Kaminfundament berstet

Diskutiere Kaminfundament berstet im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Schönen guten Tag, wir suchen gerade nach einem Haus und haben eines in der engeren Auswahl. Einziger Punkt der mir negativ auffällt ist eine...

  1. #1 Reveller, 13.06.2018
    Reveller

    Reveller

    Dabei seit:
    13.06.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Schönen guten Tag,

    wir suchen gerade nach einem Haus und haben eines in der engeren Auswahl. Einziger Punkt der mir negativ auffällt ist eine Mauer im unteren Kellergeschoss, hinter welcher ich ein gegossenes Kaminfundament vermute. Auf den Bildern sieht man zum einen den Kamin mit den Serviceöffnungen, welcher genau oberhalb des Raumes mit der berstenden Mauer liegt.

    Was denkt ihr was es damit auf sich hat? Wurde da wirklich ein Eck des Raumes gemauert und der Hohlraum mit Beton ausgegossen, um ein Fundament für den Kamin darüber zu schaffen? Und wenn ja, wie schlimm ist es, wenn die gemauerte Wand so zerfällt? Was kann man tun?

    Vielen Dank und Gruß!
     

    Anhänge:

  2. #2 Fabian Weber, 13.06.2018
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    363
    Also auf dem Foto fällt mir vor allem auf, dass auch die andere Wand nicht ganz so super gemauert ist. Das Überbindemaß kommt mir schon sehr gering vor.

    Frag doch den Verkäufer mal was es damit auf sich hat. Vielleicht ist ja auch nur die ungeliebte Schwiegermutter dort eingemauert.
     
  3. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    512
    Beruf:
    KA AHNIG
    Wenn da ein massiver 'Betonkern' innen liegt, verputzen und gut ist, der Kern sollte aber mindestens den Querschnitt des aufliegenden Kaminzugs haben.
     
  4. #4 Reveller, 14.06.2018
    Reveller

    Reveller

    Dabei seit:
    13.06.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und vielen Dank für die Antworten bislang.
    Die Verkäufer äußerten ja die These mit dem Betonkern. Aber ist sowas üblich?
     
  5. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    512
    Beruf:
    KA AHNIG
    Ich nehme an ein DIY Projekt, eine Fachfirma hätte wohl sauberer gearbeitet.
     
  6. #6 Fred Astair, 14.06.2018
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    562
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Ich glaube nicht so recht an den Betonkern.
    Eine einfache 10mm-Bohrung sollte Aufschluss bringen.
     
  7. #7 simon84, 16.06.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    5.336
    Zustimmungen:
    678
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    JA würde ich auch so machen.

    Evtl. ist der Kamin ja unten komplett abgesoffen (siehe auch die Spuren im EG) und war so marode, dass er ein Geschoss weiter nach oben "verlegt" wurde und im KG einfach zugeschmiert....

    Es macht ja irgendwie keinen Sinn den Kamin 2,50 Meter kürzer zu mauern (wenig Aufwand gespart) und dafür im Keller 2,50 Meter Betonsockel zu giessen.
    Schon mal was betoniert ? Das ist ein Mordsaufwand, 100 Saecke bestimmt....
     
Thema: Kaminfundament berstet
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. azs

Die Seite wird geladen...

Kaminfundament berstet - Ähnliche Themen

  1. Kaminfundament komplett gerissen

    Kaminfundament komplett gerissen: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem... ich habe ein 0,6x1,0m großes Fundament für unseren zukünftigen Kamin erstellt. Leider ist der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden