Keller-Decke abhängen

Diskutiere Keller-Decke abhängen im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo Leute, wir hängen unsere (Stahlbeton)-Decke im Keller ab (es wird dann letztendlich ein Heimkino und Arbeitsraum). Die Gesamttiefe ist nur...

  1. #1 kosta88, 24.12.2020
    kosta88

    kosta88

    Dabei seit:
    04.08.2015
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter in IT
    Ort:
    Traiskirchen Österreich
    Hallo Leute,

    wir hängen unsere (Stahlbeton)-Decke im Keller ab (es wird dann letztendlich ein Heimkino und Arbeitsraum).
    Die Gesamttiefe ist nur ca. 9cm (inkl. Platte), also ca. 8cm Hohlraum.
    Die Abhängung wird mit Knauf Direktabhängern und CW/CD Profilen gemacht, Lattung und Konterlattung.
    Ich plane 4-8cm Sonorock zwischen Decke und Platten einzuklemmen, rein akustische Gründe, um den Hohlraum zu dämpfen, um den möglichen Resonanzen entgegen zu wirken.

    Mittendrin in der Decke werden große "Löcher" (in etwa 2x3m) gelassen, wo dann akustische Maßnahmen kommen, wie Absorber und Diffusoren. Ein Loch wird eine ganz normale 90° Kante haben, da werde ich die CD Profile nutzen um eine Abschluß-Platte zu montieren. Das andere Loch will ich mit einer indirekten LED Leiste ausstatten, sodass die Decke über die Absorber beleuchtet wird (zwischen Decke und Absorber wird ein 2-3cm Spalt gelassen).

    Hier meine Fragen:
    1) Absorber-Loch: wie kann ich das optisch am schönsten lösen, dass ich die LED-Leiste verstecke die dann die Decke indirekt beleuchtet?
    2) Hört sich der Plan richtig an?
     
  2. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    1.047
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    1) mit einem GK Formteil
    2) wenn da so große Öffnungen sind, könnte es sein, dass die Sonorock nicht mehr bringt

    UD / CD Profile, nur zur Info
     
  3. #3 kosta88, 24.12.2020
    Zuletzt bearbeitet: 24.12.2020
    kosta88

    kosta88

    Dabei seit:
    04.08.2015
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter in IT
    Ort:
    Traiskirchen Österreich
    Meinst du die Lichtvouten?

    Sonorock: ja, ist mir bewusst. Ich werde einige andere akustische Maßnahmen haben, da es ein Heimkino wird. Skizze kann ich morgen hochladen, aber kann sagen dass es ein 25m2 Raum ist, 6,4x3,8 und die Öffnungen sind 2x im etwa 2,4x1,2.

    Ja, natürlich CD/UD, danke. Nur falsch geschrieben :-)
     
Thema:

Keller-Decke abhängen

Die Seite wird geladen...

Keller-Decke abhängen - Ähnliche Themen

  1. Horizontale Risse - Keller Übergang Decke

    Horizontale Risse - Keller Übergang Decke: Hallo zusammen, das ist mein erster Beitrag und hoffentlich richtig gelandet :D Meine Frau und ich haben uns ein Haus (zum Kauf) angesehen. Im...
  2. Decke im Keller asbesthaltig?

    Decke im Keller asbesthaltig?: Liebe Mitglieder des Bauexpertenforums, wir werden im Januar nach Kanada umziehen und haben hier ein schönes Haus zur Miete gefunden, lediglich...
  3. Keller - Lieber Boden oder Decke dämmen?

    Keller - Lieber Boden oder Decke dämmen?: Ich möchte meinen Keller Abdichten und Nutzbar machen. Später sollen die Heizung, eine Waschküche und Lagerraum darin Platz finden. Im moment bin...
  4. Dampfbremse/sperre zwischen Keller und EG Decke

    Dampfbremse/sperre zwischen Keller und EG Decke: Hallo, Ich hoffe ich bin einigermaßen im richtigen Forum gelandet. Ich bin gerade dabei den Fußboden im Erdgeschoss ( Küche) zu erneuern ....
  5. Decke im Keller abhängen

    Decke im Keller abhängen: Hallo, da wir die Drainage + Abdichtung um unser Haus nun endlich komplett Sanieren wird auch unser Keller wieder nutzbar. Allerdings soll die...