kann man Gasbeton vor Feuchtigkeit schützen?

Diskutiere kann man Gasbeton vor Feuchtigkeit schützen? im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Ich habe ein Zweischaliges Mauerwerk , 30 Gasbeton, 6 cm Hohlschicht und 11,5 Klinker. Ich habe die Befürchtung, das sich irgendwie unter der...

  1. Gast

    Gast Gast

    Ich habe ein Zweischaliges Mauerwerk , 30 Gasbeton, 6 cm Hohlschicht und 11,5 Klinker. Ich habe die Befürchtung, das sich irgendwie unter der Z-Folie in der Hohlschicht Wasser sammeln könnte, und dieses Wasser dann im Gasbeton in der ersten Schicht bis zur Folie hochzieht. Kann ich die nun die unterste Schicht Gasbeton irgendwie Feuchtigkeitsabweisend bekommen (z.B. mit Folie bis zur Z-Isolierung, Anstricht....)?

    Liebe Grüße
    Erik
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Gast

    Ach so, hab ich noch vergessen.....ich hab ja die Befürchtung, das Feutigkeit hereinkommt, weil die Z-Folie in den Ecken nie Perfekt aneinander zu bekommen sind, jedenfalls ist mir keine Möglichkeit bekannt. Habt ihr da Tips wie es doch gehen könnte?

    Danke
    Erik
     
  4. matzi

    matzi

    Dabei seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermeister / Hochbautechniker
    Ort:
    bei Rendsburg im schönsten Bundesland.
    Für die Ecken gibt es fertige Formstücke und den dazugehörigen Kleber.Wie das aber nachträglich gehen soll weiß ich auch nicht. Gruß Matzi
     
  5. Gast

    Gast Gast

    Hallo und Danke, es handelt sich ja noch um den Rohbau, ich bin grad erst bei der Gasbetonwand, verklinkert ist das Haus noch nicht ;-)
     
  6. matzi

    matzi

    Dabei seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermeister / Hochbautechniker
    Ort:
    bei Rendsburg im schönsten Bundesland.
    Also ich mauere die erste Schicht,dann wird die erste Schicht mit Sperrschlemme geschlemmt,und die Folie nur vorne ca 3 cm mit eingeklebt.die Ecken dann mit Formstücken verbunden.
    Matzi
     
  7. TAMKAT

    TAMKAT

    Dabei seit:
    12. Oktober 2002
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Mönchengladbach
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

kann man Gasbeton vor Feuchtigkeit schützen?

Die Seite wird geladen...

kann man Gasbeton vor Feuchtigkeit schützen? - Ähnliche Themen

  1. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...
  2. Feuchtigkeit in Einliegerwohnung

    Feuchtigkeit in Einliegerwohnung: Hallo zusammen, ich bin kein besonders erfahrener Hobbyhandwerker und brauche Tipps für das weitere Vorgehen bei einem Feuchtigkeitsschaden in...
  3. Unter Flämmpape Feuchtigkeit (Kodentswasser)???

    Unter Flämmpape Feuchtigkeit (Kodentswasser)???: Grüße Ich bin neu hier und hoffe mir Antwortet jemand schnell der sich ein bisschen besser auskennt wie ich Hab jetzt einen Neubau Fenster...
  4. Dachfenster - Feuchtigkeit Fensterrahmen

    Dachfenster - Feuchtigkeit Fensterrahmen: Hallo zusammen, wir haben bei unserem Bad-Dachfenster von VELUX das Problem, dass sich im Fensterrahmen Feuchtigkeit bildet, die dann teilweise...
  5. Wie Dachfenster vor Feuchtigkeit schützen?

    Wie Dachfenster vor Feuchtigkeit schützen?: Hallo zusammen, wir haben letztes Jahr Gebaut und folgendes Problem mit unseren Dachfenstern: Wir haben überall eine 3-Fach Verglasung außer an...