Katzenklappe durch die Wand. Geht das hier (Foto)?

Diskutiere Katzenklappe durch die Wand. Geht das hier (Foto)? im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, ich möchte eine Katzenklappe in meine Hauswand zum Garten raus setzen. In das Glas der Terassentüre will ich das eigentlich nicht machen...

  1. Marlox

    Marlox

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Blechbatscher
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Hallo,

    ich möchte eine Katzenklappe in meine Hauswand zum Garten raus setzen.
    In das Glas der Terassentüre will ich das eigentlich nicht machen lassen, sondern gerne durch die Mauer daneben.
    Doch wie kann ich feststellen, ob das dort auch machbar ist, ohne irgendwelche wichtigen Teile zu schwächen?

    Der Fensterbauer meinte, unter dem Fenster wäre kein Thema, weil dort keine tragenden Elemente geschwächt werden würden. Stimmt das?
    Hier ein Bild meines favourisierten Einbauortes:

    https://www.dropbox.com/s/mvjc1b8vuvm1ufg/Katzenklappe.jpg

    Vielen Dank und viele Grüße,

    Marc
     
  2. #2 wasweissich, 02.02.2014
    wasweissich

    wasweissich Gast

  3. #3 ManfredH, 02.02.2014
    ManfredH

    ManfredH Gast

    Da würde ich dir empfehlen, erst mal mit deiner Katze drüber zu reden...

    Vor vielen Jahren habe ich beim Neubau meines Hauses eine Katzenklappe in die Metallfassade des Wintergartens einbauen lassen... eigentlich sogar 2 Klappen, eine reinwärts und eine rauswärts, wärmegedämmt, sündhaft teuer...

    Aaaber: die liebe Katze - Gott hab sie selig - hat die Klappe ignoriert, und es vorgezogen, sich stattdessen innen bzw. aussen vor der Terrassentür aufzubauen und solange vorwurfsvoll zu schauen, bis ihr jemand die Tür geöffnet hat.
     
  4. Marlox

    Marlox

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Blechbatscher
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Energiebilanz^^

    Wir haben ein hundsgewöhnliches Massiv-Reihenhaus aus den Neunzigern, und brauchen trotz aushausigen Heissdusch-Exzessen und oft offen stehender Terassentüre imme rum die 700l Öl im Jahr.
    Da ist mir das bisschen mehr grade wurst^^

    Aber ernsthaft:
    Es sollen zwei solcher Klappen (innen und aussen) verbaut werden:
    http://www.pet-mate.com/de/ShopOnline.aspx?Department_ID=1&Action=Home&category_id=303

    Die kenne ich von einem Bekannten, sind seit bestimmt 20 Jahren unverändert und schon damals sehr gut abgedichtet gewesen durch eine sehr "kurzflorige" und feine Bürstenleiste.
    Das wird schon hinhauen

    Vielen Dank und viele Grüße,

    Marc

    edit:
    Ein sehr guter Einwand. Das werde ich dann lieber vorher mal mit einem Brett und der Klappe testen. Danke!
    Was für Klappen waren das denn, wenn die wärmegedämmt waren? Oder gibts vielleicht Bilder davon?
     
  5. #5 mastehr, 02.02.2014
    mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Die ist egal. Der TE muss schon seine Heizkörper in dicken Decken einpacken, damit es nicht zu warm wird.

    On Topic:

    Bevor ich eine Außenwand wegen einer Katze beschädige, würde ich eine Lösung suchen, eine Klappe in der Terrassentür zu integrieren. So könnte man die Klappe in ein paar Jahren auch wieder praktisch verlustfrei zurückbauen.
     
  6. Marlox

    Marlox

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Blechbatscher
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Die Türen-Lösungen sind immer Mist.
    Entweder wird eine kürzere Scheibe eingebaut und der untere Rest dann mit nem simplen einlagigen Kunststoffteil verschlossen, was sicherlich um Welten ineffizienter ist, als die angestrebte Lösung. Und sieht sch... aus. Von der Tatsache, dass ich dann irgendwo die alte Scheibe einlagern muss, ganz abgesehen.
    Oder es werden Löcher in die Doppelverglasung geschnitten, was einem kompletten Zusammenbruch der Isolier-Eigenschaften des Glases gleich kommt.

    Sollte die Klappe wirklich mal zurückgebaut werden, kommt da ein PU-Stöpsel rein, der eingeschäumt wird oder sowas.


    An der "Decke" sieht man auch, wie oft der HK in Betrieb ist, nämlich quasi nie ;)
     
  7. #7 mastehr, 02.02.2014
    mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Eine Scheibe lässt so wie so schon ein vielfaches der Wärme durch, die eine Wand durchlässt. Ein Mauerdurchbruch schafft ein neues Loch in der Dämmebene, das fachgerecht angelegt werden muss, damit keine Bauschäden entstehen. Aber es sind ja Deine Wände.
     
  8. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Das mag für gut gedämmte Neubauten stimmen. Im Altbau mit guten Fenstern kann es durchaus pari sein!
     
  9. Stoni

    Stoni

    Dabei seit:
    26.01.2009
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gas-Wasser-Sch....öne Berufung
    Ort:
    Berlin
    Warum willst Du dann überhaupt Deine Wände mit einer Klappe durchlöchern?
    Soll das Viech doch die Terrassentüre nehmen.
    Da, wo Deine Katze sonst unkontrolliert durch die Klappe in's Haus kommt, könnten auch deren Verehrer hinterherkommen.
    Würde ich mir zweimal überlegen.

    Gruß Stoni
     
  10. #10 ars vivendi, 02.02.2014
    ars vivendi

    ars vivendi

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker Garten Landschaftsbau, Forstwirt
    Ort:
    Erzgebirge
    Es gibt auch Türen welche nur bei der hauseigenen Katze öfnnen.
     
  11. Marlox

    Marlox

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Blechbatscher
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Nur keine Sorgen, andere Katzen können da nicht reinkommen.
    Es geht einzig um die gestellte Aufgabe.
     
  12. #12 Hessekopp, 03.02.2014
    Hessekopp

    Hessekopp

    Dabei seit:
    30.06.2011
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Dortmund
    Ich denke mit dem Wanddurchbruch wirst Du ordentlich Geld verbraten. Die Fensterlösungen finde ich optimal (wir haben das jetzt schon zwei Mal gemacht, letztens gerade beim Neubau). Bei der Fensterlösung wird nicht ein einfaches Kunststofteil eingelegt, sondern eine vernünftige Sandwichplatte. Diese Lösung ist auf alle Fälle günstiger als Dein Mauerdurchbruch. Wir haben dann noch die Sureflap Klappe mit Chipkennung der Katzen eingebaut - et voilà: Rein, raus Mickey Mouse - alle andren bleiben raus. Beim Neubau konnten wir es planen, bei unserer vorherigen Eigentumswohnung haben wir es am Kellerfenster nachgerüstet.
    In die Verglasung reinschneiden soll auch gehen, aber sind die Mehrfachverglasungen nicht mit einem Gas befüllt? Beim Blower Door Test wurde die Klappe natürlich abgeklebt :konfusius
     
  13. #13 ralf9000, 03.02.2014
    ralf9000

    ralf9000

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    NRW
    Wie bekommt Ihr nur Eure Katzen durch so ein Ding? Drei Generationen von Katzen wollten/wollen bei uns nicht durch, die Aktuelle wurde versucht von klein an daran zu gewöhnen, völlige Fehlanzeige - habt Ihr intelligentere Katzen?

    Grüße, Ralf.
     
  14. Marlox

    Marlox

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Blechbatscher
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Naja, das kann man so oder so sehen. Das Loch in der Wand kostet mich im günstigsten Fall 35,- Miete für die Kernbohrmaschine, weil man das eigentlich auch alles selbst machen könnte.
    Aber das Glas kann ich in keinem Fall selbst austauschen. Und selbst wenn, würde es mich noch mehrere Hundert Euro nur für die Scheibe kosten.
    Mit den dort eingesparten Euronen könnte ich den Verlust der Wandlösung lange ausgleichen.

    Denn der ist mMn nicht so gravierend, wie hier angenommen wird.
    Ein Luftpolster isoliert jetzt nicht grade stark, aber in der hier auftretenden Stärke immerhin auch noch mit ca. 5W/(m²*K). Da sind die beiden Klappen aber noch nicht berücksichtigt, nur das Luftpolster selbst. Die normale Doppelglasscheibe hat mW um die 3W/(m²*K).

    Also sooo kriminell ist das jetzt auch nicht. Man muß sich ja mal klar machen, von welchen Flächen wir hier reden...
    Wenn ich dem noch gegenüberstelle, dass ich mit der Wandlösung abends und nachts viel früher den Rolladen runter lassen kann, verringert sich der Vorteil der Scheibenlösung nochmal. Bei der 2-Klappen-Lösung in der Wand kann die kalte Luft bei geöffneter Klappe nicht frei ins Haus strömen, bei einer einzelnen Klappe im Fenster schon.
    Klar ist das jetzt Haarklauberei, aber ich hoffe es wird damit verständlich, dass das alles nicht so einfach dahingesagt werden kann. Ich glaube nicht, dass die Klappe in der Wand thermaltechnisch so schlecht ist, wie sie gerade gemacht wird.

    THEORETISCH sicher kein verkehrter Gedankengang, aber bei der Größenordnung der Isolierfläche und dann noch nur im Unterschied zur Scheibenlösung würde ich behaupten, ist das PRAKTISCH nicht relevant
     
  15. #15 Hessekopp, 03.02.2014
    Hessekopp

    Hessekopp

    Dabei seit:
    30.06.2011
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Dortmund
    Hallo Ralf,

    Katzen können stur sein - manche werden im Leben nicht durch so ein Ding gehen. Aber Katzen sind auch ums verrecken neugierig und da kannst Du sie packen. Wir haben die ganz langsam angelernt, und immer mal ein Leckerli auf den Eingang gelegt. Da es zwei Brüderchen sind, machen die sich gegenseitig Dinge vor, die der andere Kater wiederholt. Irgendwann haben wir dann auf der Innenseite was leckeres deponiert, und da wurde schon mal der Kopf reingesteckt. Zuerst haben wir es ohne Chiperkennung probiert, denn das Teil klackert, wenn der Magnet öffnet nachdem der Chip erkannt wurde. Danach das volle Programm. Natürlich haben die dann schon einmal ein paar Stunde vor der Klappe gesessen bevor sie es gewagt haben - der Hunger hat dann meistens gesiegt. Trotzdem lassen wir sie auch weiterhin zur Tür rein, wenn sie davor sitzen. Aber sie wissen zumindest wie sie reinkommen, wenn kein Portier anwesend ist...
     
  16. #16 Hessekopp, 03.02.2014
    Hessekopp

    Hessekopp

    Dabei seit:
    30.06.2011
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Dortmund
    Ich denke es spricht wenig gegen Deine Lösung aus energetischer Sicht. Ich würde allerdings mit den Katzen vorher den Tunnel testen. Zwei Klappen und ein Tunnel sind schon eine andere Ansage als eine einfache Klappe mit Durchsicht. Nicht dass Du den Tunnelbohrer anwifst und Deine Katzen Deine Lösung zwar bestaunen, aber ignorieren - so wie bei Ralf....
     
  17. #17 mastehr, 03.02.2014
    mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Wie machst Du den Anschluss der Klappe an das Mauerwerk? Wie führst Du die Leibung aus? Wie stellst Du sicher, dass dort kein Kondenswasser ausfällt?
    Der U-Wert einer normalen Doppelglas-Scheibe liegt heute unter 1,5 W/m²K.
     
  18. Marlox

    Marlox

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Blechbatscher
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Klar ist das heute so. Aber meine Scheiben sind nicht von heute, die meinte ich aber. Sonst hätte ich ja nicht "die" geschrieben ;)

    Zum Rest hatte ich mir eigentlich Informationen von den Bauexperten hier erhofft :D
    Wobei bisher noch der Plan ist, das machen zu lassen. Nur bin ich mittlerweile so oft auf angebliche Profis gestossen, dass ich mir gerne vorab Informationen holen möchte, wie es richtig gemacht gehört.

    Wenns was großes wäre, würde ich ja nen Architekt fragen, aber ich befürchte, dass der auflegt, wenn ich den nach ner Katzenklappe frage^^
     
  19. #19 mastehr, 03.02.2014
    mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Dann würde ein neue Scheibe im oberen Bereich und einer Sandwichplatte mit Klappe im unteren Bereich vieleicht sogar eine Verbesserung gegenüber dem jetzigen Stand bedeuten.
    Bitte Gespräch aufzheichnen und hier posten. :D
     
  20. #20 Hessekopp, 03.02.2014
    Hessekopp

    Hessekopp

    Dabei seit:
    30.06.2011
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Dortmund
    Bevor die Frage kommt: "Wer hat's geplant?" :mega_lol:
     
Thema: Katzenklappe durch die Wand. Geht das hier (Foto)?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. katzenklappe mauerdurchbruch

    ,
  2. katzenklappe wanddurchbruch

    ,
  3. mauerdurchbruch für katzenklappe

    ,
  4. SureFlap wanddurchbruch,
  5. katzenklappe durch hauswand,
  6. wanddurchbruch katzenklappe,
  7. katzenklappe mauerdurchbruch abmrssung,
  8. katzzenklappe durch wand,
  9. Katzenklappe durch mauer,
  10. katzenklappe durch wand,
  11. katzenklappe für mauerdurchbruch,
  12. katzenklappe in hauswand,
  13. katzenklappe in der fassade,
  14. energetische katzenklappe
Die Seite wird geladen...

Katzenklappe durch die Wand. Geht das hier (Foto)? - Ähnliche Themen

  1. Loch in Garagenwand für Katzenklappe

    Loch in Garagenwand für Katzenklappe: Hallo zusammen, ich wende mich heute zum ersten Mal ans Bauexpertenforum. Irgendwie fällt es mir schwer das richtige Forum für dieses Thema zu...
  2. Ausführung Katzenklappe im Fenster

    Ausführung Katzenklappe im Fenster: Hallo zusammen, wir haben gestern unsere Katzenklappe geliefert bekommen. Leider entspricht das Optisch nicht dem, was wir erwartet haben....
  3. Katzenklappe in tragender Wand

    Katzenklappe in tragender Wand: Bitte lacht jetzt nicht, aber wir möchten, dass unser Haus in 50 Jahren immer noch steht... In unserem neuen Haus bleibt für den Einbau der...
  4. loch für katzenklappe in terassentür schneiden

    loch für katzenklappe in terassentür schneiden: Hallo leute, ich hab mal eine frage zum thema löcher im glas. wir haben 2 katzen die regelmässig rein und raus gehen wollen weshalb bei uns...
  5. Aluhaustüre mit Katzenklappe möglich?

    Aluhaustüre mit Katzenklappe möglich?: Hallo Ich habe eine ALU Haustüre mit Isolierverglasung. Kann ich eine verkürzte Isolierverglasung einbauen lassen und unten eine Katzenklappe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden