kann man Gasbeton vor Feuchtigkeit schützen?

Diskutiere kann man Gasbeton vor Feuchtigkeit schützen? im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Ich habe ein Zweischaliges Mauerwerk , 30 Gasbeton, 6 cm Hohlschicht und 11,5 Klinker. Ich habe die Befürchtung, das sich irgendwie unter der...

  1. Gast

    Gast Gast

    Ich habe ein Zweischaliges Mauerwerk , 30 Gasbeton, 6 cm Hohlschicht und 11,5 Klinker. Ich habe die Befürchtung, das sich irgendwie unter der Z-Folie in der Hohlschicht Wasser sammeln könnte, und dieses Wasser dann im Gasbeton in der ersten Schicht bis zur Folie hochzieht. Kann ich die nun die unterste Schicht Gasbeton irgendwie Feuchtigkeitsabweisend bekommen (z.B. mit Folie bis zur Z-Isolierung, Anstricht....)?

    Liebe Grüße
    Erik
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Gast

    Ach so, hab ich noch vergessen.....ich hab ja die Befürchtung, das Feutigkeit hereinkommt, weil die Z-Folie in den Ecken nie Perfekt aneinander zu bekommen sind, jedenfalls ist mir keine Möglichkeit bekannt. Habt ihr da Tips wie es doch gehen könnte?

    Danke
    Erik
     
  4. matzi

    matzi

    Dabei seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermeister / Hochbautechniker
    Ort:
    bei Rendsburg im schönsten Bundesland.
    Für die Ecken gibt es fertige Formstücke und den dazugehörigen Kleber.Wie das aber nachträglich gehen soll weiß ich auch nicht. Gruß Matzi
     
  5. Gast

    Gast Gast

    Hallo und Danke, es handelt sich ja noch um den Rohbau, ich bin grad erst bei der Gasbetonwand, verklinkert ist das Haus noch nicht ;-)
     
  6. matzi

    matzi

    Dabei seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermeister / Hochbautechniker
    Ort:
    bei Rendsburg im schönsten Bundesland.
    Also ich mauere die erste Schicht,dann wird die erste Schicht mit Sperrschlemme geschlemmt,und die Folie nur vorne ca 3 cm mit eingeklebt.die Ecken dann mit Formstücken verbunden.
    Matzi
     
  7. TAMKAT

    TAMKAT

    Dabei seit:
    12. Oktober 2002
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Mönchengladbach
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

kann man Gasbeton vor Feuchtigkeit schützen?

Die Seite wird geladen...

kann man Gasbeton vor Feuchtigkeit schützen? - Ähnliche Themen

  1. Haus gekauft, Feuchtigkeit in den Außenwänden

    Haus gekauft, Feuchtigkeit in den Außenwänden: Heute haben wir die Schlüsseln von unserem Haus erhalten, es ist ein EFH, gebaut 2001, Massivbau, Stahlbetondecken. Außenfassade verputzt, 3...
  2. Feuchtigkeit in der Wand und im Fussboden

    Feuchtigkeit in der Wand und im Fussboden: Hallo, wir wohnen seit Mai in unserer neuen Wohnung. Letzte Woche haben wir Stockflecken im Gästezimmer entdeckt (direkt über der Fußleiste ca....
  3. Feuchtigkeit im Haus - Ursachensuche

    Feuchtigkeit im Haus - Ursachensuche: Hallo liebe Forumsmitglieder, nach dem Einzug in unseren Neubau im Februar 2016 haben wir mit feuchten Sockelleisten und Innenwänden (im Bereich...
  4. Holzbalken der Terassenüberdachung mit Attika schützen

    Holzbalken der Terassenüberdachung mit Attika schützen: Hallo zusammen, ich komme mit einer Sache nicht weiter, die ich schon lange vor mir her schiebe. Eigentlich schändlich lange Alle Suchen haben...
  5. Probleme mit Feuchtigkeit. Fragen zur Bodenplatte

    Probleme mit Feuchtigkeit. Fragen zur Bodenplatte: Hallo an alle Experten hier. Ich benötige bitte Eure Hilfe. Auf dem Bild seht Ihr mein Problem. Bei meinem Haus von 1910 ist diese Wand immer...