Kann ich OSB-Platten armieren und verputzen

Diskutiere Kann ich OSB-Platten armieren und verputzen im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich habe meine Garage vergrößert, einen Sockel rundum gemauert und auf diesen eine Holzständerkonstruktion mit Binder gebracht. Diese...

  1. Mitudd

    Mitudd

    Dabei seit:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Referendar
    Ort:
    Jeßnitz / Sachsen-Anhalt
    Hallo,

    ich habe meine Garage vergrößert, einen Sockel rundum gemauert und auf diesen eine Holzständerkonstruktion mit Binder gebracht. Diese wiederum habe ich mit OSB-Platten beplankt.

    Mein Plan war es, diese Beplankung zu armieren und danach mit Reibeputz zu versehen.

    Nun meine Frage. Ist dies technisch möglich und machbar?

    Muss ich die Platten vorbehandeln mit Putz-Haft-Grund versehen oder kann ich direkt armieren.

    Wäre sehr dankbar für eine Antwort und verbleibe

    mit freundlichem Gruß
    Michael
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ralle1

    Ralle1

    Dabei seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbst. Zimmermeister und Sachverständiger
    Ort:
    Schwanewede
    Moin,

    es ist wohl richtiger wenn man sich bei dem Lieferanten oder Hersteller der OSB-Platten erkundigt um die Unbedenklichkeit zu prüfen.
     
  4. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    klar - bis man aller hersteller durch hat, sagt bestimmt einer "mach doch" ..
    die suchefunktion sagt was anders.
     
  5. Wieland

    Wieland Gast

    Entweder man tackert die Platten vollflächig mit Ölpapier zu u. nagelt mit
    verzinkten U Nägeln einen Putzträger wie z.B. Rabitz / Drahtmasche / verzinkt
    darauf.

    Oder man nagelt z.B. einen Zementfaser gebundenen Putzträger
    vor das Ölpapier. wie z. B. Heraklith.

    so hat man Holzverkleidungen u. Ständerwände zu mindest vor 100 Jahren
    verputzt.

    Grüße
     
  6. Ralle1

    Ralle1

    Dabei seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbst. Zimmermeister und Sachverständiger
    Ort:
    Schwanewede
    Moin,

    oder besser vergiss es.
     
  7. Mitudd

    Mitudd

    Dabei seit:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Referendar
    Ort:
    Jeßnitz / Sachsen-Anhalt
    Heißt das jetzt, dass es nicht geht?

    Was kann ich tun, dass es geht?

    Danke.
     
  8. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.783
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Gipskarton drauf :biggthumpup:

    Peeder
     
  9. #8 Gast943916, 1. April 2011
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    hättest mal vorher fragen sollen, dann wäre dir vermutlich eine zementgebunde Aquapanelplatte empfohlen worden, die hättest du dann armieren und mit Reibeputz versehen können


    Gipser
     
  10. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.783
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    ja Gipser, haste recht, zu spät gesehn, iss ja Außen.

    Peeder
     
  11. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    eine, relativ diffusionsdichte, putzträgerplatte ist nicht unbedingt die
    richtige wahl - das gilt natürlich auch für osb aussen.
     
  12. sepp

    sepp

    Dabei seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    4.217
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt
    Ort:
    Saarland
  13. Mitudd

    Mitudd

    Dabei seit:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Referendar
    Ort:
    Jeßnitz / Sachsen-Anhalt
    Hallo,

    vielen Dank erstmal für Eure zahlreichen Antworten.

    Ja, ich dachte mir schon, dass es an sich nicht die beste Wahl ist für außen. Aber die Platten fungieren bei der Holzkonstruktion halt als statische Scheibe. Dadurch bekommt die Konstruktion ihren eigentlichen Halt.

    Könnte ich die Platten mit einer Styroparplatte versehen und diese armieren?

    Dies müsste die Haltbarkeit der Platte eigentlich verlängern, oder?

    Nichts desto trotz möchte ich meine Schuppen auch noch mit Platten verkleiden und armieren. Daher bin ich an den zementgebunden Aquapanelplatten interessiert.

    Leider finde ich nichts, wenn ich die Platten in die Suchmaschine eingebe. Gibt es vielleicht auch einen anderen Namen dafür? Oder vielleicht eine oder mehrere bekannte Firmen, die diese Platten herstellen.

    Besten Dank für Eure Hilfestellungen.

    Grüße
    Michael
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Kolbi

    Kolbi

    Dabei seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Laborant
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zementgebundene Heraklithplatten auf die OSBs wäre noch eine Möglichkeit.
     
  16. alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
Thema: Kann ich OSB-Platten armieren und verputzen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. osb platten verputzen

    ,
  2. kann man osb platten verputzen

    ,
  3. osb platte verputzen

    ,
  4. kann man osb platten verputzen außen
Die Seite wird geladen...

Kann ich OSB-Platten armieren und verputzen - Ähnliche Themen

  1. Türsturzhöhe mit Trockenbau Platten verringern

    Türsturzhöhe mit Trockenbau Platten verringern: Hallo, wenn man die Höhe gemauerter Türenöffnungen mit Gipsplatten verringert, auf was muss man achten? Türöffnungen sind über 250 hoch und...
  2. XPS Perimeterdämmung - Platten wackeln/wippen

    XPS Perimeterdämmung - Platten wackeln/wippen: Tag zusammen. Hab mal ne schnelle Frage. Bei uns wurden die XPS Platten der Perimeterdämmung in die Schalung gelegt. Da drunter kam natürlich...
  3. Fertighaus von 1974 - Zusätzliche Innendämmung mit Holzfaser-Platten

    Fertighaus von 1974 - Zusätzliche Innendämmung mit Holzfaser-Platten: Hat sich erledigt, die Außenwände werden nun alle geöffnet und die Balken werden aufgedoppelt.
  4. Ytong Waschmaschinensockel vor dem Estrich erstellen

    Ytong Waschmaschinensockel vor dem Estrich erstellen: Hallo an die nette Forumsgemeinde, wir lassen momentan eine Doppelhaushälfte bauen, wobei wir uns für einen gemauerten Waschmaschinensockel...
  5. Keller Aussenwände immer wieder feucht, mit was verputzen&streichen?

    Keller Aussenwände immer wieder feucht, mit was verputzen&streichen?: Ich habe einen Keller Baujahr 1950, mit dem ich eigentlich zufrieden bin. Bis jetzt wurde Mörtelputz auf dem Schiefergestein aufgetragen und dann...