Jetzt bin ich verunsichert!

Diskutiere Jetzt bin ich verunsichert! im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; das mit der Mängelhaftung versteh ich, gekauft wie besichtigt und probegefahren halt :-) Aber, was ist denn, wenn sich nach dem Verkauf...

  1. Werner

    Werner Gast

    das mit der Mängelhaftung versteh ich, gekauft wie besichtigt und probegefahren halt :-)

    Aber, was ist denn, wenn sich nach dem Verkauf herausstellt, dass bspw. die Statik des Daches nicht stimmt? Es sind viel zu geringe Sparrenquerschnitte verbaut worden und äusserlich ist nichts zu sehen. Hat wohl halt die Baufirma als das Haus vor 6 Jahren gebaut wurde ein wenig gespart. Ein direkter Schaden ist ja noch garnicht zu sehen.


    Danke, W.K.
     
  2. Gast

    Gast Gast

    Keine Panik

    Die Dachsparren sind in den meisten Fällen statisch ausreichend.
    Habe noch keinen Fall erlebt, bei denen die Sparrenquerschnitte unzureichend bemessen waren.
    Angaben über Dachsystem und Querschnitte wären hilfreich.
    Ansonsten Eckschpäärde vor Ort.

    Fossy Bär
     
  3. Bruno

    Bruno

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.943
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    86167 Augsburg
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt
    Das ist Pech für den Käufer, außer es ist dem Verkäufer nachzuweisen, dass er den Mangel gekannt und verschwiegen hat.
     
Thema:

Jetzt bin ich verunsichert!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden