Keller immer möglich ?

Diskutiere Keller immer möglich ? im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo Forum gemeinde, ich möchte demnächst in Raum/Kreis Pinneberg/Uetersen bauen. Zur zeit bin ich intensiv auf Grundstück suche. Jetzt...

  1. #1 Unique Ausbau, 25. Juni 2012
    Unique Ausbau

    Unique Ausbau

    Dabei seit:
    7. Juni 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Forum gemeinde,

    ich möchte demnächst in Raum/Kreis Pinneberg/Uetersen bauen.

    Zur zeit bin ich intensiv auf Grundstück suche. Jetzt zu meiner Frage, kann man generell immer ein Keller mit planen oder gibt es hier auch vorschriften wo man ein Keller bauen kann. ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ropi

    Ropi

    Dabei seit:
    18. Mai 2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Aachen
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    Planen kannst Du alles. Auch einen Keller.
    Die Vorschrift, _wo_ du den Keller baust ? Sorry, verstehe die Frage nicht. Vorzugsweise auf dem eigenen Grundstueck.

    Was wirtschaftlich sinnvoll ist, muss jeder selbst entscheiden. Je nach Bodenbeschaffenheit wird es billiger oder teurer (Glaskugel ist gerade defekt).

    Gruss,
    Ropi
     
  4. ManfredH

    ManfredH Gast

    Mit "wo" meint er sicherlich, wo es erlaubt bzw. nicht erlaubt ist, einen Keller zu bauen.

    Also ich habe es bisher noch nie erlebt, dass ein Keller aufgrund bau- bzw. planungsrechtlicher Vorschriften nicht zulässig gewesen wäre.
    Festsetzungen in Bebauungsplänen zu Grundstücksausnutzung, Geschosszahlen etc. beziehen sich immer nur auf die oberirdischen Geschosse.

    Insofern hängt es tatsächlich nur vom persönlichen Wunsch und/oder den wirtschaftlich/technischen Rahmenbedingungen ab, d.h. in erster Linie von den Baugrundverhältnissen. Fels verteuert den Aushub, Nässe / hoher Grundwasserstand erfordert aufwendigere Abdichtung, bei Lage in Überschwemmungsgebieten ist Freude an alljährlichem Kellerauspumpen von Vorteil...
     
Thema:

Keller immer möglich ?

Die Seite wird geladen...

Keller immer möglich ? - Ähnliche Themen

  1. Abstandsfläche - Möglichkeiten

    Abstandsfläche - Möglichkeiten: Liebe Experten, ich habe wieder eine Frage an Euch. Ich beabsichtigte eine Immobilie zu kaufen. Dann prüfte ich Abstände und Grenzmarkierungen...
  2. keller undicht

    keller undicht: HAllo Guten Morgen ich habe vor 15 Jahre ein Alt Bauernhof gekauft Bj ca 1940 das Haupthaus ist unterkeller und direkt daneben ist ein scheune...
  3. Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller

    Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller: Hallo, haben heute den ersten Entwurf von der Architektin bekommen, es ist für ein Fertighaus, man kann an sich alle Räume bis auf das Bad frei...
  4. Verbundestrich im Keller

    Verbundestrich im Keller: Hallo, habe hier folgende Situation. 12m² Zimmer im Keller, alter Verbundestrich 30mm war total zerrissen und hohl-klingend. Abgetragen und im...
  5. Schlitze in 14er Betonwand möglich?

    Schlitze in 14er Betonwand möglich?: Hallo ich bin neu hier im Forum und über die große Suchmaschine hierher gekommen. Ich habe folgendes Problem. Wir haben uns ein Reiheneckhaus...