Astair, 22.05.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    2.724
    Zustimmungen:
    825
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Brandschutzschalter könnten im Holzhaus sinnvoll sein, aber da reichen 4-5 Stück á 100,- für ein EFH.
     
  5. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    1.078
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Das ist die grosse Frage Fred....
    Beginnend mit eventuell anderen Leitungsquerschnitten bis andere UP Einsätze, das kann schon richtig nach 'oben abgehen'.
    Und irgend etwas nachträglich 'schlitzen' in die zertifizierte Konstruktion, auch nicht das wahre oder ;)
     
  6. #6 Fred Astair, 22.05.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    2.724
    Zustimmungen:
    825
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Richtig. Wir wissen es halt nicht.
    Bei den Holzhäusern, die ich gebaut habe, gab es eine Installationsebene und keine Probleme.
     
    simon84 gefällt das.
  7. rebi

    rebi

    Dabei seit:
    22.05.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Der Heizungsbauer hat etwas von benötigten Trockenbauwänden und Vorputzsystemen gesagt, die man bei Ziegel nicht braucht. Für was braucht man Trockenbauwände, sind doch eh Holzwände mit Regipsplatten vorhanden. Ich habe überhaupt keinen Durchblick mehr. Werde jetzt nochmal nachfragen beim Heizungsbauer. Danke nochmal für die Antworten.
     
  8. #8 Fred Astair, 23.05.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    2.724
    Zustimmungen:
    825
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Die Vorwände brauchst Du bei Massivhäusern genauso wie bei Holzhäusern um die Leitungen zu verlegen, Unterputzspülkästen zu verbauen und die Befestigungselemente einzubauen.
    Da will Dir der Sani einen Bären aufbinden.

    Und nein, es heißt nicht Regips oder Kneif. Es sind Gipskartonplatten, abgekürzt GK.
     
  9. rebi

    rebi

    Dabei seit:
    22.05.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank, hast mir sehr geholfen, da werde ich Ihn gleich mal drauf ansprechen.
     
  10. arch

    arch

    Dabei seit:
    01.06.2017
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    110
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Bodensee
    Er könnte damit meinen, das die Dosen die Schwachstelle im Schallschutz sind. Da gibt es unterschiedliche Lösungen, aber keine davon ist eine einfache Dose wie im Steinhaus. Hohlwanddose könnte prinzipiell auch teurer sein, weiß @Fabian Weber vielleicht genauer.
    upload_2019-5-23_10-58-26.png
     
Thema:

Ist Heizung/Sanitär und Elektroinstallation eines Holzhauses teurer?

Die Seite wird geladen...

Ist Heizung/Sanitär und Elektroinstallation eines Holzhauses teurer? - Ähnliche Themen

  1. Kosten für Heizung/Sanitär-Arbeiten

    Kosten für Heizung/Sanitär-Arbeiten: Hallo, wir sind gerade dabei Kostenvoranschläge für diverse Gewerke für eine Modernisierung einzuholen. Hierzu gehören auch...
  2. Kosten Heizung & Sanitär neues EFH

    Kosten Heizung & Sanitär neues EFH: Hallo zusammen, bisher war ich hier nur fleißiger Mitleser und konnte mir bereits einige Tipps für unseren Neubau holen. Aber eine Sache macht...
  3. Kostenvoranschlag für Sanitär und Heizung zu teuer??

    Kostenvoranschlag für Sanitär und Heizung zu teuer??: Hallo Haben diese Woche einen Kostenvoranschlag von einem Installateur bekommen der mir ziemlich hoch vorkommt. Erleutere hier mal was gemacht...
  4. Fachplaner für Sanitär Heizung von Nöten?

    Fachplaner für Sanitär Heizung von Nöten?: Hallo in die Runde, ich hoffe es kann uns jemand bei unserem Problem helfen. Wir bauen mit Architekt ein EFH, bzw. planen wir es gerade. Der...
  5. Bad: Zuleitung Sanitär und Heizung durch Trockenbauwand

    Bad: Zuleitung Sanitär und Heizung durch Trockenbauwand: Hallo zusammen, wir sanieren gerade einen Altbau EFH BJ 63 und möchten das Bad vergrößern. Dazu soll eine bestehende (nicht tragende) Wand...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden