Josef... Frage zu deinem Deckenauflager

Diskutiere Josef... Frage zu deinem Deckenauflager im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Laienbitte: ... kannst du mir ein Wort an das Fragezeichen schreiben? Danke :konfusius

  1. #1 Westfalenland, 26. Oktober 2008
    Westfalenland

    Westfalenland

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    NRW
    Laienbitte: ... kannst du mir ein Wort an das Fragezeichen schreiben?


    Danke :konfusius
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Isolierglas, 26. Oktober 2008
    Isolierglas

    Isolierglas

    Dabei seit:
    4. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Consultant
    Ort:
    Darmstadt
    Dachpappe!
     
  4. #3 wasweissich, 26. Oktober 2008
    wasweissich

    wasweissich Gast

    danke , josef

    j.p.
     
  5. #4 Westfalenland, 26. Oktober 2008
    Westfalenland

    Westfalenland

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    NRW
    ne, Dachpappe - das weiß selbst der Laie - kann es eigentlich nicht sein...
     
  6. #5 Westfalenland, 26. Oktober 2008
    Westfalenland

    Westfalenland

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    NRW
    denn Dachpappe ist das "Grüne" darunter :shades
     
  7. #6 Westfalenland, 26. Oktober 2008
    Westfalenland

    Westfalenland

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    NRW
    Kurze Frage: Du bist nicht zufällig Consultant im Bereich Bestattungswesen - von wegen Elend, Leid und Tod meine ich...? :think
     
  8. #7 Carden. Mark, 26. Oktober 2008
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Langsamt glaube ich - Du siehst Gespenster. Das ist ja schlimm mit Dir.
    Gehe in Dir. Stelle Dir eine R500 vor. Die ist ziemlich dünn. Davor ist nun das Korkfilz. Das ist ziemlich dick. Nun hat Beton die Eigenschaft, Volumen auszufüllen, dort wo sonst kein Körper ist - und siehe da - Der eigekreiste Bereich stellt nicht außer ........ Beton und der R500 da :)


    Meinethalber evtl. noch einer Schicht von dem V-Plus - stören würde es nicht - evtl. Brauchbar als Wetterschutz vor dem einschalen der Decke.
     
  9. #8 Westfalenland, 26. Oktober 2008
    Westfalenland

    Westfalenland

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    NRW
    immer diese Laien :winken

    aber eines hat mich 14 Monate tägliches Mitlesen hier gelehrt: Ich muss nicht alles wissen, ich muss nicht alles verstehen, aber ich muss die richtigen Fragen stellen,

    und das Lerne ich gerade.

    Hoffe ich.

    Wenigstens.
     
  10. #9 Westfalenland, 26. Oktober 2008
    Westfalenland

    Westfalenland

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    NRW
  11. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    obwohl schon mehrfach richtig beantwortet wurde ...Aufbau ist so:

    1.) Ausgleichssschicht (Ziegelstein) Tiefe des Auflagers ca. 18cm
    2.) auf den Ausgleichsziegelstein kommt Dünnbettkleber
    3.) auf den Dünnbettkleber vollflächig 17,5er R500 Dachpappe
    4.) auf der R500 wird oben der Korkfilz mittels Dünnbettkleber geklebt
    5.) der Rest iss alles Betong (!)


    Westfalenland ich dacht Du hättest auch des Video gezogen,
    da iss´es schon wunderschön drauf wie´s gemacht wird ???

    http://www.Baumurks.de/verfilmtha.zip
     
  12. Shai Hulud

    Shai Hulud

    Dabei seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Kiel
    Hallo Westfalenland,

    dein Architekt scheint auf dem unbekannten Terrain immer noch sehr zu schwimmen, trotz der umfangreichen Unterstützung. Kein gutes Vorzeichen für euer Bauvorhaben.
     
  13. #12 Westfalenland, 26. Oktober 2008
    Westfalenland

    Westfalenland

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    NRW
    nee, das ist rein privates Interesse - keine Archi-Nachfrage ;-)

    Aber der Archi hat die benötigte Taktzahl noch nicht erreicht - da haste Recht
     
  14. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    wenn der Architekt nicht 100%ig fit ist muss es der Bauunternehmer
    halt ausgleichen ... ich dachte der BU iss der Mark und ich darf´s
    beurteilen ? :)
     
  15. #14 Westfalenland, 27. Oktober 2008
    Westfalenland

    Westfalenland

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    NRW
    ich dachte du kommst hoch und hilfst dem zweischaligen-Mark ??

    Video: ab dem 3 Mal angucken geht einem die Musi auf Geist. Soll heißen: die nächsten 3 Male habe ich bei abgedrehtem Ton andächtig deiner Arbeit zugeschaut :konfusius
     
  16. #15 Westfalenland, 27. Oktober 2008
    Westfalenland

    Westfalenland

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    NRW
    Vergessen: Danke!

    PS Nicht nur, dass wir noch keinen BU haben, ich hatte diese Woche das Gespräch mit dem anderen Archi, das ich die Tage mal erwähnt hatte. Bis gestern Abend wollte ich eigentlich entschieden haben, ob wir den Archi wechseln ... eigentlich ...
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Wolfgang38

    Wolfgang38

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Fahrenzhausen
    Hände falten funktioniert auch!
     
  19. #17 Westfalenland, 27. Oktober 2008
    Westfalenland

    Westfalenland

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    NRW
    ora et labora
     
Thema:

Josef... Frage zu deinem Deckenauflager

Die Seite wird geladen...

Josef... Frage zu deinem Deckenauflager - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie

    Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie: Könnt ihr mir bitte kurz Feedback zum Fußbodenaufbau geben? Zudem wüsste ich gerne wie das mit der PE Folie gehandhabt wird. Vorallem da wo die...
  2. Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton

    Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton: Hallo Bauexperten, ich möchte im Keller in einem 3,8mx4,8m großen Raum die Decke abhängen (für Spots und als "Kabelkanal"). Der Keller ist voll...
  3. Statik Frage T9 und Schlitze

    Statik Frage T9 und Schlitze: Wenn man eine tragende Wand mit 24er T8 oder T9 Steinen mit Meneralwolle gefüllt baut hat sie 5 breite Stege übereinander. Diese haben eine...
  4. Fragen zur Dämmung der obersten Geschossdecke im Altbau

    Fragen zur Dämmung der obersten Geschossdecke im Altbau: Hallo zusammen, ich habe vor gut 2 Jahren ein altes Haus BJ 64 gekauft und komplett renoviert. Vor knapp 1,5 Jahren sind wir dann eingezogen. Nun...
  5. Sanierung Rolladenkästen Frage

    Sanierung Rolladenkästen Frage: Hallo Im Zuge einer Kernsanierung müssen auch die Rolladenkästen saniert werden . Bei mir seht es so aus das in dem Sturz außenrum einfach ein...