Kabel / leitungen bündeln: darf man...

Diskutiere Kabel / leitungen bündeln: darf man... im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; ...in ein KG Rohr, das Keller mit Garage verbindet, folgende Kabel zusammen reinlegen? - 1 x Kraftstrom - 4 x Lichtstrom (verschiedene Zähler)...

  1. #1 Landbub, 01.11.2007
    Landbub

    Landbub

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gschdutierta Kompjutahein
    Ort:
    Oberbayern
    ...in ein KG Rohr, das Keller mit Garage verbindet, folgende Kabel zusammen reinlegen?

    - 1 x Kraftstrom
    - 4 x Lichtstrom (verschiedene Zähler)
    - Kaltwasserleitung
    - Kabel von der Satschüssel (ist auf Garage montiert)
     
  2. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    YES.

    Gruß
    Ralf
     
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Wenn es wirklich Kabel (also Erdkabel, z.B. Typ NYY) sind, dann uneingeschränkt ja.

    Wenn nur Feuchtraum-Mantelleitung (z.B. NYM), dann nurunter bestimmten Voraussetzungen.

    Wie lang ist die Rohrstrecke? Liegt sie in der Erde?
    Hat das Rohr duchegehend Gefälle?
    Besitzt es eine Ablaufmöglichkeit für Kondenswasser?

    Generell: Bei Querschnitt ggf. Häufung berücksichtigen (evtl. ist stattdessen Verlegung mit Abstand machbar) und den Spannungsfall nicht vergessen!
    Was ist mit dem PA? Wo sitzt der Multischalter?
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    :cry :cry und jetzt wollte ich einmal eine einfache Antwort geben :cry :cry

    Gruß
    Ralf
     
  5. RolSim

    RolSim

    Dabei seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stromer
    Ort:
    Kahlgrund
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr mit schmalem Buget aber hohen Ansprüchen
    Tröste dich, die Franggen schweifen gern etwas aus :Roll
     
  6. #6 Landbub, 01.11.2007
    Landbub

    Landbub

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gschdutierta Kompjutahein
    Ort:
    Oberbayern
    Julius,

    wenn ich in der Lage wäre, deine Fachwörter (PA, Multischalter, Spannungsfall ...) zu interpretieren, hätte ich vermutlich die Frage gar nicht stellen müssen, sonder mir diese selbst beantworten können :winken

    Siehe angehängtes Bild. Das Rohr ginge ca. 10m ausserhalb des Hauses und ca. 3m innerhalb des Hauses. Letzteres deshalb, weil in dem Raum am "Eck" keine Entsorgungsmöglichkeit für eventuelles Wasser ist, im Raum daneben aber problemlos (Haustechnikraum mit Pumpensumpf)

    [​IMG]

    Man käme so auch problemlos am Steifenfundament vorbei.
     
  7. #7 Landbub, 01.11.2007
    Landbub

    Landbub

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gschdutierta Kompjutahein
    Ort:
    Oberbayern
    Nachtrag:
    Das Rohr geht natürlich nicht durch das Bad, der Grundriss ist vom EG, nur da sind die Garagen drauf :mauer
    Im Keller sind die Mauern aber an selber Position
     
  8. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    Im Prinzip kein Problem, hast ja sicherlich einen Eli der dann noch die Details ausknobelt.
    (zb. Anzahl der Antennen-leitungen, ich würde 5 nehmen )
    Darauf achten das kein Wasser im Rohr stehenbleiben kann.

    Grüsse
    Jonny
     
  9. #9 Landbub, 01.11.2007
    Landbub

    Landbub

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gschdutierta Kompjutahein
    Ort:
    Oberbayern
    Der hat mich ja auf die Idee gebracht. Im Eli-LV stehen nur "Erdkabel" für Strom und Sat. Da regierte er aber ziemlich allergisch drauf und meinte, ob man denn kein Rohr verlegen könnte zwischen den Gebäuden.
     
  10. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Kann ich verstehen. Rohr verlegen und Leitungen rein. Sollte mal was schiefgehen, dann kann man zur Not auch noch eine neue Leitung einziehen.

    Beim Antennenkabel auf niedrige Dämpfung und hohe Schirmdämpfung achten.

    Gruß
    Ralf
     
Thema: Kabel / leitungen bündeln: darf man...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Darf man Kabel bündeln?

    ,
  2. elektrokabel bündeln

    ,
  3. kabel in einem schlitz bündeln

Die Seite wird geladen...

Kabel / leitungen bündeln: darf man... - Ähnliche Themen

  1. in welche Schicht der Bodenplatte kommen Kabel und Leitungen

    in welche Schicht der Bodenplatte kommen Kabel und Leitungen: Hallo! Wir bauen schlüsselfertig, aber ich möchte schon halbwegs verstehen und einschätzen können, was da auf der Baustelle passiert. Als...
  2. Nagetiersichere Elektro- Kabel, - Leitungen, - Rohre etc

    Nagetiersichere Elektro- Kabel, - Leitungen, - Rohre etc: Wo kann man sich darüber informieren, wo bekommt man soetwas? Speziell auch für den Außenbereich? Danke chip C
  3. Kabel-TV und SAT über eine Leitung

    Kabel-TV und SAT über eine Leitung: Hallo zusammen, wir bauen unser Eigenheim (Neubaugebiet) und was mir gerade Kopfzerbrechen bereitet ist die Verkabelung. Ich habe mich schon...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden