Kartoffelkeller nach Umbau zu Energieeffizienzhaus erhalten

Diskutiere Kartoffelkeller nach Umbau zu Energieeffizienzhaus erhalten im "Bautenschutz" Forum im Bereich Altbau; Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Ich mache gerade eine energetische Sanierung an einem Gebäude von 1978. Im Keller habe ich...

  1. #1 overcast, 25.05.2020
    overcast

    overcast

    Dabei seit:
    25.05.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Ich mache gerade eine energetische Sanierung an einem Gebäude von 1978.

    Im Keller habe ich einen ca. 8m² großen Kartoffelkeller welchen ich weiterhin verwenden würde.
    Dessen Bodenaufbau ist wie folgt: Erde (Boden), Sand, Backsteine (lose in den Sand gelegt). Die letzten 40 Jahre wurde der Raum über eine natürliche Be- und Entlüftung über das Dach versorgt, das eine Rohr hatte die Öffnung knapp über dem Boden, das andere unterhalb der Decke. Diese Rohre habe ich nun jedoch entfernt, da die Rohre 1. asbesthaltig waren und 2. ich den Dachboden für eine Galerie geöffnet habe, und da waren die Rohre im weg.

    Nun suche ich nach einer Lösung um diesen Raum entsprechend wieder zu Belüften.
    Mein erster Gedanke war die zentrale Wohnraumlüftung, aber diese bläst umreguliert und kontinuierlich die Außenluft in den Raum, so das es im Sommer wohl direkt Schimmel gibt. Ich dachte auch über Luftentfeuchter oder Gebläse mit Taupunktsteuerung nach, aber bisher war das alles ja auch nicht notwendig.

    Nun würde ich gerne wissen; wenn ich wieder knapp über dem Boden und unterhalb der Decke eine Kernlochbohrung mache und Wickelfalz- oder Kunststoffrohre einsetze, diese durch den nächsten Raum lege und durch die Außenwand nach draußen führe und ca. 1m über dem Boden rausschauen lasse mit einem Regenschutzdach, wird dieses System wieder so wie zuvor funktionieren?
    Und muss das Rohr am Boden bis ins Erdreich auf der gleichen Höhe bleiben damit das System funktioniert, oder kann ich hinter der Wand des Kartoffelkellers, im Heizraum, das Rohr hoch an die Decke führen?

    kartoffelkeller.png
     
  2. #2 overcast, 01.06.2020
    overcast

    overcast

    Dabei seit:
    25.05.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Da die Frage wohl nicht so einfach ist hier noch etwas anderes:

    Gibt es Empfehlungen für den Bodenaufbau? (Momentan ist es Erde (Boden), ca. 15cm Sand, Ziegelsteine.)
    Können die Fugen der verlegten Ziegelsteine verschlossen werden? (Momentan sind diese offen)

    Alternativ: Wer könnte einem bei solchen Fragen weiterhelfen?
    Ich hatte schon Kontakt zu einem Gewölbekellerbauer, aber der fährt nur seine vorproduzierten Produkte und konnte mir auch nicht weiter helfen.
     
  3. #3 Andreas Teich, 02.06.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    2.449
    Zustimmungen:
    358
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Wenn der Boden trocken ist lassen wie es ist, außer du willst eine leicht zu reinigenden Boden.
    Wenn die Feuchtigkeit reduziert werden soll kann eine EPDM Folie unter oder auf die Ziegel gelegt werden und mit Betonplatten abgedeckt werden-
    es gibt viele Varianten, die von den örtlichen Verhältnissen, der geplanten Nutzung und deinen Ansprüchen abhängen.
    Du kannst mich bei Bedarf anrufen
     
  4. #4 overcast, 02.06.2020
    overcast

    overcast

    Dabei seit:
    25.05.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich schicke dir eine PN.
     
Thema:

Kartoffelkeller nach Umbau zu Energieeffizienzhaus erhalten

Die Seite wird geladen...

Kartoffelkeller nach Umbau zu Energieeffizienzhaus erhalten - Ähnliche Themen

  1. Kartoffelkeller (endlich) nutzbar machen

    Kartoffelkeller (endlich) nutzbar machen: Hallo zusammen, das Projekt schlummert schon einige Zeit - dank Wasserschaden etc. musste es leider immer wieder verschoben werden - auch weil...
  2. Neuer Boden für "Kartoffelkeller" - nur welcher?

    Neuer Boden für "Kartoffelkeller" - nur welcher?: Hallo zusammen, einer meiner Kellerräume wurde als "Kartoffelkeller" gebaut. Sprich der Boden besteht nicht aus einer normalen Bodenplatte,...
  3. Alter "Kartoffelkeller": Tür einbauen?

    Alter "Kartoffelkeller": Tür einbauen?: Guten Tag, wir haben uns ein altes häuschen von 1940 gekauft, so ist in dem haus alles schön hergerichtet worden vom vorbesitzer, nur ein...
  4. Kartoffelkeller in Lagerkeller umbauen

    Kartoffelkeller in Lagerkeller umbauen: Hallo! Ich bin neu hier, lese aber schon eine ganze Weile in diesem spannenden Forum mit! Wir möchten dieses Jahr unser kleines Häuschen Bj....
  5. Kartoffelkeller in Lagerkeller umbauen

    Kartoffelkeller in Lagerkeller umbauen: Hallo! Ich bin neu hier, lese aber schon eine ganze Weile in diesem spannenden Forum mit! Wir möchten dieses Jahr unser kleines Häuschen Bj....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden