Keller ausschachten und Wände putzen

Diskutiere Keller ausschachten und Wände putzen im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo, unser Haus von 1930 wurde von uns vor 4 Jahren bezogen und ab der 1. Etage aufwärts komplett saniert / renoviert. Alles learning by...

  1. Ancalagon

    Ancalagon

    Dabei seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Neuss
    Hallo,
    unser Haus von 1930 wurde von uns vor 4 Jahren bezogen und ab der 1. Etage aufwärts komplett saniert / renoviert.
    Alles learning by doing... bis jetzt gings ganz gut.

    Nun aber möchte ich mich an den Keller wagen, und da geht das Grauen los. Zur Info. Der Keller ist ein ca. 36m2 großer Raum. Wände gemauert, Putz teilweise ab aber knochentrocken !
    Es gibt 3 offene "Sichtluken" statt Fenster. Einfache Metallplatten mit Bohrungen zum kippen.
    Der Boden besteht aus einfachn Gehwegplatten. Darunter 20 cm Sand, dann schwarzer Lehmboden.
    Von Außen habe ich bei Arbeiten einmal eine dicke Folie gesehen, und einen tiefschwarzen Anstrich.

    Meine Frage. Ich möchte den Keller ausschachten und die Wände verputzen. Wie muss ich vorgehen ?
    Kann ich die Platten raus heben, Sand raus (20cm), Platten wieder grade auslegen und Estrich darüber (Folie unter die Platten) ?
    Womit verputze ich die Wände am besten ? MUSS ich sie vorher mit einer flüssigen Horizontalsperre versiegeln ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Otto´s Enkel, 18. Februar 2008
    Otto´s Enkel

    Otto´s Enkel

    Dabei seit:
    10. September 2006
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister und SV
    Ort:
    S-H
    Platten raus? Ja.

    Estrich drüber? Ja.

    Folie? Bringt nichts.

    Wandputz? Z. B. Kalkzementputz.

    Flüssige Horizontalsperre? Kein MUSS.

    Ergebnis: Nicht ganz fachgerecht, aber besser als jetziger Zustand.
     
  4. Ancalagon

    Ancalagon

    Dabei seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Neuss
    danke

    Also kann ich den Estrich auf die wieder ausgelegten Platten machen ? Der Lehmboden drunter ist halt Lotgerecht und sehr fest. Liegt ja schon 80 Jahre so :-)
    Dachte auch an Kalkputz. Falls es ein Feuchtigkeitsproblem gibt, wollte ich halt zu Porofil greifen. Aber erst wenns muss, denn es ist halt sehr teuer.

    Ist es denn so, das der Boden jetzt, einfach mit Platten ausgelegt ein besseres Raumklima bewirkt ? Also kann ein Estrichboden verursachen, das Feuchtigkeit von unten in die Wände zieht ?
     
Thema:

Keller ausschachten und Wände putzen

Die Seite wird geladen...

Keller ausschachten und Wände putzen - Ähnliche Themen

  1. Feuchte Wand neben Dusche

    Feuchte Wand neben Dusche: Hallo, unsere Dusche grenzt an die Flurwand an und im Flur unterer Bereich ist es total Feucht, muffig und ich habe hinter die Leiste geschaut und...
  2. Wand nicht rechtwinklig: Toleranzen für verputzte Innenwände?

    Wand nicht rechtwinklig: Toleranzen für verputzte Innenwände?: Hallo, die Fotos im Anhang zeigen die Situation an einer Innenwand in meinem Neubau. Die Abweichung ist über die gesamte Höhe der Wand so. D.h....
  3. keller undicht

    keller undicht: HAllo Guten Morgen ich habe vor 15 Jahre ein Alt Bauernhof gekauft Bj ca 1940 das Haupthaus ist unterkeller und direkt daneben ist ein scheune...
  4. Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller

    Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller: Hallo, haben heute den ersten Entwurf von der Architektin bekommen, es ist für ein Fertighaus, man kann an sich alle Räume bis auf das Bad frei...
  5. Dachbodenausbau - Warum kippt die Wand nicht um ?

    Dachbodenausbau - Warum kippt die Wand nicht um ?: Hallo liebes Forum, ich hoffe, dass ich hier meine Fragen stellen darf und ich hoffentlich die Erleuchtung hier bekomme. Da ich noch nicht selbst...