Kamera geschenkt bekommen :)

Diskutiere Kamera geschenkt bekommen :) im Künstlerisch ambitionierte Fotografie. Forum im Bereich Architektur und Fotografie; hier mal zwei meiner lieblingsaufnahmen vom letzten jahr... [img] [img]

  1. dquadrat

    dquadrat

    Dabei seit:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    malermeister
    Ort:
    leipzig
    hier mal zwei meiner lieblingsaufnahmen vom letzten jahr...

    [​IMG]


    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dquadrat

    dquadrat

    Dabei seit:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    malermeister
    Ort:
    leipzig
    und nur dann, wenn sie ausschließen könnte, das kein sensor eines fremdherstellers verbaut wurde :p
     
  4. #83 Steinsetzer, 11. April 2015
    Zuletzt bearbeitet: 11. April 2015
    Steinsetzer

    Steinsetzer

    Dabei seit:
    21. Februar 2015
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerksmeister
    Ort:
    ehemals Südschweden
    Fotografie , ein super Thema .

    Deinem erstem Absatz : ist wirklich ne Überlegung wert :shades ( schmunzel )

    Histogramm ? : beschreibe mir das mal bitte an einem Low-key
    Effekte : welche Effekte willst du provozieren ? Schärfentiefe / Tiefenschärfe / Tärfenschiefe ? :shades

    Zum 4. Satz : Probieren ???? Eine Kamera ist wie eine Lady . Behandel diese gut , und diese macht was sie soll .

    Hallo H.PF

    Zeit , Blende und Iso sind schon wesentliche Gestaltungselemente . Blitz ist dann nochmals ein weiteres hinzu :bierchen:

    ups . Sensorgröße v.s. MP ?
    Lichtstarke Objektive haben da schon Vorsprung .

    Beim ersten Bild hast du mit dem " Weichspüler gearbeitet "
    Ist das die Lichtstimmung die du wiedergeben wolltest ? Bläulich , also Morgenstimmung ? Golden , also am spätem Abend ? Treffe dazu mal eine Aussage .

    Beim letztem Bild würde ich gerne innerhalb der Schärfentiefe sehen , welche Details du darstellen möchtest / willst .

    p.s. ich kann es erahnen , aber ! Bilder müssen den Betrachter / Zuschauer fesseln .



    Bitte verstehe mich nicht falsch , ich möchte mich nicht in die Reihe div. Besserwisser in diesem Forum einreihen . Lediglich möchte ich , das " Loide " noch einen wirklichen Blick fürs alltägliche bewahren .

    MfG Stone
     
  5. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Vor ein paar Wochen an der Leine bei Alfeld fotografiert... (vollständig unbearbeitete Rohversion)

    [​IMG]
     
  6. #85 Steinsetzer, 11. April 2015
    Steinsetzer

    Steinsetzer

    Dabei seit:
    21. Februar 2015
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerksmeister
    Ort:
    ehemals Südschweden
    Siehe dir mal dein Histogramm an .
    Warum ist nur die Aue und nicht der HG ordnungsgemäß belichtet .

    Frage : Hat nur bei dem erkennbarem bedecktem Himmel , die Sonne durch die Wolkendecke geschienen , und die Aue / Flußlauf beleuchtet ? ( Ausleuchtung deines Bildes bezieht sich exakt auf den Uferlauf .

    Wenn HG-elemete "absaufen" , wäre die Frage nach der Blende oder eines evtl. Blitz .

    Stone
     
  7. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Es schien die Sonne durch die Wolken und hat wie ein Spot diese Szenerie beleuchtet. Der Hintergrund war ohne Sonne. Ich find das macht gerade den Reiz des Bildes aus
    Hinten das Wintergrau und vorne die warme Sonne :)
     
  8. dquadrat

    dquadrat

    Dabei seit:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    malermeister
    Ort:
    leipzig
    megapixel? die haben hier nix verloren. ansonsten bevorzuge ich auch lichtstarke objektive. hier gings aber imo darum, mit einem kleineren sensor annähernd das gleiche ergebnis zu erhalten wie mit einem größeren. und da braucht ersterer die lichtstärkeren objektive ;).


    bildkritik, kein ding. kann einen ja nur weiter bringen ;)
    das erste wurde im abendlicht geschossen, war allerdings fast hoffnungslos überbelichtet. weil außerdem nur ein jpeg war musste ich ziemlich an den reglern drehen, weichspüler war allerdings nicht dabei. das bokeh ist lediglich ein ergebnis von brennweite und offener blende.

    beim zweiten sollten die wassertropfen im fokus stehen. die entstehung des bildes war allerdings blindflug, aufgrund der sonne die aufs klappdisplay schien. das ergebnis hat mir in dem fall allerdings gut gefallen, die weiche stimmung, der silbrige effekt und die spannung die der abgeknickte halm imo erzeugt.
     
  9. #88 Steinsetzer, 18. April 2015
    Steinsetzer

    Steinsetzer

    Dabei seit:
    21. Februar 2015
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerksmeister
    Ort:
    ehemals Südschweden
    Moin dquadrat ;

    Ich bezog mich mit meiner Aussage auf dein vorstehendes Zitat .

    Große Sensoren ?
    Vergleiche mal einen der D700 und den der D3X , dann wirst / kannst du erahnen worauf ich mit meinem post an dich hinaus wollte . Wie gesagt , es geht nicht um die MP , eher um die Größe des Sensors .

    Ich helfe dir gerne , was Bildqualität anbelangt -----------------nur ehrlich mir gegenüber solltest du sein .

    Dein Bild ist vom Kontrast her in den Lichtern ( Blüte des Schneeglöckchens ) ausgerissen , mehr nicht . Ansonsten ist das Bild Kontrastarm und abgesoffen ( zu dunkel ).

    Du hast dieses Bild im jepg-Format aufgenommen ( das ist richtig ) . Mit der D 80 hättest du aber auch in Raw aufnehmen können . Deine Bildinformationen ( wenn auch nur im File-Format ) wären aber um Welten besser .

    An den Reglern hast du nicht gedreht , du hast die Einstellungen deiner Cam überlassen .
    Info : eine Knipse ist wie eine Lady , du musst diese gut behandeln / ihr sagen was du willst -------------------und sie wird funktionieren .

    Kein Weichzeichnen ?
    Auf deiner Schärfenebene ( auch wenn du ein Fish-ey verwendest hast ) wäre alles scharf ------------egal ob Offenblende oder nicht . Bei knappen 80cm Abstand zum Motiv wäre ............................................( Testfrage : ) mehr auf der Schärfenebene zu sehen . Sprich ; alle Grashalme die innerhalb dieses Bereiches liegen wären voll abgebildet .

    Beim 2-ten Bild steht nichts im Focus . Was sollte deiner Meinung nach den Betrachtenden fesseln ?
    Einen Wassertropfen kann der Betrachter ahnen , aber wie ist dieser in Szene gesetzt ? Ist das der WOW -Effekt , den du selber siehst ?


    Wie gesagt , ich helfe dir gerne bei deiner Weiterentwicklung , bzw. Gestaltung deiner Bilder . Ehrlich mir gegenüber solltest du aber bleiben , dann helfe ich dir gerne .

    Stone
     
  10. dquadrat

    dquadrat

    Dabei seit:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    malermeister
    Ort:
    leipzig
    hallo Stone,

    ich sehe rechts und links vom blümchen noch grashalme die in der schärfeebene liegen und auch scharf sind. nur gleich links vom schneeglöckchen ist ein loch, was wahrscheinlich daran liegt, daß ein stück gras vor der schärfeebene liegt und die "scharfen" grashalme verdeckt.

    das ooc ist übrigens dieses hier:

    [​IMG]

    und ob sie mir das nun glauben oder nicht, was anderes kann ich ihnen leider nicht anbieten ;)
    fotografiert wurde i.ü. mit einer Nex, die kann auch raw. ich habe es nur lange zeit nicht genutzt, weil mir die passende hardware zur flüssig laufenden raw-software fehlte. mittlerweile hab ich allerdings ein geeignetes prog für meinen alten office-pc gefunden, so daß ich mittlerweile raw nutze.

    der abgeknickte halm mit dem tau ist, zumindest rein technisch gesehen, im fokus.
    die bildkomposition könnte fürwahr besser sein, allein die stimmung die dieses bild verbreitet gefällt mir. da ist kein wow-effekt, aber ich kann harfenklänge vernehmen und es könnte jederzeit ein klitzekleines einhorn angeflogen kommen und einen regenbogen rülpsen. nichts großes also.

    da sind wir uns doch vollkommen einig. für pixelpeeper ist es aber oftmals wichtig, mit guten objektiven die guten sensoren ausreizen zu können. ich hab hier ein cctv-objektiv, f1.7 für 35 euro rumliegen, das qualitativ nun so gar nix reißen kann. da macht mein smartphone bessere bilder - abgesehen von der lichtstärke wenn sie von nöten wäre und dem freistellpotential. nur eine kleine relativierung, mehr wollte ich damit nicht sagen.
     
  11. #90 Gast036816, 19. April 2015
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    das foto #89 gefällt mir vom bildaufbau nicht, da die weiße blüte sich wenig vom hintergrund abhebt. da ist das motiv #81 wesentlich besser.
     
  12. dquadrat

    dquadrat

    Dabei seit:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    malermeister
    Ort:
    leipzig
    ich wollte Stone auch nur das überbelichtete original zeigen ;). trotzdem danke für die bildkritik.
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. OLger MD

    OLger MD

    Dabei seit:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Sind das im Hintergrund 5 der 7 Berge hinter denen Alfeld liegt?
    Die Leine sieht so sauber aus - auf dem Foto - vermutlich hat sie hier die Papierfabrik noch nicht passiert.
     
  15. #93 Steinsetzer, 20. April 2015
    Steinsetzer

    Steinsetzer

    Dabei seit:
    21. Februar 2015
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerksmeister
    Ort:
    ehemals Südschweden
    Moin Dquadrat ;

    ja , jetzt kann ich auch erkennen das kein Weichzeichnerwerkzeug verwendet wurde . Sorry , hatte es vorher nicht so erkennen können .

    Tipp : solltest du nochmals so ein ähnliches Motiv vor der Linse haben , ist eine BR sicherlich von Vorteil . Diese noch im RAW-Format aufgenommen , sollte dann ein passendes Bildergebnis liefern .

    Ja, das mag ja auch sein . Ich meinte eher mit Focus , auf welches Bilddetail mein Auge ( also Focus ) achten soll .

    Wassertropfen kann man auf vielfälltige Art wiedergeben , entweder sind diese der Focus ----------------oder sie sind nur schmückendes Beiwerk zum Bild . Dafür sind dann aber meist Makroaufnahmen recht sinnvoll .

    Wie würdest du jetzt die deine S/W-aufnahme einstufen .

    Wie gesagt , ich möchte das du mich nicht falsch verstehst im Bezug auf Kritik . Ich denke eher , je mehr wir beide uns lesen , umso sinnvoller kann man sich ergänzen .


    Stone
     
Thema:

Kamera geschenkt bekommen :)

Die Seite wird geladen...

Kamera geschenkt bekommen :) - Ähnliche Themen

  1. Gibt es eine Möglichkeit den Estrich im Keller staubfrei zu bekommen?

    Gibt es eine Möglichkeit den Estrich im Keller staubfrei zu bekommen?: Hallo liebe Experten, wir haben in unserem Hausneubau im Keller aktuell noch den blanken Estrich und der staubt natürlich übelst. Wenn ich in die...
  2. Grund geschenkt, Grundbucheintrag? Finanzierung ?

    Grund geschenkt, Grundbucheintrag? Finanzierung ?: Hallo. Meinem Partner (keine Ehepartner) wird Grund und Boden geschenkt. Schenkung seiner Eltern. Nun die Frage zum Hausbau auf diesem...
  3. Bekomme die Luft nicht aus der Heizung.

    Bekomme die Luft nicht aus der Heizung.: Nach drei Anläufen weiß ich nicht mehr weiter. Zur Ausgangslage: Wir haben eine Doppelhaushälfte mit Nahwärme sprich Übergabestation im...
  4. Heizungsventile Simplex woher Einsätze bekommen?

    Heizungsventile Simplex woher Einsätze bekommen?: Hallo, wir wollten im Rahmen eines Brennerwechsels alle Ventileinsätze der Heizkörper/Thermostate selber wechseln. Leider steht da nicht viel......
  5. Wie bekomme ich Strom in die Garage ???

    Wie bekomme ich Strom in die Garage ???: Hallo zusammen, folgende Situation. In meiner Garage ist kein Stromanschluss. Ich würde aber gerne einen Schalter + 2 Leuchten und eine...