Kaminofen wasserführend anschließen

Diskutiere Kaminofen wasserführend anschließen im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo Leute bin neu hier im forum und habe eine wichtige frage und ich bin mir sicher bei den vielen experten hier dass ich weiter geholfen werde....

  1. #1 kawasakifreak, 14. Dezember 2012
    kawasakifreak

    kawasakifreak

    Dabei seit:
    14. Dezember 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kurierfahrer
    Ort:
    Fürth
    Hallo Leute bin neu hier im forum und habe eine wichtige frage und ich bin mir sicher bei den vielen experten hier dass ich weiter geholfen werde.
    su
    Also meine Frage ist folgende ich habe bei mir einen 2 jahre alten Öl-brennwertheizung von Hersteller. Den Typ. Dann habe ich noch ein Warmwasserspeicher von 180Liter. Von welchem Hersteller weis ich nicht mehr. Dann habe ich noch 2 Heizkreise 1 mal Heizkörper und 1 mal Fußbodenheizung. Solar habe ich nicht. Ich glaube dass ist das wichtigste. Meine Frage ist wie groß jetzt der Aufwand ist auch einen Kaminofen anzuschließen damit ich auch mit holz heize. Also meine haus hat 2 kamine dass eine ist belegt mit dem öl-brennwertkessel und dass andere ist frei. Ich habe jetzt bei ebay diese packet gefunden.
    keine Links
    Ich würde eigentlich nicht von ebay kaufen wo wass schliemes pasieren kann. Aber nur so als beispiel. Wie aufwendig ist es sowas zu verbauen. Auf was muss ich achten wenn ich sowas anschliessen will.

    Vielen Dank Leute
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gunther1948, 15. Dezember 2012
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    betrieb eines wasserführenden kaminofens nur mit pufferspeicher, sicherheitsarmatur und thermischer ablaufsicherung. d.h du brauchst am aufstellort einen wasser- und abwasseranschluss und eine vor- und rücklaufverrohrung mit speicherladepumpe und einbindung des pufferspeichers in dein sonstiges heizsystem. puffergrösse ca. 80 ltr. /Kw wasserseitger leistung.

    gruss aus de pfalz
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    am besten jemanden der sich damit auskennt.

    Zuerst einmal muss geklärt werden, in welcher Größenordnung ein Kaminofen angeschlossen werden kann. Dazu braucht man die Heizlast des Aufstellraums. Erst dann kann man entscheiden, in welcher Leistungsklasse der Kaminofen spielen sollte. Danach ist die Eignung des vorhandenen Schornsteins zu prüfen.

    Dann muss man ein Hydraulikschema ausarbeiten und prüfen, welche der vorhandenen Komponenten weiter verwendet werden können und wie das Gesamtkonzept aussehen könnte. Der WW -Speicher alleine reicht nicht aus, also muss ein Pufferspeicher her. Dessen Größe ergibt sich aus der o.g. Leistung des Kaminofens und der geplanten Nutzung.

    Steht das Konzept inkl. aller Sicherheitseinrichtungen, dann muss das Ganze auch noch fachgerecht umgesetzt werden.

    So ein Kaminofen ist kein Spielzeug und ein Puffer der mit mehreren hundert Litern durch die Decke geht erst Recht nicht.

    Also jemanden suchen der ein vernünftiges Konzept ausarbeitet und dieses auch fachgerecht umsetzen kann.

    Gruß
    Ralf
     
  5. #4 Wasserrenner, 15. Dezember 2012
    Wasserrenner

    Wasserrenner

    Dabei seit:
    7. Dezember 2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Heizungsbaumeister
    Ort:
    83512 Reitmehring
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kaminofen wasserführend anschließen

Die Seite wird geladen...

Kaminofen wasserführend anschließen - Ähnliche Themen

  1. Vaillant eRelax anschließen

    Vaillant eRelax anschließen: Guten Tag zusammen, Wir haben eine Ecotec Plus Heizung aus dem Jahre 2011 mit calormatic 470 mit kabelgeführtem Außenfühler. Diesen würde ich nun...
  2. Anrechnung Kaminofen (Holzbefeuert EnEV 2014)

    Anrechnung Kaminofen (Holzbefeuert EnEV 2014): Hallo, wir stehen grade vor der Entscheidung der Heizanlagen, Luft-Wasser-Wärmepumpen sind mir aus einigen Gründen unsympatisch, von daher...
  3. Korrekte Ausführung beim Abdichten der Garagen-Bodenplatte und anschließendem Putz

    Korrekte Ausführung beim Abdichten der Garagen-Bodenplatte und anschließendem Putz: Hallo leibe Bauexpertenforum-Gemeinde :winken, erstmal vielen Dank für das existierende Forum. Mit eurer Hilfe konnte ich als bislang stiller...
  4. Bodenplatte an Sandsteinmauer anschliessen

    Bodenplatte an Sandsteinmauer anschliessen: Hallo zusammen. Wir haben ein Haus von 1912 gekauft. Im Erdgeschoss war ein Dielenboden verbaut, unter diesem war ein Boden aus Klinker und...
  5. Kaminofen auf Estrich

    Kaminofen auf Estrich: Hallo, ich plane den Einbau eines Kaminofens im Erdgeschoss. Die Frau des Hauses hat sich für einen massiven Kamin mit Verkachelung und Sitzbank...