Keine Rohrbelüftung über Dach - Ursache für Kugelkäfer-Problem?

Diskutiere Keine Rohrbelüftung über Dach - Ursache für Kugelkäfer-Problem? im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen :) wir wohnen seit einigen Wochen in einer DG-Wohnung in einem Neubau. Obwohl das Haus erst ca. 3 Jahre steht, existiert im Bad...

  1. #1 Spintus, 18.06.2019
    Spintus

    Spintus

    Dabei seit:
    01.09.2018
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen :)

    wir wohnen seit einigen Wochen in einer DG-Wohnung in einem Neubau. Obwohl das Haus erst ca. 3 Jahre steht, existiert im Bad ein Kugelkäfer-Problem. Nach unserer Einschätzung kommen diese aus dem Drempel, welcher mit Gipskarton verkleidet ist. Beim Blick durch die Revisionsklappe sahen wir die Rohrbelüftung der Sanitäranleigen, welche mit einem Conel Rohrbelüfter DN 70-100 im Drempel endet. Eine weitere Belüftung über das Dach existiert nicht.

    Ist dies bautechnisch überhaupt zulässig? Ist dies ggf. auch für uns als Bewohner "gefährlich"?

    Uns ist aufgefallen, dass es die Revisionsklappe alle paar Tage aufdrückt. Desweiteren kommen aus dem Spülkasten beim betätigen der Spülung untypische Luftgeräusche. Kann dies im Zusammenhang stehen?

    Kann es sein, dass evtl. trotz Rohrbelüfer Feuchtigkeit austritt (irgendwo muss ja der Druck hin?) & so im Drempel eine Brutstätte für die Käfer entsteht?

    Ich freue mich auf eure fachkundigen Hinweise.

    Viele Grüße
     
  2. #2 Fred Astair, 18.06.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    2.876
    Zustimmungen:
    895
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Dann ist der Rohrbelüfter kaputt. Austreten darf da gar nichts. Die Belüftet sind nur zulässig, wenn in max. 6 m Entfernung eine Hauptlüftung übeg Dach geht.
     
  3. #3 Spintus, 18.06.2019
    Spintus

    Spintus

    Dabei seit:
    01.09.2018
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    2
    Eine Hauptlüftung über Dach existiert leider nicht. Habt ihr hier ggf. eine Quelle für mich?

    Wohin gehen in unserem Falle denn dann die Gase?

    Zwei Sanitär-Fachbetriebe haben mir heute früh mitgeteilt, dass der Verbau einer Rohrbelüftung ohne Hauptlüftung ohne Probleme möglich wäre. Der letzte meinte, dass sicher einfach ein Schnüffelstück irgendwo gesetzt ist.
     
  4. #4 Fred Astair, 18.06.2019
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    2.876
    Zustimmungen:
    895
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Ich sehe heute abend, wenn ich wieder im Büro bin, nach.
    Deine Frage, wohin denn die Gase geführt werden, führt eigentlich schon die Behauptung der von Dir befragten Sanitäter ad absurdum. Das hättest Du die fragen sollen.
     
  5. #5 Fred Astair, 18.06.2019
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    2.876
    Zustimmungen:
    895
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Die DIN 1986-100 und auch die Europäische Norm DIN EN 12056 legen fest, dass Fallstränge grundsätzlich über Dach zu führen sind.
    Ausnahme: Ein- und Zweifamilienhäuser können mit einen zweiten Strang mit Belüftungsventil ausgeführt werden, wenn der erste Strang über Dach geht
    Die von mir erwähnten 6 m gibts wohl nicht mehr, aber die Ent- und Belüftung übeg Dach ist für mich so selbstverständlich, dass mich die Ausnahmen nicht interessieren. EFH mache ich nur ganz selten.
    Wohnst Du denn im Zweifamilienhaus und bist Du sicher, dass es keine Überdachlüftung gibt?
    Die aufspringende Reviklappe lässt auf ein weiteres Problem schließen: Der Einbau hat so zu erfolgen, dass bis zum 35-fachen des Abwasservolumens als Luft nachströmen kann.
    Ausströmen darf gar nichts.
     
  6. #6 Spintus, 19.06.2019
    Spintus

    Spintus

    Dabei seit:
    01.09.2018
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Fred Astair,

    vielen Dank für deine Antwort.

    In dem Haus gibt es drei Wohnungen :) .. Es existiert kein Dachboden im eigentlichen Sinn, da das Haus über ein Flachdach verfügt. Von unserer Dachterrasse haben wir einen guten Überblick auf das Dach. Hier ist keine Überdachlüftung sichtbar.

    Der Drempel ist ca. 60cm tief, 80cm hoch und 940cm breit. Also ca. 2.3m³.

    Wie viel wäre hier ggf. notwendig?

    Viele Grüße :)
     
  7. #7 Fred Astair, 19.06.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    2.876
    Zustimmungen:
    895
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Gar nichts. Der Drempel ist ein abgeschlossener Kasten. Wieso eigentlich ein Drempel? Du sprachst doch von Flachdach.
    Die Schnüffelstücke sind lufttechnisch ähnlich zu bewerten, wie Feuerstätten.Es muss für ausreichend Nachströmluft gesorgt werden und die ist in einem allseitig geschlossenen Gefäß, gleich welcher Größe, nicht vorhanden.
    Dass die Luftmenge nicht ausreicht, beweist die aufspringende Reviklappe. Eventuell kommt der Überdruck sogar aus dem Rohr raus? Riecht es manchmal unangenehm?
    Alles in Allem entspricht Eure Entwässerungsanlage nicht dem Stand der Technik. Egal was Dir die Sanitäter sagen.
     
  8. #8 Spintus, 19.06.2019
    Spintus

    Spintus

    Dabei seit:
    01.09.2018
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    2
    Hallo :)
    bezüglich der Dachform habe ich mich evtl. nicht korrekt ausgedrückt. Das "gesamte" Dach ist flach - lediglich auf der zur Straße zeigenden Seite ist das Dach abgeschrägt um eine einheitliche Gebäudefront zu erhalten. Genau in diesem Drempel ist der Conel Rohrbelüfter eingebaut.

    Geruchsmäßig ist uns bisher noch nichts aufgefallen.
     

    Anhänge:

  9. #9 Fred Astair, 19.06.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    2.876
    Zustimmungen:
    895
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Na ok, ist ja auch egal. Der Widerspruch war mir nur aufgefallen.
    Vielleicht ist ja der gesamte Dachraum so undicht, dass die Luftmenge ausreichend nachströmen kann und Deine aufspringende Reviklappe wird vom Wind aufgedrückt?
    Wird spannend, welche Temperaturen sich da drin sowohl im Hochsommer als auch im Winter einstellen.
     
  10. #10 Spintus, 19.06.2019
    Spintus

    Spintus

    Dabei seit:
    01.09.2018
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    2
    Gestern hatten wir mal die Temperatur sowie Luftfeuchte im Drempel gemessen. Lag bei 28 Grad und 49 Prozent Luftfeuchte. Werden das ganze aber mal im Auge behalten :)
     
  11. #11 Spintus, 19.06.2019
    Spintus

    Spintus

    Dabei seit:
    01.09.2018
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    2
    Wobei hier halt wieder die Frage ist, ob der durch das nachströmen erzeugte Luftzug überhaupt gut ist - immerhin befinden sich im Drempel Glasfasermatten. Nicht das dadurch ggf. Fasern in die Wohnräume gelangen?!
     
  12. #12 Fred Astair, 19.06.2019
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    2.876
    Zustimmungen:
    895
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Ich will Dir keine Angst machen, aber die fehlerhafte Abwasserinstallation scheint nur ein Problem von mehreren zu sein.
    Einerseits hätte zwingend eine luftdichte Ebene zw. Deinen Wohnräümen und dwe Außenluft hergestellt werden müssen. Frage: Wo ist die?
    Zum Anderen muss aber der Rohrbelüfter Luft ansaugen können und gleichzeitig revidierbar bleiben.

    Zwei Forderungen, die sich bei der gezeigten Konstellation kaum erfüllen lassen.
    Der dickste Klops ist aber die im ganzen Haus fehlende Lüftung über Dach.
     
  13. #13 Spintus, 19.06.2019
    Spintus

    Spintus

    Dabei seit:
    01.09.2018
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    2
    Vielen Dank für deine Einschätzung.

    Leider scheint es viele Betriebe zu geben, welche eine Dachentlüftung als nicht notwendig betrachten. Heute habe ich noch einmal 2 regionale Betriebe kontaktierten, welche meinten, dass ein Rohrbelüfter reicht. Auf die Frage, wie die Entlüftung stattfinden soll, meinte einer "ach, die Gullideckel haben doch Löcher"...

    Deine Erläuterungen leuchten mir jedoch ein. Kannst du mir noch mitteilen, was für Folgen durch eine fehlende Rohrentlüftung auftreten? Dies würde ich dem Vermieter mitteilen.

    Bezüglich der luftdichten Ebene:
    Auf dem Bild ist eine Intello-Bahn zu sehen, welche lt. Hersteller als Dampfbrems- und Luftdichtungsbahn dient. Ist diese nicht ausreichend?

    Viele Dank im Voraus :)
     
  14. #14 Fred Astair, 19.06.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    2.876
    Zustimmungen:
    895
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Die Folgen hast Du bereits teilweise erlebt: Die Luft blubbert im Syphon, ein Syphon kann leergesaugt werden,
    Die Dampfbremsfolie muss bis runter auf den Rohboden unter Estrich und Dämmung verlegt und dort luftdicht verklebt sein. Das Gleiche bis an die Rohdecke und über alle Wandanschlüsse. Ist sie das?
    Wenn nicht droht Feuchte und Schimmelbefall.
     
  15. arch

    arch

    Dabei seit:
    01.06.2017
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    151
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Bodensee
    Als Mieter sehe ich dich in der Glücklichen Situation, die Kugelkäfer, den Rohrbelüfter, die herumfliegenden Fasern, die Diskussionen mit dem Vermieter, den blubbernden Syphon und die Rausspringende Reviklappe für ein Schnäppchen eines Umzuges hinter dir zu lassen und sich eine neue Bleibe suchen zu können.
     
  16. #16 postler1972, 19.06.2019
    postler1972

    postler1972

    Dabei seit:
    03.08.2014
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Ex-Installateur
    Ort:
    Darmstadt
    lässt sich bei der Dachschräge nicht eine Durchführung machen?
     
  17. #17 Spintus, 19.06.2019
    Spintus

    Spintus

    Dabei seit:
    01.09.2018
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    2
    Hallo :)
    Ich habe vorhin mal mit dem Vermieter telefoniert. Er meinte nur, dass das eine Fachfirma gemacht hat und alles in Ordnung ist. Andere Argumente interessieren ihn scheinbar nicht.

    Bezüglich der luftdichten Sperre habe ich leider keine weiteren Informationen. Durch die Revi-Klappe ist das ganze schlecht zu erkennen.

    Eine Durchführung durch das Dach wäre theoretisch möglich - allerdings ist ca 1m daneben das Dachfenster. Gibt es hier Normen zum Thema Abstand?

    Kann man auf einfache weise testen, ob ein Symphon leergesaugt wird? Aktuell haben wir nur ein Waschbecken in der Wohnung, da wir unsere Küche aus Unsicherheit noch nicht bestellt haben. Deshalb würden wir die Geruchsbelästigung wahrscheinlich nicht merken, da durch die häufige Benutzung ständig Wasser nachläuft.

    Viele Grüße
     
  18. #18 Spintus, 24.06.2019
    Spintus

    Spintus

    Dabei seit:
    01.09.2018
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    2
    :confused:
     
  19. #19 Fred Astair, 24.06.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    2.876
    Zustimmungen:
    895
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Archs Vorschlag #15 ist die einzige sinnvolle Empfehlung. Du bist Mieter und hast keine Möglichkeit eine normgerechte Installation einzufordern.
     
  20. #20 Spintus, 24.06.2019
    Spintus

    Spintus

    Dabei seit:
    01.09.2018
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    2
    Wenn man alle Mängel ertragen würde, wäre die Frage, ob es zu einer merklichen Faserbelastung kommen kann.

    Theoretisch zieht das Belüftungsventil ja nur Luft an. Sollten dabei Fasern im Trempel aufgewirbelt werden, so müssten diese ja durch den Spalt am Revisionsdeckel :l
     
Thema:

Keine Rohrbelüftung über Dach - Ursache für Kugelkäfer-Problem?

Die Seite wird geladen...

Keine Rohrbelüftung über Dach - Ursache für Kugelkäfer-Problem? - Ähnliche Themen

  1. Rohrbelüfter Überlauf verstopft ?

    Rohrbelüfter Überlauf verstopft ?: Hallo, ich hatte aufgrund von Arbeiten das Wasser im Haus komplett mehrmals abstellen müssen. Beim letzten Anstellen der Versorgung sprudelte...
  2. Rohrbelüftung an der falschen Stelle?

    Rohrbelüftung an der falschen Stelle?: Hallo! Ich wohne in einer Etagenwohnung. Es gibt dort 3 Abflüsse: Küchenspüle, Waschbecken im Bad, Badewanne. Ich hatte das Problem, dass...
  3. Rohrbelüfter innen anstatt Dachdurchdringung bei Flachdach?

    Rohrbelüfter innen anstatt Dachdurchdringung bei Flachdach?: Guten Tag allerseits! Habe eine Frage an euch als Experten bzgl. unseres Neubaus. 2 Etagen. Kein Eller. Flachdach. Es geht um die Be- und...
  4. Rohrbelüfter lässt auch in Gegenrichtung durch - ist das normal?

    Rohrbelüfter lässt auch in Gegenrichtung durch - ist das normal?: Habe jetzt für mein Spülenabfluss-Glucker-Problem ein Set von H... mit Belüfter auf dem Abgangsbogen bestellt. Beim Durchpusten schließt das...
  5. Rohrbelüfter? Wann werden sie eingesetzt?

    Rohrbelüfter? Wann werden sie eingesetzt?: Hallo an die Fachexperten, eine kurze Frage: Bei der Bestandsaufnahme von einigen größeren Trinkwasseranlagen habe ich vielfach an den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden