kann man Gasbeton vor Feuchtigkeit schützen?

Diskutiere kann man Gasbeton vor Feuchtigkeit schützen? im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Ich habe ein Zweischaliges Mauerwerk , 30 Gasbeton, 6 cm Hohlschicht und 11,5 Klinker. Ich habe die Befürchtung, das sich irgendwie unter der...

  1. Gast

    Gast Gast

    Ich habe ein Zweischaliges Mauerwerk , 30 Gasbeton, 6 cm Hohlschicht und 11,5 Klinker. Ich habe die Befürchtung, das sich irgendwie unter der Z-Folie in der Hohlschicht Wasser sammeln könnte, und dieses Wasser dann im Gasbeton in der ersten Schicht bis zur Folie hochzieht. Kann ich die nun die unterste Schicht Gasbeton irgendwie Feuchtigkeitsabweisend bekommen (z.B. mit Folie bis zur Z-Isolierung, Anstricht....)?

    Liebe Grüße
    Erik
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Gast

    Ach so, hab ich noch vergessen.....ich hab ja die Befürchtung, das Feutigkeit hereinkommt, weil die Z-Folie in den Ecken nie Perfekt aneinander zu bekommen sind, jedenfalls ist mir keine Möglichkeit bekannt. Habt ihr da Tips wie es doch gehen könnte?

    Danke
    Erik
     
  4. matzi

    matzi

    Dabei seit:
    06.03.2003
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermeister / Hochbautechniker
    Ort:
    bei Rendsburg im schönsten Bundesland.
    Für die Ecken gibt es fertige Formstücke und den dazugehörigen Kleber.Wie das aber nachträglich gehen soll weiß ich auch nicht. Gruß Matzi
     
  5. Gast

    Gast Gast

    Hallo und Danke, es handelt sich ja noch um den Rohbau, ich bin grad erst bei der Gasbetonwand, verklinkert ist das Haus noch nicht ;-)
     
  6. matzi

    matzi

    Dabei seit:
    06.03.2003
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermeister / Hochbautechniker
    Ort:
    bei Rendsburg im schönsten Bundesland.
    Also ich mauere die erste Schicht,dann wird die erste Schicht mit Sperrschlemme geschlemmt,und die Folie nur vorne ca 3 cm mit eingeklebt.die Ecken dann mit Formstücken verbunden.
    Matzi
     
  7. TAMKAT

    TAMKAT

    Dabei seit:
    12.10.2002
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Mönchengladbach
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

kann man Gasbeton vor Feuchtigkeit schützen?

Die Seite wird geladen...

kann man Gasbeton vor Feuchtigkeit schützen? - Ähnliche Themen

  1. Feuchtigkeit im Haus

    Feuchtigkeit im Haus: Hallo zusammen, vielleicht könnt ihr mir helfen. Ich habe vor einem Jahr ein 2-Familienhaus aus den 30er Jahren geerbt. Dies habe ich renoviert...
  2. Feuchtigkeit in Fassadendämmung im Treppenbereich

    Feuchtigkeit in Fassadendämmung im Treppenbereich: Hallo, Ich hoffe hier einen Rat zu meinem Problem zu bekommen. 2011 wurde unser Einfamilienhaus nach einem Brand wieder instand gesetzt. In diesem...
  3. Feuchtigkeit im Keller und Feuchte Wände bei Rohbau-Phase

    Feuchtigkeit im Keller und Feuchte Wände bei Rohbau-Phase: Hallo Zusammen, bei uns ist es so, dass das Dach schon von zwei Woche gedeckt wurde, aber vor gestern war ich bei Baustelle und hatte ich...
  4. UV-Schutz Dämmung

    UV-Schutz Dämmung: Hallo Forum, unser Rohbau hat nun über den Winter geruht und in den nächsten Wochen geht es weiter. Da wir aus mehreren Gründen frühestens im...
  5. Feuchtigkeit an der Decke

    Feuchtigkeit an der Decke: Guten Tag zusammen, nun ist es schon einige Tage recht frostig draußen und ich habe in meinem Anbau Probleme mit Feuchtigkeit an der Decke...