Kantensicherung Terassenplatten

Diskutiere Kantensicherung Terassenplatten im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Moin, Wir lassen uns gerade eine Terasse mit großen Platten machen (1.20x0.60x0.08, 120kg). Erst sprach der Handwerker von einer Einfassung mit...

  1. #1 ciclosport, 24. Mai 2013
    ciclosport

    ciclosport

    Dabei seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Frankfurt
    Moin,
    Wir lassen uns gerade eine Terasse mit großen Platten machen (1.20x0.60x0.08, 120kg).
    Erst sprach der Handwerker von einer Einfassung mit Steinen, die wir aus optischen Gründen abgelehnt haben. Alternativ wollte er einen Betonkeil zur Kantensicherung machen.
    Nun dauert alles scheinbar ein wenig länger und nun sagt der Handwerker, bei den schweren Platten bräuchte man eigtl. Auch gar keine Kantensicherung erstellen. Ich bin skeptisch, soll ich drauf bestehen? Hab gerade durch die schweren Platten Angst vor Wanderung. Untergrund ist ca. 20-25cm Schotter, in zwei Schichten verdichtet und darauf Splitbett.

    Vielen Dank für Eure Meinungen

    Gruß, Ciclo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wasweissich, 24. Mai 2013
    wasweissich

    wasweissich Gast

    was heisst
    ?? im zusammenhang mit
    ??
     
  4. #3 ciclosport, 24. Mai 2013
    ciclosport

    ciclosport

    Dabei seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Frankfurt
    Die bisherigen Arbeiten haben länger gedauert als geplant und ich befürchte der Handwerker will den Beton weglassen um doch noch pünktlich fertig zu werden (auf zum nächsten Auftrag).
     
  5. #4 wasweissich, 24. Mai 2013
    wasweissich

    wasweissich Gast

    die drei stunden retten den nächsten auftrag auch nicht .

    wir hängen winterbedingt und auch wochen hinterher , und da kommen die leute immer mit ihrem: können sie auch noch mal eben ...

    aber ein bisschen beton ist da trotzdem noch drin .
     
  6. #5 ciclosport, 25. Mai 2013
    ciclosport

    ciclosport

    Dabei seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Frankfurt
    D.h. Ich sollte auf keinen Fall darauf verzichten gell?
     
  7. #6 wasweissich, 26. Mai 2013
    wasweissich

    wasweissich Gast

    einerseits schon .

    andererseits , wenn der verzicht darauf geld einspart , könnte man ja sparen .

    und wenn es nicht hält (was äusserst wahrscheinlich ist ) muss der , ich zitiere : Handwerker , (was ist das für einer ?) nachbessern ..........

    ist aber nicht die optimallösung .


    also auf ordentlicher arbeit bestehen .
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kantensicherung Terassenplatten

Die Seite wird geladen...

Kantensicherung Terassenplatten - Ähnliche Themen

  1. Terassenplatten über den Winter nicht verfugen?

    Terassenplatten über den Winter nicht verfugen?: Hallo, ich habe meine Terrasse 50 qm mit Terrassenplatten neu ausgelegt, Format 60x40 cm, Fuge 4 mm. Von einem Terrassenleger habe ich jetzt den...
  2. Terassenplatten Fugen die Xte

    Terassenplatten Fugen die Xte: Hallo Leute, ich habe ein kleines Problem mit meiner Terrasse, bei dem Ihr mir sicherlich Input geben könnt. Folgende Problemstellung. Die...
  3. Verlegung Terassenplatten in Drainagemörtel

    Verlegung Terassenplatten in Drainagemörtel: Guten Abend, aktuell wird meine Terasse angelegt. Der Aufbau sieht hier wie folgt aus: 1.) ca. 20cm verdichteter Schotter 2.) ca. 6-8cm...
  4. Terassenplatten - Bettungsmaterial (Regional vorhanden)

    Terassenplatten - Bettungsmaterial (Regional vorhanden): Hallo zusammen, es gibt ja bereits diverse Beiträge zu diesem Thema. Am meisten ist da rauszulesen, dass man Material mit 1-3 Kornanteil nehmen...
  5. Verlegung Terassenplatten

    Verlegung Terassenplatten: Hallo, ich Fragen zur Verlegung von Terrassenplatten: 1. Fugenkreuze: Ich habe mehrfach gelesen, dass Fugenkreuze für die Terrassenplatten...