Kalziumsilikatplatten verbauen & extrem schiefer Untergrund

Diskutiere Kalziumsilikatplatten verbauen & extrem schiefer Untergrund im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, ich möchte gerne in meinem Keller (50m²) Kalziumsilikatplatten verbauen um die Wände und die Decke zu Dämmen da ich den Bereich...

  1. #1 Kampfcollie, 13. Januar 2018
    Kampfcollie

    Kampfcollie

    Dabei seit:
    13. Januar 2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich möchte gerne in meinem Keller (50m²) Kalziumsilikatplatten verbauen um die Wände und die Decke zu Dämmen da ich den Bereich gerne als Büro nutzen möchte.
    Der Keller erstreckt sich direkt unter einem Wintergartenanbau sowie einer daran angeschlossenen Hochterasse.
    Die Hälfte des Kellers liegt im Erdreich der Rest schaut also dementsprechend heraus.

    Aktuell sind die seitlichen Wände aus Kalksandstein (ca. 300mm ) gemauert und die Decke ist eine Filigranbetondecke (ich hoffe das ist der korrekte Ausdruck).

    Ich habe nun das Problem das die Seitenwände superschief und uneben gemauert (Um den Raum in eine annähernd rechtwinklige Form zu bekommen müsste ich ca. 200mm an der Wand ausgleichen) sind und das die Decke in der Mitte des Raumes durchhängt (ca. 60-80mm).

    Wie gleiche ich jetzt solche krassen Unterschiede aus? Muss ich mit Putz alles ausgleichen bis ich nur noch so viel Unterschied habe, das ich 10-15 mm beim Verarbeiten der Silikatplatten mit dem Kleber ausgleiche?
    Oder kann ich die Abstände durch Vorkleben kleinerer Silikatplatten ausgleichen bis ich annähernd auf Niveau bin? Dann hätte ich natürlich in der Ausgleichsschicht viele Hohlräume.Schlimm? Ich weiß es nicht, darum würde ich gerne auf Expertenrat vertrauen.

    Ich habe ehrlich gesagt keine große Lust 2000Kg Putz an meine Kellerwand zu werfen wenn nicht unbedingt nötig.

    Danke im Voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21. November 2016
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    50
    Beruf:
    Analyst
    Ort:
    Fürth
    Benutzertitelzusatz:
    Dipl. -Ing. Univ Bautenschutz / Schimmelsanierung
    CaSi-Platten können max. 3-4 mm ausgeglichen werden...
     
  4. simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    2.267
    Zustimmungen:
    103
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ist eine Außendämmung (zumindest auf den leichter zu erreichenden Seiten) nicht möglich ?
     
Thema: Kalziumsilikatplatten verbauen & extrem schiefer Untergrund
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. azs

Die Seite wird geladen...

Kalziumsilikatplatten verbauen & extrem schiefer Untergrund - Ähnliche Themen

  1. Extrem hoher Verbrauch, Stromzähler kaputt?

    Extrem hoher Verbrauch, Stromzähler kaputt?: Hallo zusammen, folgender Sachverhalt hat sich bei meinem Mieter aufgetan und ich bin ehrlich ratlos: Mieter M wohnt in einer Wohnung und bezieht...
  2. Fliesen schief

    Fliesen schief: Gute Abend, ich komme in der Diskussion mit dem GU nicht weiter. Dieser ist der Meinung, dass die Fliesen zwischen Duschwanne und Boden noch in...
  3. Terrassen-Flügelement horizontal verbauen?

    Terrassen-Flügelement horizontal verbauen?: Servus allerseits, für den Bau eines Bürocontainers in einer Halle möchte ich ein ausrangiertes 2,2m x 1m Terrassentür-Flügel horizontal als...
  4. Rahmen von bodentiefen Fenster schief

    Rahmen von bodentiefen Fenster schief: Hallo, an meine Balkontür (bodentiefes Fenster) wurde ein Plissee angebracht. Hierzu wurden an den Fensterrändern links und rechts zwei...
  5. Schiefer Rollladenkasten: Mangel?

    Schiefer Rollladenkasten: Mangel?: Hallo, wir haben im Wohnzimmer eine 4,45m breite Hebeschiebetür mit einem durchgehenden Rollladenkasten, aber zwei Rollläden. Der linke Rollladen...