Kauf eines Grundstücks von der Gemeinde

Diskutiere Kauf eines Grundstücks von der Gemeinde im Baugesuch, Baugenehmigung Forum im Bereich Rund um den Bau; Moin, es geht sich bei mir um folgendes und zwar wird bei uns in Gemeinde ein neues Baugebiet geplant. Erste grobe Planung auf dem Papier ist...

  1. #1 Smash2018, 18.11.2019
    Smash2018

    Smash2018

    Dabei seit:
    18.11.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    es geht sich bei mir um folgendes und zwar wird bei uns in Gemeinde ein neues Baugebiet geplant. Erste grobe Planung auf dem Papier ist schon vorhanden und es gab auch schon eine Informationsveranstaltung. Man sagte allerdings das es noch 5 bis 10 Jahre dauern könnte bis es los geht.

    Nun habe ich schon lange ein Grundstück im Blick, was sich in diesem Bereich befindet. vorher war es eine Pferdewiese. Allerdings, so ist es im groben Plan gezeichnet, wird das Grundstück viel kleiner ausfallen als es jetzt ist bzw. wird es nur halb so groß.

    Warum ich da so scharf drauf bin, ruhige süd west lage, umgeben von einer Hecke etc. Nun habe ich ein ernsthaftes Interesse an dem Grundstück und möchte dies gerne in vollen Umfang erwerben während diesem ganzen Verfahren. Wenn das Grundstück natürlich nur halbiert zu bekommen ist in abgespeckter Form dann bringt es mir nichts. Aber ich möchte es gerne versuchen.

    Welche Möglichkeiten habe ich und kann ich ggf. eine Hilfe hinzuziehen?
     
  2. #2 Lexmaul, 18.11.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.828
    Zustimmungen:
    1.344
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Gar keine bis der Bebauungsplan steht - vorher kann gar nix verbindlich geplant werden.

    5-10 Jahre - kranke Welt und dämliche Gemeinde, sorry...
     
  3. #3 simon84, 18.11.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    9.434
    Zustimmungen:
    1.618
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Mit der Gemeinde reden und deine Wünsche äußern . Das Grundstück bzw beide Grundstücke kaufen
    Und Dann warten
     
  4. #4 Stadtbaumeister, 19.11.2019
    Stadtbaumeister

    Stadtbaumeister

    Dabei seit:
    15.08.2019
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    82
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Bauassessor
    Wie sieht denn die spätere Bebaubarkeit deines Wunschgrundstücks aus? Dein Interesse an dem Grundstück und das zukünftige Baurecht würde ich direkt mit der Gemeinde klären. Ebenso die Modalitäten für die Zuteilung der Grundstücke. Vielleicht gibt's ja ein Einheimischenmodell?!
     
    simon84 gefällt das.
  5. reschu

    reschu

    Dabei seit:
    26.02.2017
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    40
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Westerwald
    Es würde mich wundern, wenn die Gemeinde dir in Zeiten knappen Baulandes 2 Grundstücke verkauft, wo man doch sonst vermutlich 2 EFH hinstellen würde.
    Aber fragen kost nix.
     
    simon84 gefällt das.
  6. arch

    arch

    Dabei seit:
    01.06.2017
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    191
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Bodensee
    Die Lage im Baugebiet ist vermutlich auch nicht unwesentlich für dich. Weil deine Wünsche "Ruhige Lage" und " Hecke" dürften dem Baugebiet zum Opfer fallen. Und vielleicht geht im Südwesten direkt die Zufahrtstraße für das Baugebiet durch? Dann wäre die Orientierung vom Haus auch dahin. Und der Preis dürfte sich ja eh schon gewaltig geändert haben von "Pferdewiese" zu "Bauland". Wobei auf einer Pferdewiese eh kaum einer Bauen darf ;) Üblich ist es, dass in so einem Bebauungsplan alle Grundstücke anteilig zusammen gefasst werden, und man eben soviel Bauland, unterteilt in unterschiedliche Grundstücke, abzüglich anteiliger Gemeinschaftsflächen wie Straßen etc, auch nach der Flurkartenbereinigung bekommt.
     
    simon84 gefällt das.
Thema:

Kauf eines Grundstücks von der Gemeinde

Die Seite wird geladen...

Kauf eines Grundstücks von der Gemeinde - Ähnliche Themen

  1. Wie vorgehen? Kauf nicht erschlossenes, zu teilendes Grundstück

    Wie vorgehen? Kauf nicht erschlossenes, zu teilendes Grundstück: Hallo liebe Mitleser, ich habe etwas vor und bin mir noch sehr unsicher, wie ich vorgehen soll. Es geht um Folgendes: Ich möchte gerne ein...
  2. Grundstück kaufen mit Bauträgerbindung => Rabatt?

    Grundstück kaufen mit Bauträgerbindung => Rabatt?: Hallo liebe Mitglieder, wir haben ein Grundstück im Auge und ernsthafte Gespräche sind schon aufgenommen mit dem Bauträger (und gleichzeitigem...
  3. Grundstück ohne Baugenehmigung kaufen?

    Grundstück ohne Baugenehmigung kaufen?: Guten Abend, wir möchten gerne ein Grundstück kaufen. Allerdings ist auf dem Grundstück aktuell noch ein Bauverbot eingetragen, das aber mit...
  4. Go oder No-go: ein Grundstück mit Grenzgarage Probleme kaufen

    Go oder No-go: ein Grundstück mit Grenzgarage Probleme kaufen: Hallo Leute, wir sind aus Asien, wir möchten sich in NRW niederzulassen, nachdem wir hier seit 7 Jahren gelebt haben. Weil meine Kinder hier...
  5. Grundstück kaufen und in 1-2 Jahren bauen?!

    Grundstück kaufen und in 1-2 Jahren bauen?!: Hallo, Bei uns hier im Dorf ist ein Grundstück zu verkaufen welches Voll erschlossen ist. Dort kostet der m² 37,50 €. Das Grundstück beträgt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden