Kabel durch die Außenwand ohne Absprache

Diskutiere Kabel durch die Außenwand ohne Absprache im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Moin, beim Bau unseres Einfamilienhauses wurde jetzt ungefragt ein Stromkabel für die Klingel durch die Außenwand an einer "Standardstelle"...

  1. #1 NewBauer, 12.05.2023
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2023
    NewBauer

    NewBauer

    Dabei seit:
    12.05.2023
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Moin,

    beim Bau unseres Einfamilienhauses wurde jetzt ungefragt ein Stromkabel für die Klingel durch die Außenwand an einer "Standardstelle" gelegt. Wir sind uns nicht sicher, ob wir dieses Stromkabel überhaupt gebrauchen können oder ob wir mit der Stelle des Klingelknopfes einverstanden sind.

    Sofern wir uns noch nachträglich gegen die Anlage entscheiden würden, würde ein einfaches Zuspachteln des gebohrten Loches die dafür beschädigte Isolierung (man sieht draußen Licht aus dem Innenraum) ja nicht wieder ganz machen, was wir persönlich bei einem neu gebauten Haus schon sehr ärgerlich finden.

    Habt Ihr da Erfahrung? Ist das ein Schaden oder sind wir zu pingelig?

    Update: Mittlerweile haben wir festgestellt, dass wir zu blöd waren, die Baubeschreibung (nochmal) zu lesen und proaktiv auf den Elektriker zuzugehen. Die Klingelanlage gehört tatsächelich zum Standard, die Position des Klingelschalters und des Gongs wurde allerdings nirgens festgelegt oder besprochen. Wir haben uns dann doch für die Anlage entschieden, werden aber die (eigenmächtig) gesetzten Positionen ändern lassen, da sie für uns unpraktikabel sind.
     
  2. #2 Fred Astair, 12.05.2023
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2023
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    10.499
    Zustimmungen:
    5.037
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    ...
    Du baust also für Xxx.xxx,- € ein Haus und erwartest eine Klingel zu kriegen, bei der Du alle zwei Monate die Batterien wechseln musst?
     
    Surfer88 gefällt das.
  3. #3 Kriminelle, 13.05.2023
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    1.181
    Beruf:
    .
    Ort:
    Niedersachsen
    … daraus liest man, dass es von Euch nicht kommuniziert wurde.
    Der Aussenauslass wird Standard in der BLB sein. Wenn ihr nichts anderes kommuniziert habt, wird das auch so ausgeführt, wie in der BLB geplant.
     
  4. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    3.948
    Zustimmungen:
    1.483
    Für gewöhnlich ist nur der Sender mit Batterie und der Empfänger wird in eine beliebige Steckdose gesteckt. Bei mir sollte das ursprünglich nur provisorisch sein hat sich aber seit 4 Jahren etabliert. Die Batterie vom Sender ist immer noch die erste. Das praktische ist ich kann den Empfänger problemlos mit in die Werkstatt oder sonstwo in den Garten mitnehmen wo auch immer eine Steckdose ist.
     
    Blackpiazza gefällt das.
  5. Tilo

    Tilo

    Dabei seit:
    15.10.2022
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    528
    Beruf:
    Dipl.- Bauingenieur
    Ort:
    Dresden
    Hallo
    Tja, wenn du ein Foto vom "Schaden" hättest ?
     
  6. #6 simon84, 13.05.2023
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    20.596
    Zustimmungen:
    5.468
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Vermutlich eine einzelne 20mm Bohrung
    Weltuntergang
     
    driver55 gefällt das.
  7. #7 Fred Astair, 13.05.2023
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    10.499
    Zustimmungen:
    5.037
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Ich tippe auf 10er. Elektriker sind faul und bohren nicht größer als notwendig.
     
    simon84 und driver55 gefällt das.
  8. #8 NewBauer, 13.05.2023
    NewBauer

    NewBauer

    Dabei seit:
    12.05.2023
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Sorry Leute, dass wir es gewagt haben in einem Forum nach Rat bzw. Meinungen zu suchen. Ja, wir nehmen es schon genau, aber wenn ihr euch ein Tattoo stechen lasst, ist euch bestimmt auch nicht egal, wo es hinkommt und wie es aussieht. Jedenfalls danke für die vereinzelt neutralen Antworten.

    Wir haben mittlerweile in der Baubeschreibung nachgeschaut. Uns ist tatsächlich entfallen, dass auch eine Klingelanlage dazugehört. Unser Fehler ist also, dass wir nicht von uns aus die Position von Klingelknopf und Gong festgelegt haben. Wir hätten allerdings erwartet, dass im Vorgespräch neben Steckdosen & Co auch das zur Sprache kommt oder wir wenigstens auf der Baustelle gefragt werden.
    Wir haben uns jetzt doch für die Anlage entschieden, werden aber die (eigenmächtig) gesetzten Positionen ändern lassen, da sie für uns unpraktikabel sind.
     
  9. #9 Fred Astair, 13.05.2023
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    10.499
    Zustimmungen:
    5.037
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Etwa direkt neben die Haustür?
    Auf die Idee, Deine Empörung mittels Foto nachvollziehbar zu machen bist Du nicht gekommen?
     
  10. #10 NewBauer, 13.05.2023
    NewBauer

    NewBauer

    Dabei seit:
    12.05.2023
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank für den Austausch. Wir haben gelernt, dass nach Meinungen fragen zu Beleidigungen führt und eine eigene Meinung zu haben ebenfalls. Außerdem wurden wir hier belehrt, dass sich der Häuslebauer nicht um seinen Besitz sorgen darf und auch mal fünfe gerade sein lassen soll und er darf sich auf keinen Fall vom Standard entfernen, da sonst Handwerker(-Betriebe) unnötigen Aufwand durch die Kommunikation mit dem Auftraggeber hätten.
     
  11. #11 chillig80, 13.05.2023
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    7.162
    Zustimmungen:
    3.102
    Du hättest lieber vor einem Jahr lernen sollen, dass man einen Vertrag über xxx.xxx € liest bevor man ihn unterschreibt und wenn deine Bauplanung/Bauleitung nichts taugt, dann ist der Handwerker auch nicht schuldig daran.

    Falls ihr die Klingel doch nicht wollt, dann geht diese einseitige Vertragsänderung (Teilkündigung) übrigens zu euren Lasten.

    Das Durchbohren einer Wand nach dem außenseitigen Verputzen ist ein klares Zeichen für einen Planungs-/Koordinationsfehler, sowas macht man im Neubau schon lange nicht mehr "planmäßig". Wo das Kabel im Innenraum jetzt ist, frage ich lieber erst garnicht... Wenn man durch ein solches Loch durchkucken kann, dann ist es so lange mangelhaft bis mindestens die winddichte Ebene wieder hergestellt wurde, bei der Dämmung kann man streiten ob eine punktförmige Wärmebrücke zulässig ist, mE ist sie es, so lange der Mindestwärmeschutz nach DIN 4108 auch da gewährleistet ist. Man kann da jetzt etwas PU-Pfuscherschaum reinspritzen oder eine Wärmebrückenberechnung vorlegen, können die sich ja aussuchen.

    Im Übrigen rate ich dir einen Fachmann zur Abnahme hinzuzuziehen, du bist damit vermutlich vollkommen überfordert.
     
  12. Tilo

    Tilo

    Dabei seit:
    15.10.2022
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    528
    Beruf:
    Dipl.- Bauingenieur
    Ort:
    Dresden
    Hallo
    Wie kommt man eigentlich
    vom Haus bauen, Elektroinstallation, Klingelanlage auf Tatoo stechen ?
    Das verstehe ich jetzt nicht.
     
  13. #13 NewBauer, 14.05.2023
    NewBauer

    NewBauer

    Dabei seit:
    12.05.2023
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Das war vielleicht nicht das beste Bild, sorry. Es geht um etwas Dauerhaftes. Wir wollen ja schließlich auch mindestens die nächsten 30 Jahre in dem Haus wohnen und damit zufrieden sein.
     
  14. #14 NewBauer, 14.05.2023
    NewBauer

    NewBauer

    Dabei seit:
    12.05.2023
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank für die Hinweise. Wir sind tatsächlich gerade zusammen mit unserer privaten Situation sehr überlastet und haben nach Vertragsunterzeichnung einige Details vergessen und auch nicht nochmal aufgewärmt.
     
  15. #15 Tilo, 14.05.2023
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2023
    Tilo

    Tilo

    Dabei seit:
    15.10.2022
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    528
    Beruf:
    Dipl.- Bauingenieur
    Ort:
    Dresden
    Hallo NewBauer
    Natürlich hat jeder andere Ansprüche, Vorstellungen und Wünsche. Wenn du dich aber mit der Klingelanlage so intensiv beschäftigst, wirst du vielleicht die wirklich wichtigen Dinge übersehen und , wie du ja schon schreibst, ganz schnell überlastet sein. Du musst dir Priorität setzen. Wenn die Handwerker einmal da sind, dann ist nicht mehr viel Zeit zum fragen und diskutieren, dann muss alles klar sein, dann geht es los ....... Die Baustelle sieht jede Woche dann etwas anders aus. Entscheidungen und Wünsche die zu spät fallen (Bemusterungen) können nicht mehr oder nur noch mit hohem, zusätzlichen Aufwand (Geld) umgesetzt werden.
     
    Jo Bauherr gefällt das.
  16. #16 ichweisnix, 15.05.2023
    ichweisnix

    ichweisnix

    Dabei seit:
    21.11.2022
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    146
    30 Jahre und länger wollt ich auch mal. Nach 20 war schon Schluss und habe neu gebaut. :e_smiley_brille02:
     
  17. #17 NewBauer, 15.05.2023
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2023
    NewBauer

    NewBauer

    Dabei seit:
    12.05.2023
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Hier das Ende der Geschichte:
    Heute (also sehr schnell) kamen die entsprechenden Fachkräfte zur Baustelle. Wir sind direkt hingefahren und haben die neuen Positionen besprochen. Es wurde sich direkt mit dem etwas überraschenden Kommentar "da muss ich kucken, ob ich soviel Kabel dabei habe" an die Arbeit gemacht. Auch das Loch in der Außenwand wurde unter unseren Augen so gut es eben bei einem Bohrloch möglich ist mit PU-Bauschaum und Mörtel verschlossen. Die Ergebnisse sehen gut aus, die Sache ist für uns damit erledigt und wir sind wieder etwas entspannter.
    Bei der Endabnahme werden wir vielleicht tatsächlich, wie hier vorgeschlagen, einen Sachverständigen mit Geld bewerfen.
     
Thema:

Kabel durch die Außenwand ohne Absprache

Die Seite wird geladen...

Kabel durch die Außenwand ohne Absprache - Ähnliche Themen

  1. Holzständer - Abdichtung Kabel durch Außenwand

    Holzständer - Abdichtung Kabel durch Außenwand: Hallo, Ich hoffe sehr inständig, dass ihr mir helfen könnt. Unsere Baufirma ist insolvent gegangen, insofern müssen wir jetzt ein paar Tätigkeiten...
  2. Kabel für Rolläden an Außenwand / unter WDVS

    Kabel für Rolläden an Außenwand / unter WDVS: Hallo, ich werde im Zuge einer größeren Rennovierung meine Fenster, Rollläden und Fassade rennovieren. Momentan habe ich ganz normale,...
  3. Kabel durch Außenwand (WDVS) ziehen

    Kabel durch Außenwand (WDVS) ziehen: Hallo Experten, da ich durch googeln nicht wirklich schlauer geworden bin, frage ich lieber mal hier nach ;) Die Satellitenschüssel auf der...
  4. Sat Kabel in der Außenwand in OG führen

    Sat Kabel in der Außenwand in OG führen: Sat Kabel in der Außenwand in OG führen Hallo zusammen, ich renoviere gerade ein 2 Fam. Haus. Im OG gibt es aktuell nur Kabel TV (1 Kabel das...
  5. Sat Kabel auf Außenwand unter WDVS

    Sat Kabel auf Außenwand unter WDVS: Hallo Zusammen, da ich die Anzahl der Dachdurchdringungen so gering wie möglich halten will, habe ich vor die SAT Schüssel an der...