Kabel im 2. Kaminschacht

Diskutiere Kabel im 2. Kaminschacht im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen. Habe da mal eine Frage bezüglich der Verlegung von Kabel in Kaminschächten. Und zwar war früher in meinem Haus eine Ölheizung...

  1. #1 BruderJakob, 13. Februar 2014
    BruderJakob

    BruderJakob

    Dabei seit:
    6. Oktober 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tankwart
    Ort:
    Dormagen
    Hallo zusammen. Habe da mal eine Frage bezüglich der Verlegung von Kabel in Kaminschächten.
    Und zwar war früher in meinem Haus eine Ölheizung installiert, die aber mittlerweile Rausgeschmissen und durch eine Gasheizung ersetzt wurde.

    Die Gasheizung ist am "vorderen" Kamin angeschlossen an der auch beide Holzöfen angeschlossen sind. Jetzt gibt es noch einen Kamin der bis oben hin führt. Zuluft oder Abluft Kamin ????!? Keine Ahnung?! Es ist auch nicht angeschlossen an diesem, ich nenne ihn mal Schacht. Er ist direkt hinter dem eigentlichen Kamin und ist auch von oben bis unten offen ohne irgendwelche Klappen.

    Darf ich da Kabel für die satanlage durchführen?

    Oder lieber schorni frage ?



    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Wenn es sich um einen stillgelegten Zug oder stillgelegten Schornstein handelt (Schorni fragen), dann könnte man in diesem auch Leitungen verlegen. Die Verlegung ist aber nicht so einfach, weil man ja nicht einfach so ein "Kabel" in den Schacht werfen kann. Bei benachbarten Zügen müsste man noch beachten, ob hier höhere Temperaturen entstehen können. Oft ist es dann einfacher, wenn man einen anderen Weg sucht.

    Ansonsten spricht prinzipiell erst einmal nichts dagegen. Ich würde den Schorni fragen was mit besagtem Zug bzw. Schornstein los ist, bzw. ob dieser stillgelegt ist (sehr wahrscheinlich) und dann kann er auch noch Einwände vorbringen. Er kennt ja Deine Schornsteine. Anhand Deiner Beschreibung würde ich sagen, das funktioniert.
     
  4. PeterB

    PeterB

    Dabei seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    Rimpar/ Underfranggn
    Wirklich Gas-Zentralheizung UND zwei Holzfeuerstätten am SELBEN Kaminzug? Das kennt der Schorni?
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Könnte ein alter atmosphärischer Kessel sein....
     
  6. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Der irgendwann durch einen modernen ersetzt werden soll. Dann würde man sich wahrscheinlich über einen freien Schacht freuen...
     
  7. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Jepp. Aber das habe nicht ich zu entscheiden, da auch nicht gefragt. ;)
     
  8. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Der "offene Zug" wird ein - damals üblicher - Luftschacht sein.
    Ob der sich überhaupt für den Einbau der Abgasleitung eines Brennwertkessels eignet, wäre zu prüfen (Schorni fragen).
    Wenn nicht, kann man ihn - sofern der Schorni das freigibt - für Leitungen verwenden.

    Achtung:
    Die Leitungen müssen zugentlastet und knickgeschützt werden!
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 BruderJakob, 14. Februar 2014
    BruderJakob

    BruderJakob

    Dabei seit:
    6. Oktober 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tankwart
    Ort:
    Dormagen
    Es handelt sich hier nur um sat- und Ethernetkabel. Keine leistungskabel :)


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
  11. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Das ist egal. Du möchtest die Dinger doch nicht alle paar Wochen austauschen, oder?
     
Thema:

Kabel im 2. Kaminschacht

Die Seite wird geladen...

Kabel im 2. Kaminschacht - Ähnliche Themen

  1. Vaillant VCR 700/2 multiMatic, Heizkörper / Temperaturschwankung

    Vaillant VCR 700/2 multiMatic, Heizkörper / Temperaturschwankung: Hallo...habe o. besagte Brennwertheizung, wohne 1 OG mit 7 Heizkörpern. (EG sind 9 Heizkörper) Nun habe ich das Problem : Ich habe in der 1...
  2. 2. Erschließung vom Gemeinde verzögert

    2. Erschließung vom Gemeinde verzögert: Hallo Zusammen, Wir haben ein erschlossenes Grundstück gekauft und bauen aktuell darauf. Bis dato liegen die Anschlüsse in der Straße,...
  3. Vaillant VCR 700/2 multiMatic bleibt Nachts kalt

    Vaillant VCR 700/2 multiMatic bleibt Nachts kalt: Moin...haben seit diesem Jahr obige Brennwerttherme. Problem ist : Sie bleibt vonn 22.00-6.00 kalt ! Habe Nachtabsenkung von 17.0 auf 19.5 Grad...
  4. Dach dämmen mit 2. Installationsebene

    Dach dämmen mit 2. Installationsebene: Hallo, ich habe eine Eigentumswohnung in einem 30 Jahre alten Mehrfamilienhaus. Aktuell hat das Haus eine Zwischensparrendämmung mit 15cm....
  5. Grundstückskauf - Sanierung Zielebene 2 (oSW2-Werte)

    Grundstückskauf - Sanierung Zielebene 2 (oSW2-Werte): Hallo, ich falle mal gleich mit der Tür ins Haus... Wir haben ein gutgeschnittenes Grundstück in günstsiger Lage in Sicht (Neubaugebiet). Dieses...